Strassenmusik - Sprüche

von Kokopelli, 23.06.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Kokopelli

    Kokopelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.13
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.030
    Erstellt: 23.06.19   #1
    Hallo miteinander,

    der 100. Strassenmusik-Thread - aber das konkrete Thema habe ich auch mit der Suchfunktion nicht gefunden:

    Natürlich will ich mit der Strassenmusik ein bisschen Geld verdienen - nicht weil ich glaube, dass sich das Hobby 'musizieren' jemals finanziell trägt, sondern einfach weil es frustrierend ist, nach ein paar Stunden musizieren nur ein paar armselige Groschen im Hut zu finden.
    Ich bin überzeugt, dass der Weg zum Geldbeutel darin besteht:

    - Aufmerksamkeit erregen
    - die Leute zum Lachen bringen...:hat:

    Und wenn man das auf mehr als einem Kanal schafft, nicht nur musikalisch sondern eben auch per lustigen Sprüchen, nimmt man sicher mehr ein.
    Von Performance Künstlern kenne ich den Spruch mit dem Zauberhut (… mit dem kann man Menschen verschwinden lassen... wenn jetzt der Hut rumgeht, verschwinden alle Zuschauer...)
    Aber eigentlich will ich nicht mit dem Hut rumlaufen, das ist mir zu sehr gebettelt.

    :m_flute::m_serenade::m_trumpet::m_conga:


    Welche Sprüche von Strassenmusikern kennt ihr? Am liebsten etwas, das man auf ein Schild schreiben kann, das die Menschen zum Lachen bringt und ein paar Münzen im Hut zum klingen?

    Grüße,

    Kokopelli
     
  2. Luckie

    Luckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1.557
    Kekse:
    4.439
    Erstellt: 23.06.19   #2
    Ich hätte mal in London einen gesehen, der hatte ein Schild mit dem Spruch

    vor sich stehen.
     
  3. Bholenath

    Bholenath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.18
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.06.19   #3
    Ich schwöre auf "gute Musik" als Zaubermittel.
    Aber ich betreibe das Ganze erst seit knapp 50 Jahren hab also eher wenig Erfahrung.

    Man kann selbstverständlich alles mögliche als Aufmersamkeitsfänger verwenden.
    Bei uns in Wien spielen z.B. Akkordeonspieler mit Pferdekopfmasken.
    Ich persönlich glaube nicht das es den Umsatz gravierend steigert aber vielleicht irre ich ja.
    PS:
    Ich vergass, wenn du allerdings ein hübsches Mädchen dazu bringst mit dem Hut herumzugehen hast du garantiert höhere Einnahmen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. lil

    lil Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    4.959
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.939
    Kekse:
    32.069
    Erstellt: 23.06.19   #4
    gefunden hier
     
  5. hermanson

    hermanson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.13
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    434
    Ort:
    mittelfranken
    Zustimmungen:
    160
    Kekse:
    2.696
    Erstellt: 23.06.19   #5
    Nehme gerne auch leises Geld,
    spiele auch ganz leise.
     
  6. Filztier

    Filztier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.15
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    852
    Erstellt: 24.06.19   #6
    Wesentlich mehr Kröten sind für dich drin, wenn du dir mal paar Gedanken um den für dich richtigen Ort, die richtige Zeit und den richtigen Tag machst, anstatt um Floskeln. Die sind nämlich auch Setting Abhängig.
     
  7. Kokopelli

    Kokopelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.13
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.030
    Erstellt: 30.06.19   #7
    Zu kurz gesprungen, Filztier. Das war hier gar nicht das Thema. Auch nicht, was für eine Art von Musik man spielt, oder wie man sich anzieht… Klar, dass das alles was ausmacht - aber die Frage hier war, wie man mit ein paar lockeren Sprüchen die Spendenbereitschaft erhöht.
    Hier gibt es ein hübsches Beispiel... naja, auf dem Niveau spiele ich leider nicht. Muss mir noch ein paar andere Sprüche einfallen lassen.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=162&v=fhXPOd-R5t0

    (Lässt sich leider nicht einbetten)

    Grüße,

    Kokopelli
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...