Suche Titel fürn ne Nummer

von Medi, 13.11.06.

  1. Medi

    Medi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Igel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Tach die Damen und Herren (liebe Neger ^^)

    Ich hab da ein Lied geschrieben und weiß noch keinen Titel dafür... deshalb wollte ich von ein paar außenstehenden erstmal etwas kritik dazu hören und evtl anregung bei euch holen, einen titel zu modelieren ^^

    Bisher sind wir in der Regel so zu verfahren, einfach dem Lied eine Nummer zuzusprechen, wenn kein Titel zu finden ist, aber mittlerweile hat sich ein Großes zahlenwirrwarr (Roter Faden im Sinne = Wollknäuel) ergeben, und wir haben den meisten lieder jetzt auch richtige namen gegeben (außer beim Lied "One" ^^)

    Aber seht selbst und urteilt:


    Der perfekte tag in unsrem Leben
    doch ein Penner ders uns versaut, zerstört, den wirds wohl immer geben
    wenn die sonne auf uns scheint, und die vögel für uns singen
    kommt schneller als man denkt der Moment, an dem die Glocken für uns klingen


    Euthanasie, Selbstmordgedanken, wir maden im schlamm
    wir werden krepiern, wird dagegen nichts getan
    Zerstörer der Welten, Vision der Befreier,
    Apokalyptische TRäume, Todesgeleier


    Wir sind verloren, verschworen, vielleicht auch wiedergeboren,
    wir leben unsre welt, wie das wetter den Regen,
    was das alles soll, werden wir wohl nie kapiern,
    auf zwei beinen geborn, aber leben auf allen viern


    Ein Mysterium des Lebens, die Frage nach dem Sinn,
    keine Antwort, nur der Ruf, wo komm ich her, wo geh ich hin,
    einfach nur leben, leben geben, scheißt der Hund drauf, einen heben,
    nichts verpassen, so ist das eben

    Euthanasie, Selbstmordgedanken, wir maden im schlamm
    wir werden krepiern, wird dagegen nichts getan
    Zerstörer der Welten, Vision der Befreier,
    Apokalyptische Träume, Todesgeleier

    Euthanasie, Selbstmordgedanken, wir maden im schlamm
    wir werden krepiern, wird dagegen nichts getan
    Zerstörer der Welten, Vision der Befreier,
    Apokalyptische TRäume, Todesgeleier



    "Maden im Schlamm" war ne Idee, aber andern aus der band konnten sich damit net so anfreunden...
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.11.06   #2
    Der perfekte Tag; Letztes Lied; Die letzten Tage; endzeit; endzeitvision; was ich dir noch sagen wollte; Welt im Herbst
     
  3. Medi

    Medi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Igel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.11.06   #3
    Welt im Herbst gefällt mir besonders, aber hört sich evtl en bisschen Onkelz-like an..
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.11.06   #4
    Welke Welt; Herbstwelt; Welt im Koma; Countdown; Abgang Erde; Fallender Vorhang
    (und ich hab gar nicht genörgelt ...)
     
  5. Medi

    Medi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Igel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.11.06   #5
    war ja auch net ernst gemeint... hach, verfluchte gesichtslosigkeit des internets ^^ - Ich komme nie so an wie ichs meine.
     
  6. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 13.11.06   #6
    "Maden im Schlamm" fände ich als Titel schon passend. Es steht an exponierter Stelle im Refrain, wird damit mehrfach wiederholt und gibt auch die Kernaussage des Textes, die Nichtigkeit der eigenen Existenz, treffend wieder. Titel und Stück lassen sich so gut einander zuordnen. Vielleicht gelingt es Dir ja noch, Deine Bandkollegen zu überzeugen.

    Der Text gefällt mir, sehr tiefgründig, nachdenkliche Strophen und ein emotionaler Refrain. Zwei Stellen finde ich aber verbesserungswürdig:

     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.11.06   #7
    Jetzt nörgel doch nicht immer so ... :D
     
  8. Medi

    Medi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Igel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.11.06   #8

    Also das mit dem "wird dagegen nichts getan" is gedacht als ein aufruf an uns selber...

    und das holprige... naja, hasde schon recht, aber ich liebe die Logik von Murphys' gesetzen und deshalb wird das schön so bleiben wies ist. Es gibt keinen perfekten tag, irgendwas geht immer schief

    :Dich hab noch andere Texte, da bin ich echt verzweifelt, da könnt ihr mir wahrscheinlich eher helfen ^^

    *nörgel*
     
  9. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 13.11.06   #9
    Viel schlauer macht mich die Antwort jetzt nicht. Soll es ein Aufruf sein, unserem Leben einen Sinn zu geben? Nun gut, die Suche nach dem Sinn ist wohl auf allen Ebenen schwierig;).
     
  10. Medi

    Medi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Igel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.11.06   #10
    sieht man mal, dass man doch nicht auslernt... die frage hab ich mir noch net gestellt. Bzw von dem Winkel hab ich mir die Passage noch nicht angesehen. Aber im Prinzip gehts darum, dass man sich generell oft selber helfen muss (ACHTUNG: leere Phrase) oder einsehen muss, dass man hilfe braucht oder oder oder ^^ - da gibts viele interpretationen ich hab mir jedenfalls das ganze in dem Kontext gedacht, dass man nicht zu viel maulen soll, sondern "Worten taten folgen lassen muss" und nicht im Selbstmitleid versinken. Ob nun als einzelner oder in der Gemeinschaft...

    Wie lautet denn jetzt der Titel.... hm ^^ . ich brauch noch ein paar vorschläge
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 15.11.06   #11
    "Frage nach dem Sinn" wuerd mir jetz einfallen, falls das thema noch aktuell ist :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping