String Muter / Silencer / Fratwrap zum selbst 3D Drucken

  • Ersteller Vicious6circle
  • Erstellt am
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
01.09.08
Beiträge
574
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Nabend liebes Forum.

Denke jeder von euch Gitarristen hat schonmal Fretwraps in diversen Youtube-Videos etc. gesehen. Es gibt davon diverse Varianten aber alle mit dem selben Zweck: das Ringen der Saiten hinter dem Sattel zu minimieren. Gerade beim recorden macht sich das durchaus bemerkbar.

Da die Teile meist unverhältnismäßig teuer sind und ich nebenbei als weiteres Hobby 3D Drucke ausübe, habe ich mal einen "String Silencer" designt den sich hier jeder gerne für den Eigengebrauch selber drucken und nutzen darf (Verkauf oder andere Profitvarianten sind hiermit UNTERSAGT!).

Zum drucken (mit SLA! , nicht für FDM geeignet) einfach die Teile im 45 ° Winkel anordnen und supporten.
Danach etwas Fensterdichtung, Moosgummi, Fließ o.ä. auf die beiden Teile kleben. Dann über und unter die Saiten positionieren und ineinander schieben. Schon sitzt das Teil fest.

Hoffe es ist für i.wen hilfreich.

Downloadlink
Haut rein :m_git1:
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • IMG_20211114_145955-01.jpeg
    IMG_20211114_145955-01.jpeg
    380,2 KB · Aufrufe: 116
  • IMG_20211114_150324-01.jpeg
    IMG_20211114_150324-01.jpeg
    276,8 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_20211114_151137-01.jpeg
    IMG_20211114_151137-01.jpeg
    210,8 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_20211114_151248-01.jpeg
    IMG_20211114_151248-01.jpeg
    131,2 KB · Aufrufe: 84
  • ASASA.png
    ASASA.png
    376,4 KB · Aufrufe: 83
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.347
Kekse
201.670
Ort
Salzburg
hab zwar keinen 3D drucker aber eine super sache, danke fürs teilen
 
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.22
Registriert
06.12.04
Beiträge
766
Kekse
1.569
Sind "Fretwraps" nicht eher dazu gedacht, unerwünschte Nebengeräusche bei unsauberem Spiel zu eliminieren?
Die Teile sind doch aus Stoff (mit Klett) und werden über die ersten Bünde gezogen, um die nicht gegriffenen Saiten beim Spielen abzudämpfen...
Ich selbst nutze einen "Tesla String Dampener" aus Kunststoff, der auch nur das "Hinter-dem-Sattel-dämpfen"-Konzept verfolgt. War leider ziemlich teuer...
Tolles Teil und vielen Dank für's Teilen - ich habe zwar auch keinen 3D-Drucker, aber wer weiß, was kommt!
 
TE335
TE335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
25.05.15
Beiträge
1.194
Kekse
4.156
Ort
Hamburg
Vielen Dank erst mal an der 'Erfinder'. Wer keinen eigenen Drucker hat, kann in vielen Städten in 3D Druckerläden und Werkstätten vorbeischauen, die sind wie Copyshops nur für 3D. Ich habe jetzt den Begriff nicht zur Hand, wonach man googlen muss, einfach mal probieren.

Denen kann man Dateien zusenden, die sagen einem dann wie teuer und wann abholbereit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
01.09.08
Beiträge
574
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Sind "Fretwraps" nicht eher dazu gedacht, unerwünschte Nebengeräusche bei unsauberem Spiel zu eliminieren?...
Das ist eine weitere Anwendung mit Wraps, stimmt. Oder man tut ein Tempo zwischen Griffbrett und Saite :giggle:.

Aber gerade beim modernen gedjente mit schnell abgestopten Saiten hört man (je nach gitarre) das Ringen der Saiten hinterm Sattel sehr gut. Deshalb auch die Anwendung. Manche Tapen die Saiten dort deshalb auch ab. Sieht aber unschön aus, versifft mit der Zeit und hält nicht lange.
 
Grund: Vollzitat reduziert
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.713
Kekse
39.946
Ort
Ruhrgebiet
Der Handwerker würde wohl Vorlegeband benutzen.

Die benötigte Menge kostet etwa einen Cent, also 0,01 €

Perfekte Funktion und recht haltbar, aber für die Zielgruppe viel zu billig.

.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.347
Kekse
201.670
Ort
Salzburg
aber für die Zielgruppe viel zu billig.
:ROFLMAO:

ich verwende kleine zugeschnittene Velcrostreifen die ich aufeinanderpappe und hinter dem Sattel zwischen die Kopfplatte und die Saiten klemme, bei schwarzen Kopfplatten ist das relativ unauffällig
DSC_6439.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.713
Kekse
39.946
Ort
Ruhrgebiet
Ja, kann man auch machen.

Kann man bestimmt auch bald im Blister-Pack für 7,90 € kaufen oder im set mit Fastfret und Lemonoil...

.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
6.392
Kekse
81.735
Ort
Tübingen
Ich verwende Lederreste, um Saitenreste zu dämpfen, aber das eher bei Banjo, Mandoline, Jazz-Gitarre zwischen Steg und Saitenhalter. Wenn die mitschwingen nimmt es der Steg-Pickup bzw. die Schalldecke mit ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
01.09.08
Beiträge
574
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Grund: Vollzitat reduziert
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.713
Kekse
39.946
Ort
Ruhrgebiet
Könnte mir vorstellen dass Du der einzige bist der das lustig findet.

Ein zweckdienlicher Hinweis ist es jedenfalls nicht.

"n" schenk´ ich Dir - hattest Du wohl im Eifer vergessen.
 
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
01.09.08
Beiträge
574
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Herrje was bist du fürn unlustiger Geselle?
Wenn dir hier die Lösungen nicht passen musste sie ja nicht nutzen. Sei doch froh wenn jemand mal was umsonst der Community anbietet :rolleyes:
 
OliverT
OliverT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
02.08.19
Beiträge
4.138
Kekse
38.168
Ich habe das mit dem Fratwarp mal aus Recording Gründen 1 Tag lang probiert, seitdem liegen die Teile wieder im Schrank.

Man wird ja schon bald genötigt unsauber zu spielen - halte von dem Zeugs gar nix, auch wenn ich High Gain Djent und Arpeggien spiele ...... (gerade hier ist es ja die Herausforderung mit der linken und rechten Hand im Wechsel und gleichzeitig zu muten, je nach Riff und gebrochen Akkorde)

Und man nimmt der Gitarre auch "Leben" .... weiß nicht wie ich es sonst ausdrücken soll ;)

Aber für die, die es nutzen möchten sicherlich ein sinnvoller Thread.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
LtdBoomer
LtdBoomer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
01.12.16
Beiträge
429
Kekse
616
Ort
Das RuhrgeBeat
das Ringen der Saiten hinter dem Sattel zu minimieren. Gerade beim recorden macht sich das durchaus bemerkbar.
Ich hab bei der Aufnahme nie so etwas wie klingeln oder ringeln etz. bemerkt.Falls doch,macht es die Aufnahme doch nur weniger steril,oder?
Sind "Fretwraps" nicht eher dazu gedacht, unerwünschte Nebengeräusche bei unsauberem Spiel zu eliminieren?
Bei unsauberen Spiel gibt es eigentlich nur eins:
Richtig spielen lernen!

Beim Bass macht Saitendämpfung mit Schaumstoff o.ä. Sinn,aber nicht bei einer Gitarre,nach meiner! Auffassung.
Aber OK,jeder wie er es braucht.
 
Bassturmator
  • Gelöscht von klaatu
  • Grund: Jetzt ist es dann wieder gut bitte.
Vicious6circle
  • Gelöscht von klaatu
  • Grund: Bezugspost gelöscht
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.080
Kekse
117.291
Ort
München
Ich denke, es muss nicht sein, hier mehrmals seinen Frust abzulassen weil einem die Idee missfällt. Einmal hätte auch genügt, aber ständig unsachlich dazwischenhauen ist nicht die feine Art.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.713
Kekse
39.946
Ort
Ruhrgebiet
Herrje was bist du fürn unlustiger Geselle?
Wenn dir hier die Lösungen nicht passen musste sie ja nicht nutzen. Sei doch froh wenn jemand mal was umsonst der Community anbietet :rolleyes:

Entschuldige bitte!

Meine Bemerkung bezog sich nur auf Deinen Beitrag direkt davor mit dem MIDI-Instrument und keineswegs auf das von Dir hier vorgestellte Produkt. Mein darauf folgender Kommentar wurde zum Glück und zu Recht von @klaatu gelöscht. Ich hoffe Du verzeihst mir meine Entgleisung. Manchmal kann ich auch ganz lustig sein...

Ich finde es jedenfalls super dass Du die Druckvorlage hier zur Verfügung gestellt hast!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.22
Registriert
06.12.04
Beiträge
766
Kekse
1.569
Bei unsauberen Spiel gibt es eigentlich nur eins:
Richtig spielen lernen!
Tatsächlich kann man es noch so gut lernen - bei mancher Spieltechnik, zum Beispiel dem Multifinger-Tapping mit beiden Händen, ist ein Abdämpfen der Saiten nur sehr eingeschränkt möglich. Und entscheidend ist ja, was zum Ziel führt :)
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.713
Kekse
39.946
Ort
Ruhrgebiet
Das sollte zwar jeder haben, aber hilft doch hier recht wenig?

Nicht weiter drüber nachdenken. War nur einer dieser blöden Sprüche die ich mir wohl nicht verkneifen konnte.

.
 
TE335
TE335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
25.05.15
Beiträge
1.194
Kekse
4.156
Ort
Hamburg
...

Bei unsauberen Spiel gibt es eigentlich nur eins:
Richtig spielen lernen!
...
Du kannst noch so sauber spielen, aber die Schwingungen hinter dem Nullbund/Sattel in Richtung Mechanik und zwischen Bridge und Tailpeace kriegst du nur durch solche Dämpfer weg. Und der Eingangspost zeigt ja genau solche Einsatzzwecke.

Daher finde ich, hat dieses Produkt auf jeden Fall seine Daseinsberechtigung und der Thread ist wichtig und richtig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben