Tabs aus den Sixties

  • Ersteller PaulNoel
  • Erstellt am
P

PaulNoel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.14
Registriert
17.04.07
Beiträge
5
Kekse
0
Ort
Naila
Hallo Leute, ich suche verzweifelt nach Tabs und Lyriks aus den 60ern. Wie z.B. von den Rattles und Lords. Kann mir da jemand helfen. Tabworld etc. gibt da leider nichts mehr her. Besonders über die Songs "Poor Boy" und "Hey Sally" würde ich mich freuen. Wenn möglich Gitarren+Bass Tabs+ Text. So keep on rockin` PaulNoel.
 
Maggisus

Maggisus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.16
Registriert
30.08.06
Beiträge
764
Kekse
72
Kenn zwar nicht genau die Songs hätte aber dies für dich:

http://www.911tabs.com/search.php?search=Poor+Boy&type=song

Vielleicht ist es ja das gleiche Lied wo du suchst nur von einem anderen Interpreten gecovert.
Gerade bei älteren Songs ist es schwer da wirklich was zu finden.
Am besten ist immer noch selber die Tabs rauszuhören :great:

Mfg
 
C

C.D.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.20
Registriert
02.08.05
Beiträge
716
Kekse
1.559
Ort
NRW
Alte Tabs zu finden ist nicht immer einfach. Ein Tipp: Schau dir die Hitparaden aus den 60ern an (findest du im Internet) und gib dann die Interpreten bzw. Titel auf entsprechenden Tab-Seiten ein. Oft sind es grade Tabs aus den 60ern, wo auch mal ein Text bei steht.

Das Problem bei den Lords und Rattles ist ganz einfach, dass sie aus Deutschland kommen, da wirds immer schwer.

Gruß
Chris
 
sail-ho

sail-ho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.14
Registriert
24.05.07
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Melsdorf (bei Kiel)
Hi,

also 'Poor Boy' spiele ich in A. Die Strophen haben die Akkordfolge A, E, D und wieder A.

A (5.Bund) und nur die 3 Finger wie vom E-Akkord im 0. Bund gegriffen -
also nur die A, D und G-Saite gespielt.

das da-da-di-da-da erreicht man durch 2maliges anschlagen der A und D-Saite
im 7. Bund und der Töne D C# und A ( 7., 6. Bund auf der G-Saite und 7. auf der D-Saite. Das gleiche Muster spielst du für der E-Akkord auf demselben Bund
nur auf den tieferen Saiten E, A, und D. Für den D-Akkord gehst du einfach 2 Bünde tiefer.

Der refrain hat, glaube ich die Akkorde F#m A F#m A A Ab G C A E7.

Das kriegste schon hin.

Viel Spaß / Olaf
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben