Traktor Kontrol S4 - Kopfhörer zu leise

von mastajone, 01.03.11.

  1. mastajone

    mastajone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.11   #1
    Hi!!

    Ich hab mir den S4 zugelegt und bin soweiiit ganz zufrieden mit dem Teil..
    Nun hatte ich neulich ein Gig in nem Club und war sehr entsetzt über die Kopfhörerlautstärke..
    Zuhause reicht die völlig aus, aber wenn man über 4 fetten Club-Bässen steht ist da nix mehr mit
    'ich hör mal schnell in den track rein'.. :gruebel:
    So.. Nun will ich da einfach an den Kopfhörerausgang einen Kopfhörerverstärker anschließen..
    Damit kann ich doppelt soviel Druck rausholen wie Der S4 hergibt..
    Problem dabei iss nun dass die Sache höllisch brummt..
    Ist wohl so eine Symmetrisch/Unsymmetrisch Geschichte..
    Davon hab ich leider wenig Schimmer..

    Was zum Henker brauch ich nun also um mehr Dampf aus den Kopfhörern raus zu kriegen als der S4 hergibt??!?
    ^^ Ohne Gebrumme!!!! :confused:

    Löten kann ich, also bin ich offen für jegliche brummfreie Lösung..


    Thx und Mfg


    Axl
     
  2. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    928
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 01.03.11   #2
    Glaub ich dir, denn damit hat das absolut nichts zu tun :D
    Kopfhörerverstärker sind dazu da, Linepegel auf Kopfhörerpegel zu verstärkern. Nicht um Kopfhörerausgänge zu boosten. Könnte mir vorstellen, dass das Brummen aus irgendeinem Wechslespiel daraus entsteht.
    Was für Kopfhörer benutzt du denn? Hochohmige Studiokopfhörer liefern weniger Maximalpegel als niederohmige Teile (generalisiert). Und Consumerteile kommen meist mit beiden nicht mit. Liegt da vielleicht der Hunde begraben?
     
  3. mastajone

    mastajone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.11   #3
    woOt??! Generalisierter Ohmpegel??! lol
    Ich hab Technics RP-DJ 1200 und Sennheiser HD210..
    Aber jetzt frag mich mal nach Ohmzahlen..
    Wenn ich zB meine Sennheiser MM80 InEar Dinger nehme, bin ich von der Außenwelt gut abgeschirmt
    und die fetzen auch direkt ins Hirn.. Also damit kannst Dir dann auch im Club mal was vorhören..
    Aber wie schaut das denn aus... :bad:
    Generell wird halt die Kopfhörerlautstärke beim S4 bemängelt und im Club ist es einfach nur eine Zumutung..
    Was kann ich also tun?!

    Thx für Deine Antwort!!

    ---------- Post hinzugefügt um 18:30:56 ---------- Letzter Beitrag war um 18:17:05 ----------

    ... Bei dem Teil zB Art HeadAmp V 5-CH steht in der Beschreibung..
    Zitat: An die rechte Klinkenbuchse können Sie auch einen Stereoklinkenstecker (Spitze = rechts, Hülse = links) anschließen,
    beispielsweise den Kopfhörerausgang eines Mischpults.

    Das klingt ja mal nach was...
    Nur wer weiss schon ob das auch brummt..
    Und wirklich Lust 100 Tacken für was hinzulegen dass am Ende auch nich mehr bringt hab ick nich.. :rolleyes:
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    928
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 01.03.11   #4
    Anstatt generalisiert hätte ich "vereinfacht" schreiben sollen :D
    Aber eine Lösung kommt mir auch nicht in den Sinn. Vielleicht recherchieren, welche Kopfhörerverstärker bei anderen User funktionieren ohne zu brummen. Oder In-Ears unter einem (Außenschall dämpfenden) Fake-Kopfhörer verstecken?
     
  5. mastajone

    mastajone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.11   #5
    Hihi.. Joaaa.. Ich recherschiere schon seit XXX...
    Nunja.. Ich hab mir mal den Art Headamp 4 geordert,
    da steht in der Beschreibung 'Der eingang verarbeitet sowohl Linepegel wie auch Kopfhörerpegel'..
    Darauf hoffe ich mal und schon mal soviel.. FINGER WEG VON BILLIG KOPFHÖRERVERSTÄRKERN!!! :bad:

    Dank Dir für das Rumgehirne!!

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping