Suche geiles Bandlogo für Band

von Munky21erg, 14.09.06.

  1. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #1
    Hi, also ich wollte fragen ob jemand lust hätte wenn er zeit hat oder so für meine Band ein Logo zu machen. Unsere Band heißt murder of Serenity und wir machen Musik in Richtung Death Metal. Was ich mir so als Bandlogo vorstelle so was in der Art von KILLSWITCH ENGAGE oder so was in die Richtung, wer lust hast schreibt einfach hierrein und ich sag dan halt genauere Deatils
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 14.09.06   #2
    was genau stellst du dir denn vor??

    edit: ups, jetzt les ichs erst, sowas wie kliiskitch engage, die kenn ich nicht, hab aber gute bandlogos (bei google geschaut)

    mfg
     
  3. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 14.09.06   #3
    Hmm, ist vielleicht ein bisschen billig, sich hinzusetzen und zu hoffen, dass jemand die Arbeit für einen macht...

    Versucht doch mal selbst, eins zu entwerfen. Anregungen zum gesamten öffentlichen Auftreten einer Band gibt es reichlich hier:

    Tutorial: Bandpromotion


    Auf Seite drei wird auch speziell auf das Thema Logo eingegangen.

    Das Wichtigste ist, dass ihr erst überlegt, wofür ihr stehen möchtet, und erst dann das passende Logo entwerft. Der umgekehrte Weg ist sehr verführerisch, bringt aber nix.

    Und verheddert euch nicht damit, zu entscheiden, mit welchem Programm ihr etwas entwerfen wollt. Das Programm ist nur Mittel zum Zweck, idealerweise ist der Entwurf bereits vorher fertig (und sei es nur im Kopf).

    Also Tutorial lesen, und dann ran! :great:

    LeGato
     
  4. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #4
    jo, des Problem is das i anunfürsig aus meiner ´Sicht net so gurt Zeichnen kann,

    Und wegen Bandlogo, hab i mir so vorgestellt entweder wegen Killswitch, oder ne Idee von mir no ne Punk Tusse mit so schwarzen wi soll ich sagen Steals oder so halt die schwarzen langen Schuhe mit Stallkapenalso schotten mini Rock und so in der Art so schwarz lila Haare mit Blutigen Tränen in den Augen mit schwarzen Engels flügeln, die ne Pistole auf einen richtet, war nur ne Idee, hab mir so nur mal vorgestellt
     
  5. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 14.09.06   #5
    Also erstens muss ich deine Posts ca. dreimal lesen, bis ich verstanden habe, was du meinst. Und ich glaube nicht, dass das an meinem fortschreitenden Alter liegt... ;)

    Und zweitens: Ein komplettes Bild ist kein Logo! Ich empfehle daher noch mal dringend die Lektüre des Promotion-Tutorials!

    LeGato
     
  6. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #6
    was meinst mit kompleten Bild, und ich hab da schon nachgeschaut da steht ja nix darüber wo ich das machen kann sondern nur wis halt so aussehen soll, und es gibt einige bands wo ich auch so was in der art gesehen hab
     
  7. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 14.09.06   #7
    Ein letztes Mal noch:

    Erstens: Auch mit 16 sollte man ein gewisses Mindestmaß in der Beherrschung von Satzbau, Rechtschreibung und Interpunktion erreicht haben. Deine Posts sind echt schwer zu lesen, gib dir doch bitte wenigstens ein bisschen Mühe! Danke schön!

    Und zweitens: Ein Logo ist in seinem Wesen extrem reduziert. Was du in deinem Post beschreibst, enthält Details ("blutige Tränen" ...), die mit einem Logo nichts zu tun haben. Vergleich doch mal die Beschreibung deiner Vorstellung mit dem Logo von Nike, Apple oder Super Man. Fällt dir was auf?

    Und die Tatsache, das andere Bands so was haben, heißt ja noch lange nicht, dass deren "Logos" funktionieren.

    Was dir vorschwebt, ist eher ein Plakat-Motiv.

    [edit] Erklärungen zum Thema Logo bei Wikipedia [/edit]

    LeGato
     
  8. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #8
    ja, ehr Plakat-Motiv, aber is das nicht annunfürsig das gleiche, weil bei manchen Bands ist deren Logo und Plakat-Motiv ein und das selbe
     
  9. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 14.09.06   #9
    Es wird wohl sowieso niemand umsonst machen, da es Leute gibt, die so sogar ihre Brötchen damit verdienen.

    Und ein gutes Logo kostet.

    Allein das Arbeitsamt Logo (der Tausch der 2 Farben) hat 100.000 Eur gekostet....
     
  10. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 14.09.06   #10
    Sag mal, liest du eigentlich auch, was ich dir so schreibe oder an Links gebe? Wir können hier weiterdiskutieren, wenn du den Unterschied verstanden hast. Bis dahin ziehe ich mich aus diesem Thread zurück.

    LeGato
     
  11. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #11
    ja, ich weiß nur das ich irgendwo hier am board gelesen hab das jemand in seiner Feizeit weil er das Studiert hat oder sein Hobby für ne Band n Logo oder Album cover gemacht hat und zwar nicht schlecht
     
  12. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.09.06   #12

    sorry aber mi scherts net da 3 Saiten durchzulesen ( hab da nur etwas überflogen)is was ja ung. was i ma do vorstell und i hab vor des Logo auch als Plakat mal zu machen
     
  13. maz0r

    maz0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.06   #13
    an-und-für-sich

    du wirst wohl einsehen müssen, dass ein LOGO und ein PLAKAT zwei verschiedene dinge sind!
    ein logo ist zumeist ganz SIMPEL aufgebaut und erzählt keine geschichten o.ä.!
    ein logo sollte sich leicht im gehirn einprägen (ist das nicht der sinn?) und nicht irgendwelche fraglichen inhalte haben, die jeder zuerst interpretieren muss, bevor er sie versteht :screwy:

    nur weil einige bands die beiden dinge zusammenhauen (vl ist ihr logo ja gleichzeitig das plakatmotiv wobei das plakatmotiv ein simples ist? :rolleyes:) zwingt dich das nicht dasselbe zu tun!

    wenn du bei einer wissenschaftlichen arbeit immer nur herumschwafelst und keine konkreten ideen einschlagend verwirklichst wirst du auch nicht weiter kommen. deshalb besinne dich doch mal und denk dir ein aussagekräftiges motiv für ein logo aus!

    lg maz0r

    PS: boardsprache ist meiner ansicht nach hochdeutsch. wenn hier jeder österreicher (gehör ja auch dazu) mit dialekt ankommt herrscht hier bald eine form von apartheit!
     
  14. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 14.09.06   #14
    @Munky21erg
    Schriiftarten Saugen -> Photo Shop -> solange Filter raufhauen bis es passt -> Bandlogo^^

    siehe Anhang (naja, so doll ises nich, aber immerhin^^)
     

    Anhänge:

  15. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 15.09.06   #15
    @Munky21erg:
    also eigentlich haett ich mich jetz am we rangesetzt und was gebastelt (hatte ich schon 1, 2x gemacht). Aber nachdem ich gelesen hab, wie du auf Legatos posts reagiert hast und nachdem ich auch die haelfte deiner posts nich verstanden hab, is mir irgendwie recht spontan die lust vergangen. N bischen freundlicher und evtl. tatsaechlich lieber mal 3 seiten lesen als andere mit offensichtlichen Fragen zu nerven koennt helfen.

    @Tuelle:
    naja... 1. wird der lichteffekt auf shirts/flyern/plakaten im normalfall nicht immer reproduzierbar sein, wodurch das unleserlich werden wird
    2. wie sieht das denn in s/w aus? Da wird in der vervielfaeltigung das rot sicher so dunkel, dass mans im vorbeilaufen nich mehr erkennt... nette idee aber m.E. nur bedingt brauchbar (z.b. fuer ne homepage oder so).
     
  16. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 15.09.06   #16
    So sieht mein Logo für "Tax-5" aus..
    Mit Cinema erstellt und Photoshop bearbeitet.. und ich weiss eines:

    Das ist noch extrem ausbaufähig :great:
     

    Anhänge:

  17. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.09.06   #17
    Xytras; sorry aber ich wollt einfach nur wegen nem Logo/Palne-Motiv, ja er wollt zwar auch nur helfen und ich habe sagen wir mal auch nicht gerade passent freundlich darauf reagiert, aber für mich ist naja meist ein Logo und Plakat Motiv, das selbe, und ich wollte jetzt nicht drei Seiten durchlesen wo steht, für was die Farben dort stehen, oder von den Großen Firmen und deren Logos.


    Tuelle:

    Wow danke, ich wollte mir heute auch so nen den Bandnamen schreiben, hb aber nicht gewusst wie mans toll aussehen läst, danke.
     
  18. bod

    bod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    270
    Erstellt: 15.09.06   #18
    Hmm...also ich bin zufällig jemand, der seine Brötchen mit sowas verdient und den Müll auch studiert hat. Ich kann dir nur ein paar Tips geben, weil für Umme mach ich das nur für enge Bekannte.

    1. Logos gibt es in 3 Arten. Als Bildmarke, Wortmarke und Mischung aus beidem. Also entweder nimmst du ein abstraktes Symbol z.B., oder nur den Namen in einem Schriftzug oder eine Kombination aus beidem.

    2. Logos sind seltener farbgebunden, aber es gibt auch sogenannte Hausfarben. Denk beim erstellen daran, wo das Logo überall drauf soll. Soll es nur auf CD's und Plakate? Oder soll es evtl. auch auf T-Shirts etc. Das schränkt die Farbwahl immer etwas ein. Am besten fährt man, wenn man eine farbige Version macht und eine in Schwarz/Weiß.

    3. Denke unbedingt daran, dass Logo in einer hohen Auflösung zu gestalten, damit es später nicht aussieht wie hingerotzt!

    Mein momentanes Logo für mein Soloprojekt ist auch eine Mischung die nach belieben erweitert werden kann. Schau mal auf bod-music | breaking relations | new album soon | und guck auf die Startseite. Da hab ich z.B. das Logo von der kommenden Platte eingebaut und im Hintergrund noch ein Floral. Auf der Seite selbst steht nur das Logo, allerdings mit einer kleinen pseudo3D Bearbeitung. Ganz alleine steht es meistens auf den Covern oder auf den Shirts. Du brauchst also eigentlich nur einen Grundstock, mit dem du dann spielen kannst. Aber dieser Grundstock sollte Wiedererkennungswert besitzen und simpel sein, damit er sich auch schnell einprägt.

    Hoffe das hat etwas geholfen.
     
  19. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.09.06   #19
    ja, danke, ich wollte mein symbol ehr so für t-shirts und stickers und patten, und befor wir n album oder so rausbringen als Plane
     
  20. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 22.09.06   #20
    dann vergiss die detailzeichnungen von blutenden jungfrauen, und überleg dir was einprägsames. du hast nicht begriffen worum es bei nem logo geht. deine bluter-tussi kannst ja wenn du willst bei nem plakat oder ner CD hinzufügen, aber du brauchst ein davon unabhängig funktionierendes logo. und das ist ja gerade das schwierige daran: was simples, aber trotzdem einzigartiges zu machen. kleine stilisierte symbole, die z.b. in den schriftzug eingebunden sind, erhöhen den wiedererkennungswert.
    achso, und zum thema "einfach ein paar photoshop-effekte draufklatschen": ein logo, das ohne effekte scheisse aussieht, bringts auch mit effekten nicht.

    zusammengefasst:
    - keine bunten bildchen. reduziere dich auf 1 bis maximal(!) 3 farben.
    - das logo ist nur gut, wenn es in schwarz/weiss immernoch einschlägt und dich begeistert.
    - keine superfreakige schriftart. man soll es noch lesen können.
    - wenn das einzige was du aus photoshop kennst die filter sind, dann benutze AUF KEINEN FALL irgendwelche filter! das sieht auf den ersten laienhaften blick immer gaaanz tooooll aus, aber jemand der ahnung davon hat erkennt sofort dass ein blutiger anfänger am werk war. so z.b. auch bei dem logo das tuelle gepostet hat.
    - keep it simple. ich weiss, grad in deathmetal-kreisen werden gern extrem verspielte und komplexe logos benutzt. aber wenn sich keiner deinen namen merken kann, weil er ihn nicht lesen kann, dann nützt dir das plakat am straßenrand schonmal nix, weil man im vorbeifahren nur 2 sekunden hat um auf das plakat zu schauen, und in der zeit muss man neben dem bandnamen auch noch das datum und die location mitkriegen.

    so, ich hoffe das ist dir nicht zu viel zum lesen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...