tama rockstar pro

W
Wayne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.05
Registriert
29.12.03
Beiträge
48
Kekse
0
hi

bin immer noch auf der suche nach nem halbwegs günstigen drumkit. bei
ebay gibt's grad einige tama rockstar pros und ich würd gern wissen, was
die so taugen
 
Eigenschaft
 
T
Tom Thunder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.07
Registriert
08.01.04
Beiträge
73
Kekse
0
Hi Wayne,

was willst du denn ausgeben?

Also ein Rockstar ist ein sehr ordentliches Mittelklasse Set, bei dem alten gefällt mir die Bassdrum nicht so aber die neuen haben es in sich.
Ich benutze es als Liveset und es kickt schon ordentlich.
Aber wenn du über PA spielst kommt fast jedes Schlagzeug fett.

Gruß Tom Thunder
 
C
C~H
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.17
Registriert
18.08.03
Beiträge
777
Kekse
51
Ort
Deutschland
Nebenbei sei angemerkt, dass das Rockstar Pro so gut wie keine Vorteile gegenüber dem normalen Rockstar aufweist.
 
W
Wayne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.05
Registriert
29.12.03
Beiträge
48
Kekse
0
naja tom, ich hab 640 und für des geld kreigt man wohl nichts vernünf-
tiges außer bei ebay... im musikladen meines vertrauens wurden mir
die pdps und eben ein rockstar custom ans herz gelegt, aber er hat
gemeint, dass das rockstar pro zu alt sei, um mir konkrete infos dazu
geben zu können...
 
T
Tom Thunder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.07
Registriert
08.01.04
Beiträge
73
Kekse
0
Ich hab für mein neues Rockstar (Juni 2003), 5teilig mit Hardware, Snare und FM für 700.- Euro bekommen.
War aber ein Superdeal bei meinem Stammhändler
 
W
Wayne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.05
Registriert
29.12.03
Beiträge
48
Kekse
0
:redface: NICHT schlecht...
 
K
KnuckleHead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.13
Registriert
20.08.03
Beiträge
244
Kekse
0
Ort
München
das eine da is meins :D

ich finds nicht schlecht und es hat mir lange zeit gut gedient
aber hab nen festen käufer dafür gefunden, also lass ich des mit ebay sowieso...
 
S
sash
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.08
Registriert
28.11.03
Beiträge
234
Kekse
0
Tom Thunder schrieb:
Also ein Rockstar ist ein sehr ordentliches Mittelklasse Set, bei dem alten gefällt mir die Bassdrum nicht so aber die neuen haben es in sich.
Also 1. Nein, das rockstar ist nicht mittelklasse, es ist ein stabiles anfängerset
2. Also das mit der BD musst du mir jetzt ehrlich erklären... Das Tomhaltesystem ist ja vielleicht bei den neuen rockstars besser aber die BD??? Wenn, dann schlechter...die bd-reifen der neuen sind nicht wirklich der hit :rolleyes:
 
T
Tom Thunder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.07
Registriert
08.01.04
Beiträge
73
Kekse
0
Ich würde ein Rockstar eher als unteres Mittelklasseset ansiedeln,
die Verarbeitung ist klasse und für Liste 1000.- Euro ist es auch kein Schnäppchen. Ausserdem hat es Star Cast Halterungen und die Hardware ist echt klasse, die selbe wie beim Starclassic.

Die Plastikreifen sind auch nicht so mein Favorit aber die Bassdrum (22x18) hat einen bößen Kick.
Ich hab Sie gegen Basix, Sonor, Yamaha, Pearl alle so in der Klasse getestet und dir Rockstar bläst schon ordentlich.
 
S
sash
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.08
Registriert
28.11.03
Beiträge
234
Kekse
0
@tom thunder
1. die alten bds mit den holzspannreifen klangen um einiges besser also versteh ich deinen satz im post weiter oben nicht, wo du sagst, dass die neuen bds besser wären...
2. die verarbeitung ist nicht klasse, sie ist für die preisklasse angebracht...mehr nicht
3. die starcasthalterungen sind zwar schön und gut, sie können den (passablen) ton der mischholzkessel aber trotzdem nicht verwandeln bzw. verbessern...
4. wahrhaftig kein schnäppchen, das "einsteigerklasse" bezog sich aber bei mir auf die qualität und nicht auf den preis....
5. die hardware ist auch nicht klasse sondern stabil, wie jede hardware sein sollte die kein schrott ist...

Daraus folgt: gutes einsteigerset....
unter mittelklasse versteh ich (von den neuen sachen) pearl srx, tama starclassic performer usw. usf.....
 
J
Josh Freeze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.04
Registriert
06.01.04
Beiträge
30
Kekse
0
ähmm ich weiss es passt ned hier rein *sry* aber was is den eurer meinung nach ein hi end set wenn ihr tama starclassic performer scho als mittelklasse bezeiochenet ?
 
K
KnuckleHead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.13
Registriert
20.08.03
Beiträge
244
Kekse
0
Ort
München
mein set is n pro und hat noch metallspannreifen, mein neues rockstar custom dagegen hat holz...
 
C
C~H
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.17
Registriert
18.08.03
Beiträge
777
Kekse
51
Ort
Deutschland
Man sollte die beiden Serien natürlich nur innerhalb eines bestimmten Produktionszeitraumes vergleichen. Ein 6-Zylinder Golf IV hat auch mehr PS als ein Passat VR6 von 1994.
 
S
sash
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.08
Registriert
28.11.03
Beiträge
234
Kekse
0
@josh freeze
tama sc maple
sonor designer
pearl mmx/brx und wie die alle heißen
usw. usf.
das starclassic performer kann mit den obgenannten sets keinesfalls mithalten und ist deshalb meiner meinung nach kein high end set...
@knuck..head
das custom hat ja auch holzspannreifen.... tom thunder meinte aber weiter oben die bds der ROCKSTARS wärn jetzt besser und das kann ich nicht bestätigen...
@c~h
aber nicht mehr dB;)
 
S
SONORDRUMMER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
hi,

nicht vergessen bei den Hi-ends:

Sonor Delite
Pearl Masterworks
DW Birch, Collectors
Brady
Pork Pie
Orange County (trotz meist scheiß Hardware)!
gretsch maple (ich glaub "renown"!?)

Hab ich eigentlich bei Tama was verpasst?Das Rockstar custom hat jetzt
plastikspannreifen? Um Gottes Willen!
 
C
C~H
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.17
Registriert
18.08.03
Beiträge
777
Kekse
51
Ort
Deutschland
(ich glaub "renown"!?)
Das Renown ist ein Mittelklasse-Set.

Das Original ist das Gretsch Custom, welches du wahrscheinlich meintest.
 
S
SONORDRUMMER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
Hi,

Danke, das hab ich gemeint, wo ich es doch erst bei Musik-Produktiv
stehen sehen hab! Aber 6Kilo Euro sind schon heftig für 22,10,12,14,16.
Aber wahrscheinlich gerechtfertigt!
 
S
sash
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.08
Registriert
28.11.03
Beiträge
234
Kekse
0
@sonordrummer
wie war das nochmal? wer lesen kann ist klar im vorteil?...
ne, im ernst...das rs custom hat holzspannreifen...und das steht oben auch nicht anders....
außerdem hab ich UndSoWeiter UndSoFort geschrieben, was heißen sollte, dass die liste noch weitergeführt werden könnte...wollte nur mal die kategorie klarmachen...
 
K
KnuckleHead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.13
Registriert
20.08.03
Beiträge
244
Kekse
0
Ort
München
@sonordrummer

orange county und scheiß hardware

orange county stellt keine hardware her du entscheidest von welcher firma die hardware sein soll
 
S
SONORDRUMMER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
Hi,

Gut ich gebs zu, ich bin über die Zeilen geflogen und hab das
mit den Spannreifen mal so angenommen, wegen rs. pro usw.
Das mit den Set´s war auch in keinster Weise Kritik, nur Ergänzung
zur Verdeutlichung!
Errorhead@

Böckchen mein ich damit jetzt, <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=Hardware&v=54&src=zon">Hardware</a> sind nicht nur Beckenständer!
Und die kommen aus Taiwan! Hab kürzlich erst gehört, dass selbige nix
seien! Scheiß Gewinde usw.!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben