Stegumbau !?

von escapeharry, 10.04.06.

  1. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Hi erstmal.
    hab noch ne alte Western daheim rumfliegen, die ich mal ein bisschen tunen wollte.
    Die hat einen "verstellbaren" Steg. D.h. der Plastiksteg ist in einem Metallrahmen, den man mit 2 Schrauben in der Höhe verstellen kann. So dass der Klang eigendlich nur über die Schrauben auf die Decke übertragen wird.
    Wenn ich nun dieses Teil entferne und einen neuen Steg einsetzte, der direkt auf der Decke sitzt, sollte das doch klanglich einiges bringen. Ich müsste dazu den Schlitz verkleinern ( ca. 4mm) . Womit mache ich das am besten ?
    und lohnt sich der Aufwand ?
    und wo bekomme ich günstig einen passenden Steg.

    Ist übrigens ne billo Gitt. Decke is wohl nur aus Presspappe oder ähnlichem.
     
  2. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.04.06   #2
    mhhh, lohnt sich wohl eher nicht. Aber stell doch mal ein Foto ein, dann kann man sich das ja mal ansehen!
     
  3. escapeharry

    escapeharry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 13.04.06   #3
    ja, ich glaub auch, dass ich das erstmal lasse.
    klingt so oder so nach pappe. da lohnt sich die investition in den neuen steg wahrscheinlich nicht.
    aber wo ich günstig stege / stegrohlinge bekomme, würde mich trotzdem interresieren.
     
  4. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.04.06   #4
    Die bekommst du in fast jedem Gitarrenladen für ein paar Euro.
     
  5. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 14.04.06   #5
    Solche Stege sind sogar mal eine Zeit lang vom Gibson eingebaut worden.
     
mapping