Typ quietscht 8 Oktaven??

von Vali, 08.07.07.

  1. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 08.07.07   #1
    Ich krieg mich vor lachen nicht mehr ein *lol* Habe eben folgendes Video entdeckt, in dem ein Kerl angeblich von '''E bis a'''''' singen soll, hört selbst:
    http://www.youtube.com/watch?v=5KUhGQuOr3o
    Vorsicht, könnte Ohrenkrebs verursachen :D Man hört Brummeln, etwas Gejaule und dann das Zirpen eines Grashüpfers. Also ich glaube nicht, dass das echt ist. :screwy: '''E kanns auf jeden Fall nicht sein, das klingt höher oder meine Boxen übertragen die Frequenz nicht.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 08.07.07   #2
    Noch schlimmer als solche lächerlichen youtube-Beiträge finde ich Forenbeiträge, die sich mit sowas auch noch beschäftigen.
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.07.07   #3
    sry für ot aber:
    loooooooooooooooooooooooooooool :D

    Edit: klingt wie ne maus :D
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.091
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.218
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 08.07.07   #4
    Hallo, Vali,

    ich schreibe vom Boden aus, da ich derzeit vor Lachen vom Stuhl gefallen bin - köstlich!! ;)
    Mit dem link werde ich wohl mal meine Gesangslehrerin schocken. Erstaunlich, was manche Leute noch für Singen halten. Da ist ja kein einziger vernünftiger Ton dabei... Bei den letzten "Tönen" dürfte es sich um Strömungsgeräusche der Luft handeln. Selbst die Callas, immerhin ein absolutes Stimmwunder, wird in der Literatur "nur" mit ca. 5 Oktaven angegeben, und selbst da gibt es Zweifel. Immerhin: Gut gelacht!!

    Viele Grüße
    Klaus
     
  5. Vali

    Vali Threadersteller Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 08.07.07   #5
    Ich hab das auch nur zur Belustigung gepostet :D (Schließlich kann man das Können eines Sängers nicht am Stimmumfang messen.) Das hört sich so krank an und ich hab gestern Nacht geheult vor Lachen, deswegen wollt ich euch das nicht vorenthalten ;)
     
  6. Tanita

    Tanita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    370
    Erstellt: 09.07.07   #6
    Köstlich!
    Ich hab mir fast ins Hemd gemacht vor Lachen.
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 09.07.07   #7

    In der Plauderecke ist das schon OK - dafür ist sie ja da... immer noch besser als die "Wer ist der beste ..." "Wer ist Euer Lieblings..." usw Threads ...
     
  8. autumn1990

    autumn1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #8
    ich finds voll beindrucken, wenn jemand so einen großen stimmumfang hat. ich denke dieser mann hat talent. warum hat ihn noch niemand entdeckt?
     
  9. autumn1990

    autumn1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #9
    (war ironisch gemeint!)^^
     
  10. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 02.08.07   #10

    Nochmal Glück gehabt... außerdem ist er ja schon entdeckt....
     
  11. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 02.08.07   #11
    Ich glaube schon, dass es echt ist. Wäre es einfach mit dem Pitch-Shifter gemacht, würde man das auch an den Atemgeräuschen hören.

    Normal ist es jedenfalls nicht, künstlerisch aber auch nicht besonders verwertbar, außer im Zirkus eventuell. ;)

    Gibt's irgendwo eine Abhandlung darüber, warum manche Leute (Männer im speziellen) eine viel höhere Kopfstimme zusammenbringen, als die meisten? Würde mich interessieren von was das abhängt. Jedenfalls habe ich ein Limit, über das es seit langem nicht hinausgeht, während sich der normale Stimmumfang an die Grenze der Kopfstimme annähert.
     
  12. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 02.08.07   #12
    Wenn ich meiner Katze, wenn ich denn eine hätte, auf den Schwanz treten würde, tät's auch so.
    (Irgendwie schon traurig, dass sich auf YouTube offensichtlich jeder geistige Tiefflieger prostituieren darf.)
     
  13. Birkenschubser

    Birkenschubser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 02.08.07   #13
    Warum??? Youtube amüsiert! :D
    Lachen ist der Weg zum wahren Glück! :great:
     
  14. Timmey_the_P

    Timmey_the_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    16.03.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 04.10.07   #14
    Hmm, zwischenzeitlich klingt's wie ein pfeifender Teekessel... ;)

    Argument PRO pitch-shifter: Man kann die Atemgeräusche auch unverändert lassen, ist zwar etwas Aufwand, aber vllt. ist manchen Leuten die Arbeit wert, um sich so als Mensch mit größtem Stimmumfang präsentieren zu können. Das heißt nicht, dass ich GLAUBE, dass das per Pitch Shifter gemacht wurde, vielleicht hat er ja wirklich eine (wahrscheinlich nicht sehr gesunde) Methode gefunden, so zu "singen", aber möglich wäre es wohl dennoch, dass man tricktechnisch etwas ähnliches hinbekommt.
     
  15. Sephris

    Sephris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 07.10.07   #15
    Ich find's nicht wirklich ansprechend...
    Gelacht habe ich allerdings nicht.


    http://www.youtube.com/watch?v=WjD63Y7lnmE

    Ist ein Lied von ihm, finde ich aber ziemlich schlecht. Sicherlich hat er einen großen Stimmumfang, nur kommt's mir so vor als wollte er ihn unbedingt zeigen, auch wenn's eigentlich nicht passt.
    Man sollte halt wissen, wann man so eine "umfassende" Stimme einsetzt. ;)
     
  16. holyman

    holyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 07.10.07   #16
    Also mein Geschmack ist es zwar auch nicht,... Aber: Schalt mal das Radio ein, da hört man heute viel Schlimmeres: Ich sage nur "Big City Life... " *brrr*:eek:

    Ich habe jedenfalls Respekt vor dem guten Herrn, denn selbst wenn er nicht die 8 Oktaven hat, mit denen er scheinbar für sich wirbt - welches Waschmittel wäscht schon wirklich weißer als alle anderen? - so hat er dennoch eine sehr gute Kontrolle über seine Stimme. Wer singt schon 3-4 Überstimmen sauber (oder zumindest so halbwegs sauber, wie in diesem Fall)?

    @ Miles Smiles bezüglich Kopfstimme: also hierbei handelt es sich nicht mehr um Kopfstimme, sondern schon um Falsett. Das Geheimnis liegt in den kurzen und dünnen Stimmfalten eines Tenors. Die können damit nämlich den Übergangs-Bereich (die sog. Brücke, häufig geläufig als "Kopfstimme" bei Männern) besser kaschieren, als ein Bass oder Bariton. Dazu kommt die bessere Kontrolle über das Falsett aufgrund der höheren Tessitur.
     
  17. Sephris

    Sephris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 07.10.07   #17
    Was ich mal fragen wollte:
    Hat ein Bariton dann kein Falsett?
     
  18. holyman

    holyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 07.10.07   #18
    Jeder Mensch hat ein Falsett. Auch Frauen, obwohl das Wort ursprünglich gebraucht wurde, wenn Männer eine falsche Technik (false = falsch) anwendeten, um vor allem in der Kirchenmusik Frauenstimmen nachzumachen, da den Frauen in der Kirche ursprünglich das Sprechen generell und daher auch das Singen untersagt war.

    Heute weiß man, dass das Falsett keine "Technik" ist, sondern eine Art, die Stimme zu registrieren. Der Ton wird erzeugt, wenn sich die Stimmfalten beim Singen nicht mehr schließen, sondern nur mehr mit dem Luft-Strom mitschwingen. (Register beziehen sich immer auf die Öffnungszeiten der Glotis = Spalt zwischen den Stimmfalten)

    Der größte Registerbruch, also der zwischen modalem Register und Falsett, liegt bei jedem Menschen (Frau, Mann, Bariton, Tenor, Bass) bei etwa 300 Hz. (Töne: dis', e', f') Ein Tenor kann aber wegen seiner hohen Tessitur und der kurzen Stimmbänder den Bereich der Brücke (das ist eine Art Mischregister, das etwa 1 Oktave lang ist), bis zum c'' kaschieren. Placido Domingo zB gilt eigentlich eher als Bariton oder als Wagner Heldentenor, nicht aber als "reiner Tenor", weil er das nicht kann, sondern viele Arien einen Halbton hinunter transponieren muß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping