Sustainer als Mittel-PU (SC)?

von PissingInAction, 07.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    10.06.18
    Beiträge:
    388
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 07.11.09   #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte in meine Ibanez RG570 gerne einen Sustainer einbauen lassen, um einige nette Effekte zu erzeugen (z.B. ab 5:20). Ich würde gerne meinen Mittel-PU nehmen, da ich ihn eh nie benutze,
    aber Sustaniac raten mir auf ihrer Seite davon ab, habt ihr da Erfahrungen mit gemacht, würde nämlich ungern meinen Neck-PU opfern?
    Gibt es die Fernandes Modelle auch als SC, vielleicht klappt es bei denen ja besser?
    Oder kennt ihr ganz andere Alternativen, Ebow jetzt mal ausgenommen (will gerne beide Hände frei haben)?

    Haut rein!
     
  2. PissingInAction

    PissingInAction Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    10.06.18
    Beiträge:
    388
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 21.11.09   #2
    Keine Sustainer-Fetischisten hier anwesend? Das Problem ist nach wie vor aktuell! :D
     
  3. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    16.09.18
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.580
    Erstellt: 22.11.09   #3
    Moin,

    ich kenne nur den Fernandez 401, der macht auch als Hals-Humbucker ohne Sustainer-Effekt eine gute Figur, sollte aber laut Hersteller auch am Hals verbaut werden und so nah wie möglich an die Saiten ran.

    LG
     
  4. MUSEianer

    MUSEianer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.09
    Zuletzt hier:
    25.11.11
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nirgendwo in Mexico..
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.650
    Erstellt: 22.11.09   #4
    Das FSK-401 Set beinhaltet einen Singlecoil aber auch nen Humbucker.
    Ob man den auch in die Mittelposition verbauen könnte weiß ich leider nicht.

    http://www.fernandesguitars.com/sustainer-kits.html
     
  5. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 22.11.09   #5
    Hi PIA,

    sowohl beim 101 als auch beim 401 Kit muss der Sustainer Driver in der "Neck" Position eingebaut werden. Desweiteren muss an der Bridge Postition ein Humbucker sitzen, sonst funktioniert das ganze nicht so wie es soll. Um die Saite in Schwingung zu versetzen muss der Driver an der Postition mit der höchstmöglichen Saitenschwingung sitzen.

    lg needLe
     
  6. PissingInAction

    PissingInAction Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    10.06.18
    Beiträge:
    388
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 22.11.09   #6
    Das ist doch schon mal eine Information. Muss ich denn beim 401 sowohl den Humbucker als auch den Singlecoil verbauen und gibt es eine Möglichkeit, die ganzen Schalter unterzubringen ohne jetzt groß am Gitarrenholz rumzufräsen?
     
  7. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    16.09.18
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.580
    Erstellt: 23.11.09   #7
    Hi,

    der 401 besteht aus einem Pickup im Humbucker Format. Soll aber ein Single Coil sein. Die Elektronik (Platine) braucht etwa 50 mm X 70 mm Platz zzgl. Platz für die Batterie. Wenn du den Platz noch unter dem Schlagbrett frei hast...brauchste kein Holz wegfräsen.

    LG
     
  8. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 23.11.09   #8
    Der Singlecoil im 401er Set ist der Sustainer Treiber, der Humbucker ein von Fernandes "empfohlenes" Modell, mit dem alles garantiert funktioniert, du kannst aber auch fast jeden anderen Humbucker verwenden. Die komplette Eletronik beim 401er Set ist (wie beim EMG) komplett vorverdrahtet - das kann man so idealerweise übernehmen, muss man aber nicht zwingend.
    Aber auch hier brauchst du den Platz für das PCB Board.

    Ich fürchte fast diese Aktion wird für deine Gitarre ein zu großer Aufwand (Sustainer + professioneller Einbau, da löhnst du an die 400 Euro). Schonmal überlegt dir einfach eine Gitarre mit bereits eingebautem Sustainer ( z.B. hier ) zuzulegen?
     
  9. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 23.11.09   #9
    Der Sustainer Treiber beim 401er Set hat auch die Form eines Singlecoil - wollte ich eben nur ergänzend hinzufügen :)
     
  10. Folodohorian 220

    Folodohorian 220 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.09
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Hattingen
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    853
    Erstellt: 23.11.09   #10
    Mal kurz ne Zwischenfrage, lässt sich der Single Coil Sustainer auch als "normalen" Pick Up betreiben ?,
    wenn ja, lieg ich da richtig in der Annahme das der nem Humbucker im SC-Format nahe kommen würde?

    Grüße,
    Flo
     
  11. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 23.11.09   #11
    Und hier die extra kurze Antwort:

    Ja, und nein.

    Sobald der Sustainer Effekt ausgeschaltet ist, übernimmt der Treiber die Funktion eines Singlecoils.
    Und obwohl es ihn in verschiedenen Formen und Ausführungen gibt, ist es immer ein Singlcoil - auch vom Sound her ;-)

    Horns up!
     
  12. PissingInAction

    PissingInAction Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    10.06.18
    Beiträge:
    388
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 23.11.09   #12
    Hmm, ist natürlich eine Menge Schotter und Aufwand für den Effekt und noch eine Gitarre nur dafür muss echt nicht sein...
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, diesen perversen Sustain zu erzeugen, z.B. durch Pedale wie den Boss CS-3?
    Ich sollte noch beide Hände frei haben, also keinen Ebow o.ä. bitte.
     
  13. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 23.11.09   #13
    Vorschlag: Lass dir ein Angebot von dem Gitarrenbauer deines Vertrauens machen. Falls du keinen hast, pm mit Wohnort an mich, dann kann ich dir vielleicht einen Tipp geben.
    Es gibt keine Alternativen in Pedalform.
     
  14. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    3.053
    Erstellt: 24.11.09   #14
    Es wurde ja schon gennant, der sustainer MUSS in der neck position sein. Da ich selber gitarren baue und mir bei meinem derzeitigen projekt einen sustainer einbauen wollte hab ich mich dadurch direkt bei fernandes schlau gemacht. mein derzeitiges projekt hat 27 bünde und verträg sich somit schon nocht mehr mit dem sustainer! Das problem besteht darin, dass der sustainer pu direkt da plaziert sein muss, wo die saitenschwingung am stärksten ist, wenn das nicht der fall ist funktioniert der sustainer kaum bis garnicht.
    Dazu kommt noch, dass der Sustainer enorm viel strom verbraucht und ich schon von vielen seiten (auch fernandes) den tipp bekommen hab gleich eine ausfräßung für 2 9V blöcke zu machen.
    Auf das hin, hab ich das mit dem sustainer abgeblasen da sich preis des gerätes, aufkommende einbauaufwand und erhaltungskosten in keinster weise rendieren. Hat mich leider zu beginn etwas runtegeholt aber jetzt ists mir auch schon egal, einfach mit nem overdrive den am krank anblasen und näher an die box laufen. klingt zwar nicht so gut wie der sustainer aber egal ;)
     
  15. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 24.11.09   #15
    Na das mit den 27 Bünden würde ich aber mal versuchen, das müsste doch klappen. Und so ein starker Batteriefresser ist es bei korrekter Einstellung auch nicht. Das mit den 2 9V Batterien wäre mir neu, das ist vielleicht cool bei EMGs, aber für den Sustainer? Wüsste nicht was das bringen sollte, der zieht sich da auch nicht mehr Saft. Lieber mit Akkus arbeiten und Ersatzakku im Koffer haben.
    Hast du die Antwort von Fernandes noch und könntest sie mir per pm schicken?
    Liebe Grüße
     
  16. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    3.053
    Erstellt: 25.11.09   #16
    nein, für mich ist das mit dem sustainer in dieser gitarre vorerst mal abgeschlossen, hab schon nen humbucker im singelcoilformat besorgt und mein projekt wird bald fertig sein. viell. bei der nächsten aber dafür müssten die finanziellen mittel vorhanden sein da ja der sustainer doch einen sehr gepfefferten preis hat.
    die 2x9V haben den sinn, dass der ganze spaß nicht so schnell ein ende nimmt. ok ich muss noch hinzufügen, dass ich rein passive PUs spiele und emgs wegen soundgründen und der batterie ablehne aber das ist ein anderes thema ;)
    Die mail von fernandes hab ich leider nicht mehr da ich meinen damaligen mailaccount gelöscht hab. Ich würd dir aber einfach raten mal fernandes anzuschreiben, die haben wirklich einen spitzen support und sofern ich mich erinnern kann hatte ich innerhalb von 1 tag schon ne antwortmail bekommen.
     
  17. Folodohorian 220

    Folodohorian 220 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.09
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Hattingen
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    853
    Erstellt: 25.11.09   #17
    Das Jackson PC-1 signature Modell hat auch extra für den Sustainer ( nicht von Fernandes) zwei Batteriefächer, bzw ein doppeltes.

    Wenn der Sustainer doch nur nen vernünftigen "Humbucker im SC-Format Sound" hätte, wenner nicht gerade am "sustainen" ist, wärs perfekt *träum*:rolleyes:

    Die perfekte Optik mit der perfekten Elektronik...
     

    Anhänge:

  18. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 25.11.09   #18
    Jep, schon ordentlich zugeknallt mit E-Fächern, aber sehr nett ;D
     
  19. Duke_Nukem

    Duke_Nukem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.08
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.12   #19
    weiß eigentlich jemand ob man nen sustainiac auch mit aktiven pickups benutzen kann? irgendwie fungiert der sustainiac ja auch als normaler pickup wenn die sustainer funktion ausgeschaltet ist, aber fungiert er dann als aktiver oder als passiver?
     
  20. Vlad

    Vlad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    14.805
    Erstellt: 16.01.12   #20
    Sowohl der Sustainiac, als auch der Fernandes laufen nur als aktive PUs.
    Ansonsten gibts jede erdenkliche Info auf der Sustainiac Homepage, so auch zu EMGs: http://www.sustainiac.com/activepu.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping