Suche nach Einzelsaiten

von Mumpitz, 20.10.07.

  1. Mumpitz

    Mumpitz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.10.07   #1
    Tach zusammen!

    Bisher habe ich Stahlsaiten von Pyramid gespielt und war, bis auf den Abrieb an den Bünden, immer hoch zufrieden. Letzterer ist allerdings auf Dauer für mich zu stressig - das Feilen der Bünde nervt oder die Gitarren sind zu lange weg. Deshalb wollte ich zu Nickel wounds wechseln, z.B. GHS GBXL-BOOMERS oder GHS GHS GB 9 1/2 BOOMERS, evtl. auch D'Addario EXL 120+ (je nach Gitarre). Da, wie wohl viele nachvollziehen können, die hohen e-saiten schon mal öfter reißen, habe ich mir früher immer massig Einzelsaiten gekauft, was deutlich billiger war, als ständig neue Sätze aufzuziehen - bei Pyramid kein Problem. Hier brauche ich nun Euren Rat. Wer von Euch weiß, wo ich (am besten online) Einzelsaiten für die o.g. Saitensätze bekomme (bestellen kann)? Ich würde die notfalls auch in größeren Stückzahlen für den Anfang nehmen.

    Cheers,
    Oliver
     
  2. ELmia_90

    ELmia_90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 25.10.07   #2
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 25.10.07   #3
    wobei eigentlich niemals saiten reißen sollten, außer bei wirklich extremen dingen..
    prüf mal lieber, ob du da ne scharfe kante hast, bleistift über die saitenreiter etc gehen.

    mir sind als relativ viel spieler in den letzten 6-7 jahren höchstens 3-4 saiten gerissen und die meisten davon beim aufziehen.. grad bei den hohen saiten muss man ja schon länger kurbeln und wenn man dann nen paar (dutzend) umdrehungen zuviel macht.. *gg*
     
  4. Mumpitz

    Mumpitz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 25.10.07   #4
    Ist ein guter Einwand... das Problem bei mir heisst allerdings Korrosion. Ich gehöre leider zu denen, die sehr stark an den Händen schwitzen und selbst Pflegemittel und Abwischen helfen da nur bedingt etwas. Da kann es passieren, dass die Saite nach 2 Wochen einfach den Geist aufgibt. Die anderen halten allerdings meist ca. 1 Monat und länger und so kann ich dann die Kosten etwas runterschrauben - bei 3 Gitarren, die ich regelmäßig spiele, kommt da doch schon was zusammen.

    Cheers,
    Oliver
     
  5. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
  6. Mumpitz

    Mumpitz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 26.10.07   #6
    Gute Seite - die kannte ich noch nicht. Das hilft mir weiter, danke!

    Cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping