Topteil: Bell E120 Graphik

von Katzenmann, 10.09.07.

  1. Katzenmann

    Katzenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    19.02.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #1
    Hallo,

    ich durchforste in letzter Zeir Ebay, weil ich mir ein Topteil anschaffen will. Dabei bin ich auf ein Teil der Sorte "Bell E120 Graphik" gestoßen. Firma und Gerät sind mir persönlich völlig unbekannt. Der Verkäufer hat von nix ne Ahnung und kann keinerlei Angaben machen, im Internet find ich auch nichts. Kann mir jemand sagen, was das für ein Teil ist? Könnts euch auch anschauen:

    http://cgi.ebay.de/Wundervoller-Bas...ryZ47614QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Danke schonmal...
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 10.09.07   #2
    Das Topteil und die Tatsache, dass die Fa. Bell einmal Bassverstärker hergestellt hat, war mir bisher auch unbekannt.

    Die Fa. Bell war allerdings in den 80er- und 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts im Bereich Mixer/Powermixer eine recht angesagte Firma - sehr solide gebaute, verarbeitete Geräte mit haltbaren/hochwertigen Bauteilen.
    Vom Äußeren her ist das Topteil in den 80ern oder sogar früher anzusiedeln.
    Auch heute scheint bell noch professionell zu arbeiten http://www.bell-audio.de/index.html , da ich im Bereich PA aber nur noch wenig unterwegs bin, kann ich über die letzten Jahre nichts sagen.
    Frag doch unter obigem Link mal bei bell an, vllt haben sie noch Unterlagen zu den alten Teilen und geben ehrliche Auskunft.
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.09.07   #3
    Ich habe mal eine zeitlang einen Bell-Basspreamp besessen - geiles Teil!

    Der o.g. Amp dürfte steinalt sein (ca.25 Jahre) und im beschriebenen Zustand um die 70€ Wert sein. Weder die Marke, noch die etwas mageren (und meinerseits unterstellten) 120W sind ein echtes Verkaufsargument.

    Aber die Preise bei ebay sind wirklich krank: Mein 6 Jahre alter Peavey deltabass ist für lächerliche 140€ bei ebay weggegangen - aber in den letzten Tagen ein gräßlicher HH Bassbaby für deutlich über 200€ (den großen Bruder Bassmachine habe ich mal für unter 70€ gekauft, der ist wenigstens laut).
     
  4. Katzenmann

    Katzenmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    19.02.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Danke Leute für die prompte Auskunft!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping