Suche mobile Vocal Booth für Gesangsübungen

von slugs, 14.02.16.

  1. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    10.04.18
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 14.02.16   #1
    Vom Recording=>sonstiges Zubehör zur Raumakustik verschoben. MfG. Basselch

    Hallo zusammen,

    seit einigen Wochen habe ich Gesangsunterricht und ich bin wirklich fasziniert davon, was der Lehrer in der Stunde so aus mir herausholen kann.
    Sobald ich mich zu 100% wohl fühle und nicht darüber nachdenke, wie mein Gesang klingt oder ob ich jemanden damit störe, mache ich große Fortschritte und erreiche eine relativ steile Lernkurve.
    Zuhause funktioniert das leider nicht im Geringsten! Ich wohne in einem Altbau (BJ 1920er) und die "Wände" sind wirklich äußerst dünn. Ich kann hier einfach nicht befreit üben, da ich mir bei den ersten Tonleiterübungen schon sicher bin, dass mich jeder hört. Das führt dazu, dass ich nur auf Sparflamme übe, was letztendlich nichts bringt. Ich weiß, es ist eine reine Kopfsache und manche könnten der Meinung sein, dass es mir doch egal sein kann, solange ich die Ruhezeiten einhalte. Aber ich fühle mich dabei einfach unwohl und unbefreit.

    Als ich vor vielen Jahren mit einer Band mal in einem Semiprofessionellen Studio Aufnahmen gemacht habe, Stand dieser Kasten rum, wie er auf dem nachfolgenden Foto zu sehen ist:
    DSC_0145.jpg
    Er war gerade so groß, dass sich ein einzelner reinstellen und singen konnte. Ich erinnere mich, dass man darin so laut rumbrüllen konnte wie man wollte. Das Umfeld hat davon kaum etwas mitbekommen.
    Google ist der Meinung, dass so etwas als portable Vocal Booth bezeichnet wird. Jedoch finde ich nirgends eine nach oben geschlossene Version, wie auf dem oberen Bild erkennbar.
    Und bei nachfolgender Lösung bin ich mir nicht sicher, ob sie den Schall genug dämpft, da sie nach oben offen ist:
    [​IMG]
    Mir ist klar, dass der ursprüngliche Verwendungszweck ist, saubere Aufnahmen zu machen und die Störgeräusche am Mikrofon zu reduzieren. Aber wenn sich so ein Ding zweckentfremden ließe, wäre ich nicht böse.
    Habt ihr irgendwelche Ideen oder Vorschläge?

    Viele Grüße
    Oli
     
Die Seite wird geladen...

mapping