Tonholz (aus Baum lösen/schneiden)

  • Ersteller HairyBallz
  • Erstellt am
HairyBallz
HairyBallz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
07.09.15
Beiträge
44
Kekse
1.363
Hallo Zusammen,

ich habe ein Paar Fragen zum Thema Tonholz.

Zum Hintergrund:
Bei meinem Nachbarn hat sich dank Sabine (Sturm Februar 2020), eine alte Esche verabschiedet. Von diesem habe ich mir die Erlaubnis eingeholt, ein Stück „Tonholz“ aus der Mitte des Stammes zu schneiden.
Ich selbst habe schon eine E-Gitarre unter fachlicher Anweisung gefertigt (Bericht ist hier im Forum). Nun habe ich 2 Söhne (10 Monate und 2,5 Jahre) und würde gerne in 13 bis 15 Jahren, sollte sich zumindest einer für E-Gitarren begeistern, dieses Holz zum Bau einer E-Gitarre verwenden.

Meine Fragen:
  • Wie weit darf man, bzw. sollte man das Holz zur Trocknung zuschneiden?
  • Wie sollte das Holz gelagert werden (Ungeheizter Keller, oder Wohnraum)?

Danke und Gruß
Alex
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
andiu
andiu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
13.04.13
Beiträge
1.570
Kekse
8.917
Ort
Stuttgart
Da denkt jemand aber weit voraus :)
Siehst Du hier und verwandte Seiten dazu: https://shop.rall-online.net/Gitarrenbau-Anleitungen-Technik-Tonholz-Lagern-Trocknen

Ich würde Holz mit etwas Zugabe spalten oder schneiden und dann witterungsgeschützt, auch vor Sonne, aber gut belüftet die ersten paar Monate draussen lagern oder in einer alten Scheune sofern so was vorhanden ist.
Danach kann es in den Keller sofern dieser trocken ist. Auch hier auf gute Belüftung achten. Vor der Verarbeitung auf "Zieltemperatur und -feuchte" bringen, sprich ein oder zwei Wochen bei Wohnraumtemperaturen lagern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
HairyBallz
HairyBallz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
07.09.15
Beiträge
44
Kekse
1.363
Danke für eure schnellen Rückmeldungen :) dann weiss ich ja jetzt was zu tun ist.

@andiu , ja, bin früh drann mit der Gitarrenplanung :D Aber die gelegenheit ist günstig und der Gedanke daran, eine Gitarre aus Holz, aus dem eigenen Wohnort zu bauen gefällt mir. In 13 Jahren kann ich dann berichten, ob das auch meinen Söhnen gefällt :D

Gruß
Alex
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Uwe G
Uwe G
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
27.12.18
Beiträge
264
Kekse
419
...da bin ich sehr gespannt:great:
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben