Suche neue Musik aus dem Bereich Rock/Metal

  • Ersteller Spawn77
  • Erstellt am

Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und wollte auf diesem Weg mal nach neuen Bands und Liedern fragen,die mir hier hoffentlich
vorgeschlagen werden!!! Ich suche was (für mich persönlich zum hören) im Rock/Metal Bereich und nach Möglichkeit OHNE growls/screams/harsh vocals!!! Meine bevorzugten Bands sind:
Unleash the Archers - Awakening - The Matriarch - Abyss/
Beast in Black - Born Again - True Believer - Die by the Blade/
Ordan Ogan - Fever - Alone in the Dark - Let the Fire Rain/
Amaranthe (ja da sind growls mit drin aber dennoch gut) - Helix - Archangel - The Nexus/
Eleine - Die from Within - All shall Burn - Memories/
Future Palace - Paradise - Lately - Illusionist/
Disturbed - Are you Ready - Stricken - The Vengeful One/
Dynazty - The Power of Will - Advent - Heartless Madness
Feuerschwanz - Das 11.Gebot - Memento Mori - Metfest

Auch finde ich zb Lacuna Coil ganz gut aber nur das Lied SAVE ME,weil ohne growls!!!
Also Insgesamt würde ich sagen,so eine Mischung aus Power Metal,Modern Metal,Symphonic Metal und Rock.
Wenn ihr Vorschläge mit diesen Kriterien für mich hättet,wär das echt spitze,damit ich meinen musikalischen Horizont
erweitern kann
:thumbsup:

Vielen Dank schonmal
euer Neuling SPAWN
P.S.: Danke fürs verschieben ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
11.06.16
Beiträge
1.604
Kekse
10.067
Ort
Hessen
Gibt /gab es :Saviour Machine, speziell Legend 1-3 Symphonic Metall mit Christlichen Texten
 
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
Gibt /gab es :Saviour Machine, speziell Legend 1-3 Symphonic Metall mit Christlichen Texten
Hab mal reingehört aber ist mir dann doch was zu langsam und würde ich persönlich auch nicht zu Symphonic Metal einordnen aber dennoch Danke für den Vorschlag! Besser einer zuviel als einer zuwenig ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Person
Person
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
26.03.21
Beiträge
558
Kekse
1.222
Ort
Berlin Xberg
Ist jetzt nich so meins, die Bands die du nennst. Aber, wenn musikalischen Horizont erweitern, dann Rage Against the Machine, Rollins Band, oder System of aDown. Nein, nicht Symphonic, aber Horizont :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
Ich hör es mir mal an und dann mal schauen was mein Horizont dazu sagt! Danke sehr trotzdem ;-)
So ist das eben mit Geschmäckern ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Vali
Vali
Vocalmotz
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
06.02.06
Beiträge
5.270
Kekse
44.555
Ort
München
Zu den nach meinem Empfinden erfolgreichsten Symphonic Metal Bands gehören ganz klar Nightwish. Aber auch
Epica (einige Lieder sind auch ohne oder mit nur wenig Growls)
Delain
Xandria
Leaves' Eyes
Sirenia
mehrere Alben von Within Temptation.

Bei Power Metal und Symphonic denke ich an
Kamelot
die ganzen Rhapsodys (Rhapsody, Rhapsody of Fire, Luca Turilli Rhapsody, etc.)
Stratovarius

Zu Power Metal auf jeden Fall
Sonata Arctica
Blind Guardian
Primal Fear
Angra
Gamma Ray
Edguy
Avantasia
Dragonforce
Powerwolf
Hammerfall

Naja, und hunderte mehr, sag bitte bescheid, wenn dir die längst bekannt sind und du etwas kleinere Bands suchst. Ich schmeiß mal ein paar Songs von oben genannten rein:

Wenn du schon mal Amaranthe magst, ein Song mit Elize Ryd:








 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
15.05.22
Registriert
07.02.07
Beiträge
6.184
Kekse
39.291
Ort
Oberroth
Einer meiner Favoriten: Kamelot - The Haunting (live) mit Simone Simons

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
Vielen Dank @Vali und ja, ich höre mich mal durch! Hab vergessen zu erwähnen das ich kein Fan von Nightwish
und dem Gesang bin! Irgendwie ist diese Art nicht so meins! Within Temptation sind genial!
Am genialsten finde ich Unleash the Archers,wobei da etwas
mehr Symphonic sein könnte aber ist auch ohne in meinen TOP 3 :)
Auch danke für den Tipp mit Kamelot und Elize Ryd aber dazu muß ich sagen,das ich Elize Ryd
vom Gesang her und natürlich auch von der Optik, echt ne Granate finde und von daher,
alles von ihr kenne (selbst die Weihnachtssongs in Englisch und Schwedisch xD)
Ich bin mit Metal in Kontakt gekommen,nur durch Sie,weil ich mir vor ein paar Jahren
durch Youtube Dreamstate feat Elize Ryd angehört hab! Das war mein Einstieg :)

Auch an Dich @mix4munich vielen Dank
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Person
Person
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
26.03.21
Beiträge
558
Kekse
1.222
Ort
Berlin Xberg
Was ist mit Evanescence, ich kann die Art von Bands immer schlecht einordnen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Prospero
Prospero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
08.04.13
Beiträge
1.119
Kekse
7.404
Ort
In a castle made of sand
Und als Klassiker auch gerne mal in die Keeper Alben von Helloween reinhören.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
DerThorsten
DerThorsten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
07.01.15
Beiträge
1.250
Kekse
2.637
Ort
Wästmünsterland
Da werfe ich doch gerne mal Ayreon und Symphony X ins rennen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
@Person ja, Evanescence ist bekannt und ich würde es unter Symphonic PopMetal einordnen und
um die Band kommt man nicht drumherum mit so einer tollen Sängerin! Amy Lee ist mit eine der besten,
wenn nicht sogar DIE beste Sängerin in dem Genre! Und an die anderen,vielen Dank für die Vorschläge!
Zum Glück hab ich noch 4 Tage Urlaub xD
 
Captain Knaggs
Captain Knaggs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.22
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.604
Kekse
23.673
Savatage!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Prospero
Prospero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
08.04.13
Beiträge
1.119
Kekse
7.404
Ort
In a castle made of sand
Redemption, Fates Warning, Shadow Gallery
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Vali
Vali
Vocalmotz
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
06.02.06
Beiträge
5.270
Kekse
44.555
Ort
München
Jo, Elize Ryd ist wirklich bombe :rock: Die Brittney Slayes, aber auch alle Bandmitglieder bei UtA sind finde ich auch sowas von krass gut :eek:
Okay, also kein Opera Metal, das grenzt es schon etwas besser ein! Wobei die aktuelle Sängerin bei Nightwish überwiegend Pop/Rock Gesang macht, und mMn eine der technisch besten Metalsängerinnen ever :eek: (aber ich kann mit Nightwish trotzdem auch nichts anfangen, bitte nicht steinigen!!). Übrigens, wenn du Lacuna Coil gut findest, aber nur ohne Growls, dann hör mal in die älteren Alben rein, also Comalies (das Kultalbum von denen), Karmacode (damit sind sie sogar noch populärer geworden), Broken Crown Halo, Dark Adrenaline, Shallow Life, Unleashed Memories, In a Reverie, und die EPs. Da hat Andrea noch nicht (bzw. vorübergehend nicht mehr) gegrowlt.

Dann wolln wir mal ein paar mehr Hörbeispiele droppen, diesmal mal alle mit weiblichem Gesang:

Hier ein Song mit Nils Molin, sehr gute aufstrebende Band:


Die Sängerin war ja mal zu Gast bei Amaranthe. Die hat vielleicht ein Organ!


Wie Amaranthe (3fach Gesang) in symphonischer:


Happy Ohrwurm Metal mit Anette Olzon (zweite Sängerin von Nightwish, die nur im Popstil singt) und Jani Liimatainen (Ex-Sonata Arctica):


Eine meiner Lieblings Power Metal Bands mit Frauengesang:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
Bis auf The Dark Element kenne ich alle und Ad Infinitum in Kombi mit Nils Molin,den man
natürlich durch Amaranthe und Dynazty kennt, ist mega! Afterlife ist nen sauguter Song!
Auch das neue Album von Ad Infinitum ist genial,auch wenn es für mich ohne growls noch besser wär :)
UTA ist momentan eine meiner TOP3 Bands und da sind echt alle Musiker klasse!
Von Amaranthe,Ad Infinitum und UTA hab ich auch alle "normalen" Alben! Battle Beast sind auch klasse und höre ich auch sehr gerne,
(Der Song EDEN war MEGA) aber Beast in Black,vor allem mit dem neuen Album DARK CONNECTION,
finde ich persönlich sogar noch etwas besser! Vielen Dank für Deine Vorschläge und gerne mehr Input,
auch wenn ich vielleicht das ein oder andere evtl kennen könnte
:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Spawn77
Spawn77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
19.01.22
Beiträge
8
Kekse
0
@Vali vielleicht hab ich noch ein paar Bands die Du noch nicht kennst,was Metal mit weiblichem Gesang betrifft:




Nocturna und Volturian sind noch relativ neu dabei
 
VocAngel
VocAngel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
28.03.22
Beiträge
26
Kekse
0
Ort
Tübingen
Fates Warning, Ayreon - ok, die beiden wurden schon genannt, sonst
Devin Townsened - viele Veröffentlichungen mit ziemlicher Bandbreite im Stil!
Anneke van Giersbergen! Soloprojekte, ihre Band Vuur und die Ayreon-Sachen...
die alten The Gathering Scheiben
Long Distance Calling (live der Wahnsinn)
Empyrium 'Where at Night the Wood...'
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.557
Kekse
181.793
Ort
im lkrs hildesheim
Meinem Vorredner kann ich bzgl DT, AvG und LDC nur gratulieren.
Once Human wäre noch eine Empfehlung.
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
09.01.06
Beiträge
14.950
Kekse
75.314
Würde ich als Progessive Rock/Metal einordnen:
Mastodon aktuelle Doppel-CD hushed & grim; power, groove, melodie, kein growlen
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben