Track bewerten

von M.O.D., 01.08.05.

?

Benotung des Song in Schulnoten

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30.09.05
  1. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2

    4 Stimme(n)
    23,5%
  3. 3

    7 Stimme(n)
    41,2%
  4. 4

    4 Stimme(n)
    23,5%
  5. 5

    2 Stimme(n)
    11,8%
  6. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.05   #1
    Moin zusammen,

    ich hab mir überlegt, ob ich ihn bei Kompositionslehre reilstellen soll... aber es soll ja schliesslich auch das richtige Zielpublikum getroffen werden.. also hoffe ich, dass das hier regulär ist... wenn nicht, bitte verschieben...

    Ich hätte nen Track von unserem Demo zur Bewertung feilzubieten:

    Der Track heisst "17":
    http://www.ylms.de/redirect.php?bandid=00113&mp3num=1


    EDIT:
    Ach ja... über ne Begründung freu ich mich natürlich besonders...
     
  2. BinHansen

    BinHansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.05   #2
    Ist mir zu langsam und langweilig... zu monoton... zu langweiliger text und und und also nich mein ding
     
  3. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 01.08.05   #3
    ich finds sehr nett.. hört sich sehr nach misfits inspirierter musik an

    aber das monotone stimmt schon.. aber das muss ja nicht direkt schlecht sein.. ;-)
     
  4. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 01.08.05   #4
    Tach!

    Natürlich nichts neues, klassischer Punkrocksong-Aufbau.
    Ein Song der fast nur aus Refrain besteht, was zum einen zwar gut zum mitgröhlen einläd, aber zum anderen auf Dauer etwas monoton wirkt.
    Musik die mit gesteigerter Promillezahl ihr Bestes offenbart!;)
    Erinnert teils stark an Bands wie Misfits und die Ramones.


    Fazit:
    6 Bones von 10!:)

    Gruß

    T-Bone
     
  5. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 01.08.05   #5
    Nicht so schlecht, die Leadstimme gefällt mir allerdings nicht sonderlich. Zu gröhlig, fast deutschpunkig. Die Backingvocals sind dafür genial, hat GENAU den Klang den solche Dinger brauchen. Ansonsten solider Song, hat was von DeeDee Ramone (wie schon gesagt), was mir persönlich aber etwas fehlt ist der Pogo-Faktor. Wenn schon simpel, dann pogbar. Ein Zacken speed mehr wäre also nicht übel.
     
  6. Knoppers

    Knoppers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Oschatz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.05   #6
    solideer ramonas-Punk^^

    ne gute 3
     
  7. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 01.08.05   #7
    Kann mit dem Gesang leider auch nix anfangen. Wär auch dafür das ganze noch 'n Tick schneller zu spielen damit's mehr reinhaut.
     
  8. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 01.08.05   #8
    dito



    der Leadgesang geht mir zu fest auf die Nerven.
     
  9. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 01.08.05   #9
    We Are 138 - We Are 138 - We Aaaare 138!!!

    :d

    aber ist doch ok!
    alte MISFITS als haupteinfluss ist nicht das schlechteste und das ganze ist gut gespielt, ok aufgenommen usw...

    muss aber auch sagen, das der refrain zu arg ausgereizt wird.
    ansonsten gibbet nicht viel zu meckern!!!
     
  10. Uwenberger

    Uwenberger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    12.02.11
    Beiträge:
    185
    Ort:
    datt bergische Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 01.08.05   #10
    1. Stilecht
    2. frisch und rau. ( So muss sonne Musick sein!)
    3. Ablauf ist sehr viel besser als bei x aktuellen Hitsachen.

    Weiter machen und selbstkritsch bleiben!

    Uwenberger
     
  11. Acervulus

    Acervulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.05   #11
    mir ists auch etwas zu langsam und zu ... weiß auch nicht. aber schlecht ist es nicht... geht schon
     
  12. M.O.D.

    M.O.D. Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.05   #12
    Vielen Dank für die bisherigen Kritiken!

    Mal n kurzes Statement:
    Ich finde es immer besser, den Track in ner langsameren Version auf Platte zu haben... dann kann man ihn live schön brettern... das macht man (nach meiner Erfahrung) nämlich sowieso...

    Und dass wir den Punkrockinnovationspreis damit gewinnen, habe ich eigentlich auch nicht erwartet... die Bewertungen gehen so schon in Ordnung.

    Merci vielmals...
     
  13. Z0mbie

    Z0mbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 04.08.05   #13
    hm..also der song is garnet mal so schlecht, schöne abwechslung, also dass einmal schlagzeug aussetzt usw...und irgndwie n ganz andrer aufbau als ich erwartet hab ;] das solo hört sich auch gut an..aber irgndwas fehlt bei dem lied,ich weiß aber net was, aber zum reinhören net schlecht :] und ich denke, man kann dazu immer noch pogen ;]

    Z0mbie
     
  14. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.08.05   #14
    Jap, da stimm ich eigentlich zu. Die Leadstimme würd ich jetzt aber nicht deutschpunkig nennen, wenn die sich überhaupt nach "Punk" anhört, dann schon nach frühzeitigem Ammi-Punk, also z.B. Ramones, nur etwas kräftiger.
    Nicht ganz so mein Fall, aber dennoch nicht schlecht.

    Ansonsten - etwas schneller. Ok, das hast du ja jetzt schon erklärt.

    /e Ja, Punk n'Roll beschreibts gut :D
     
Die Seite wird geladen...