The Bridge - enthält: Punk, Thrash, HC, Videospielsynthies und sogar Jazz!

A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
So, der Fairness halber poste ich dann auch mal eines meiner grandiosen Meisterwerke; dann wirkt es nicht gar so, als ob ich immer nur kritisiere und selber nichts vorlege... :D
Der Song ist weitestgehend fertig; der Text besteht aber zu 90% aus Dummylyrics. Wen die trotzdem interessieren: Sind in Spur 8.

Ansonsten: Bitte möglichst ganz durchhören, der Song verändert sich zur Mitte hin relativ stark. Part 1 vom zweiten Solo - im Thrashbreak halt - fehlt; danach werden zwei Songs zitiert, die nicht von mir sind... wer draufkommt, welche das sind, kriegt ein Bonbon (von Hubertus gestellt).

So, und jetzt bitte möglichst viele möglichst viel dazu schreiben... wenn's dann auch noch positiv ist, um so besser :D
 

Anhänge

  • the_bridge_16.gp4
    73,5 KB · Aufrufe: 286
  • the_bridge_16.mid
    95,9 KB · Aufrufe: 106
Robotosaurus

Robotosaurus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Mitglied seit
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
mist ich hätt dich doch noch nich bewerten sollen, durch den tollen midisound hat das ganze so eine snes autofahrspiel mit balleraspekt atmosphäre - unbeschreiblich xD

der kirby part schlägt imo alles :D und das ende is dann nochmal ein würdiger finaler abschluss für das ganze, aber iwie sagt mir der erste teil iwie mehr zu
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Danke für das Lob - der Videospielsound war durchaus auch beabsichtigt :D

Mich würde ja tatsächlich auch Kritik erfreuen - ruhig auch von den üblichen Verdächtigen ganyo "das ist mir zu simpel" und "die Drums würde ich aber eher so machen" Lass0r.

Oh, und: Was fehlt dir am zweiten Teil? Die Vocals für die dritte Strophe fehlen noch, falls es das ist. Denn egtl bin ich ja immer sehr darum bemüht, in Songs das Pulver nicht zu früh zu verschießen, daher die Frage. Oder sollte es gar der Abschlussrefrain sein? :O
Den mag ich <3
 
Robotosaurus

Robotosaurus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Mitglied seit
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
mhm ich glaube das hauptproblem was ich da sehe / höre is das mir einfach dieser seltsam lustige charm des ersten teils verloren geht.
ich fänds z.b. toll wenn du direkt nach dem thrashpart nochmal ebend den prechorus einbindest und erst dann zu den anderen übergehst oder sowas in der art.
und die vocals spielen mit sicherheit auch ne rolle^^

edit: zur vollständigkeit - abschlussrefrain is toll
 
meister hubert

meister hubert

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.022
Kekse
12.631
Ort
Göttingen
Also bis zum Breakdown ist das erste Sahne und das sage ich nicht oft:)

Vor allem der Text am Ende ist dann nochmal ziemlich geil:D
 
E

ehemaliger_006

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Mitglied seit
12.02.08
Beiträge
1.895
Kekse
8.969
oh gott, der endtext schlägt alles. :great:
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Okay, ich sitze an einem weiteren Teil nach dem Break. Aber ich sag's gleich: Normaler wird der Song davon nicht.^^

Sodale, Kinder! Meinung dazu?
 

Anhänge

  • the_bridge_18.gp4
    88,4 KB · Aufrufe: 135
  • the_bridge_18.mid
    110,9 KB · Aufrufe: 98
Zuletzt v. Moderator bearbeitet:
Robotosaurus

Robotosaurus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Mitglied seit
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
theoretisch nix auszusetzen, wenn da nur nich takt 113 wäre.
da bietet es sich doch gradezu an nochmal den prechorus zu wiederholen :redface:

hab das ganze mal entsprechend abgeändert (der übgang zum hc part is zwar fragwürdig, aber ich finds so noch n ticken besser :))
 

Anhänge

  • the_bridge_182.gp4
    96,5 KB · Aufrufe: 140
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Ach, SO war das gemeint... na warte, da bastel ich dir was supersexies draus :D

So vielleicht? Oder ist das ZU verrückt?
 

Anhänge

  • the_bridge_21.gp4
    104,4 KB · Aufrufe: 167
Zuletzt v. Moderator bearbeitet:
Robotosaurus

Robotosaurus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Mitglied seit
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
also ich würds genau SO lassen :great:
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Gut, dann hier auch noch mal als Midi.

Mehr Meinungen? :)

PS: Wenn jemand langweilig ist: Das erste Solo im Thrashpart darf gerne jemand ergänzen (ich hab keine Ahnung von Thrashsoli!), und vor dem Pre-Chorus NACH dem Thrashpart (den Zombie ergänzt hat) käme ein Drumfill sicher nicht schlecht - Lasse? :D
 

Anhänge

  • the_bridge_21.mid
    126,9 KB · Aufrufe: 110
Zuletzt bearbeitet:
B

Bylethum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Mitglied seit
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
mir gefällts auch sehr gut, wobei ich irgendwie an der Spielbarkeit zweifel, da sind parts drin wo ich mir einfach net vorstellen kann das man das so hinbekommt.
Und der Break #2 passt irgendwie nich zum gesamt Paket, aber ich glaub mit der Meinung steh ich allein.
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Spielbarkeit ist zurecht bezweifelbar - zumindest die vom Synthie! Aber nachdem ich mich entschieden hatte, dass das eh feinstes Videospielflair drinhat, habe ich schlicht entschieden, auch gleich auf "Echtinstrumentumsetzbarkeit" zu pfeifen.

Und eigentlich wäre eine vierte Gitarre zT nötig, aber ich tu mich leichter, Harmonieläufe zu tabben, wenn ich auch gleich die Basstöne da habe. Daher spielt zT eine Gitarre auch viele Fills uÄ, obwohl sie an sich nur Rhythmus ist.

Wegen dem Break... stelle ich zur Diskussion; der wurde ja im Verlauf des Threads erst ergänzt - ist mir selber also noch recht fremd, daher kann ich das aber auch nicht so gut beurteilen, ob er schön reinfließt oder nicht.
Würdest du ihn einfach kicken, oder nur verändern?
 
B

Bylethum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Mitglied seit
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
das er halt überhaupt nich in des vorige Schema reinpasst würde ICH ihn rauswerfen und vielleicht durch einen etwas kürzeren Break ersetzen der vielleicht besser zum vorigen passt.

Wenn du schon beim Thema Jazz bist versuch doch auch irgendwie 4 Takte lang oder sowas was jazziges reinzubringen ohne ne Overdriven im Hintergrund. Ich würde allerdings schon ab Takt 142 anfangen diese 16tel passen da auch nich rein is en zu schneller wechsel von der Thematik und vom Tempo auch.

Ich Würds am liebsten selber machen aber ich habe weder von Jazz Strukturen noch von Breaks ne Ahnung ;(. Ich hoff das kannst mit dem von mir genannten irgendwas gutes rauszaubern, aber da bin ich zuversichtlich das dir das gelingen wird ;D

Gruß!
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Mitglied seit
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Als ob ich Ahnung von Jazz hätte! Ich wollte einfach einen bewusst schrägen Übergang schaffen, und habe dann halt einige jazzige Klänge reingestreut. Alles, was ich über Jazz weiß, beschränkt sich auf's passive Hören, und einen Jazzsong, den hier vor ein paar Wochen mal einer gepostet hat - da hat sich dann immerhin meine Theorie, wie man Jazzakkorde so in etwa aufbaut bzw. greift bestätigt, aber gespielt habe ich ihn selbst nie.

Was an Break 2 meinst du? Alles, oder nur dieses "Totalstop, dann langsam wieder kommen"? Tu dir keinen Zwang an, selbst am Tab rumzuspielen ;)

So? Ist aber (noch?) mit Overdrive. Vll sollte man ja Synthiebläser dazusetzen? :D
 

Anhänge

  • the_bridge_22.gp4
    106,9 KB · Aufrufe: 133
Zuletzt v. Moderator bearbeitet:
B

Bylethum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Mitglied seit
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
ich schau mal im lauf des tages ob ich was rauskrieg
 
E

ehemaliger_006

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Mitglied seit
12.02.08
Beiträge
1.895
Kekse
8.969
Die erste Version find ich einfach perfekt, die anderen machens jeweils nur schlechter imho :redface:

Bester Song des Forums aber auf jedenfall! :D
 
B

Bylethum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Mitglied seit
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
ja der Break macht einiges zunichte, vielleicht hörste auf Lasse und lässt die erste Version ;p
 
E

ehemaliger_006

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Mitglied seit
12.02.08
Beiträge
1.895
Kekse
8.969
einzige veränderung, die imho nötig ist, in dem bad religion teil. guckstu anhang ;)
 
huXler

huXler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.16
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
368
Kekse
850
Das ist das genialste was ich hier seit langem gehört habe!:D
Wirklich, bei dem Kirby-Part hats mich fast vom Stuhl gehauen!:great:
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben