Tama Iron Cobra Clutch

von wyrus, 20.04.05.

  1. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Hat schonmal jemand dieses Teil ausprobiert?wird seitlich an die hihatmaschine drangeschraubt. man kann so die hihat stufenlos öffnen/schließen und arretieren. ist für doppelbass fans sicher ne errungenschaft. frage ist nur ob auch toll und dauerhaft funktioniert.

    in natura hab ichs mal beim musicstore in köln gesehen. kuckn darf man anfassen nicht, war alles was der verkäufer für einen kunden übrig hatte.:screwy:
     

    Anhänge:

  2. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 20.04.05   #2
    Habe mich auch schon gefragt wie das Teil ist???:confused:
    Wie soll jemand was kaufen das er nicht ausprobieren darf?!?:screwy:
    Dem Verkäuferäffchen hätte ich was erzählt!!!:twisted:
    Soviel zum Thema ´Servicewüste Deutschland´!:mad:
     
  3. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.04.05   #3
    Fragt doch einfach mal per eMail beim Drumcenter nach, ob die sowas vorrätig haben. DIE lassen dich 100% antesten.
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 20.04.05   #4
    Moin

    am besten bei MP Ibbenbüren bestellen oder meinen Kumpel fragen, der hat die schon.

    Per Kreditkarte bestellen, wird spät abgebucht, innerhalb der Frist zurückschicken nach Fernabsatzgesetz, Rückgabe innerhalb der 14 - tägigen Rückgabefrist nach § 312 d :D

    Ist zwar gemein, aber das machen Viele momentan :screwy:
     
  5. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 20.04.05   #5
    1. Hab ich auch schon gefragt - Suchmaschine ;)
    2. Ich konnte es schon spielen, finds praktisch wenn ich es bräuchte würde ich es mir kaufen, also is echt nicht schlecht.
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 20.04.05   #6
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=52285&page=2&pp=15

    Hab das Ding auch mal auf der Messe ausprobiert und es klappt schon ziemlich gut. Das Einstellen, wie weit die Becken aufeinander gedrückt werden ist schon nicht schlecht. Dieses Teil muss aber genauso antrainiert werden, wie das Spielen eines herkömmlichen Drop Clutches. Lernt man aber ziemlich schnell, denke ich.
    Ob man solch ein Teil wirklich braucht, ist dann die Frage. Bei dem hohen Preis würde ich es mir 2mal überlegen...
     
  7. wyrus

    wyrus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 21.04.05   #7
    wie isn das eigentlich im geschlossenen zustand? sind die hihats dann richtig fest zusammengepresst oder kriegt man das damit nicht hin?
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.04.05   #8
    Doch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping