Mixer

DJ-Mixer sind für die Anwendungen von DJs optimiert. Sie verfügen mindestens über zwei Stereo-Kanäle und einen Mic-Input

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    172
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    200
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    345
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    279
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    171
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    365
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    425
  8. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    229
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    372
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.107
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.382
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.050
  13. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    597
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.420
  15. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    695
  16. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.120
  17. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.491
  18. Thread gelesen
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    4.325
  19. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    980
  20. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    780

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

DJ-Mixer gibt es in unterschiedlichen Größen je nach Anwendung und Zahl der benötigten Kanäle. Es können alle möglichen Arten von Stereo-Abspielgeräten (MP3-Player, CD-Player, Turntables/Plattenspieler etc.) angeschlossen werden. Auch ein oder mehrere Mikrofon-Inputs sind obligatorisch, da der viele DJs mit ihrem Publikum kommunizieren. Kopfhörerausgänge und Crossfader sind auch Pflicht. Manche DJ-Mixer verfügen auch über integrierte Effekte oder BPM-Anzeige. Die Qualitätsunterschiede liegen vor allem in der Qualität der Bauteile.

mapping