Suche gruselie / verstörende Hintergundmusik

von Lavalampe, 22.02.07.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 22.02.07   #1
    Hallo,
    ich selber leite seit kurzem ein Horror Rollenspiel namens Cthulhu. Dieses Spiel lebt sehr von seiner Atmosphäre, weshalb ich eine gruselige aber auf keinen Fall zu aufdringliche Hintergrundmusik suche. Bisher habe ich eine 30min Soundaufnahme des Jupitermondes Europa verwendet, welche einen sehr kalten und leicht verstörenden Eindruck bei den Spielern hervorruft. Aber ich brauch mehr davon! ;)

    Am besten ein „Song“ welcher mehr als 20min dauert und wirklich surreal und unheimlich klingt aber auf keinen Fall ablenkend und aufdringlich sein darf. Meine Idee war bisher auch, dass ich Soundfiles von Sturmböen mit Regen unter die Jupitermond Aufnahme mische, aber leider habe ich bisher nirgends CDs oder Soundfiles gefunden, welche so etwas bieten.

    Könntet ihr mir da weiter helfen? Eventuell kennt ihr z.B. aus Soundtracks gute Stücke, welche etwas länger gehen und bei denen einem ein schauer über den Rücken läuft.


    Gruß
    Lava



    Edit

    Im Anhang findet ihr eine Beispieldatei mit einer Soundfile, welche so grob die Richtung angibt in der sich die Sounds / Musik bewegen soll.
     

    Anhänge:

  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 23.02.07   #2
    Ich konnt mir dein Soundbeispiel nun nicht anhören, aber ich würde dir In Slaughter Natives, Deutsch Nepal, Lustmord oder Graeme Revell empfehlen. Einfach mal irgendwo reinhorchen. Ist stellenweise wirklich düstere bedrohliche ambientlastige ´, machmal auch Industriallastige Musik...
     
  3. Krampe

    Krampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 25.02.07   #3
  4. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 25.02.07   #4
    also zum thema "verstörend" fällt mir spontan eine sache ein: der mittelteil von "moonsongs" von thinking plague: atonaler gesang durch den klangmixer gerührt, dass er fast klingt wie ein akkordeon, aus dem menschliche stimmen rauskommen. ist echt geil.:screwy:
     
  5. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    5.599
    Kekse:
    84.495
    Erstellt: 19.04.07   #5
  6. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 19.04.07   #6
  7. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 19.04.07   #7
    Vielleicht solltest du dich mal bei Aphex Twin reinhören, besonders auf den ersten beiden Alben (eigentlich überall :D ) findest du sicher solche von dir gesuchten Klänge, Töne.
    Generell im Ambient Bereicht findet sich sehr viel von dieser Art der Musik.



    (soll keine Schleichwerbung sein, aberwenn du einmal dabei bist, kannste ja auch mal in meine Sachen reinhören, ich hab auch ein paar von solchen Sachen gemacht, du kannst dir das Album hier im Board herunterladen: https://www.musiker-board.de/vb/progressive-rock-art-rock/191432-vulmen-album-zum-kostenlosen-download.html
    www.vulmen.tk )
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.04.07   #8
    ich habe hier eine aufnahme von radiowellen(?) vom jupiter. ich lads mal hoch...

    http://www.badongo.com/file/2803905

    denkbar finde ich auch ein bestimmtes stück aus der filmmusik von alien.
     
  9. Cynic

    Cynic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.378
    Erstellt: 22.04.07   #9
    Vielleicht können ja Bohren & der Club of Gore (Hörbeispiele) deinen Anforderunge entsprechen. Minimalistisch-langsames mit Saxophon, Bass und besengespieltem Schlagzeug. Die Alben haben auch alle ne Länge von 70 Minuten und würden glaub ich auch vom jazzigen Thema her besser passen als elektronische Klänge.
     
  10. Alpensahne

    Alpensahne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    58
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.05.07   #10
    evtl. noch ein paar ältere CD`s von Tangerine Dream.
    z.B. Phaedra, Ricochet, Rubycon, Cyclone
    hab ich gehört passend zum Buch "Cthulhu Geistergeschichten" von H.P Lovecraft.
     
  11. kowi666

    kowi666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #11
  12. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 28.05.07   #12
  13. VERITAS

    VERITAS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 02.06.07   #13
    trotz deiner frechen Sig gegen Blastbeats :p gibs ne antwort ;)

    würd dir die Silent Hill soundtracks...zb. vom ersten teil ans herz legen...jedenfalls die meisten sachen davon!

    und falls es noch keiner erwähnt hat...die Könige des "drone-doom" SUNNo))

    http://www.myspace.com/sunno666 (fanprofil)

    sehr sehr düster und langwierig!
     
  14. rubycube

    rubycube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Im Schwabenländle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.06.07   #14
    Wie wär´s mit Woven Hand???????:screwy:

    Ich hör ja eigentlich nich so ´n gruselzeugs, aber das ist so genial:great:
    Musst du dir echt reinziehen:twisted:
     
Die Seite wird geladen...