Umstrukturierung? Bitte beteiligen!

von Dimebag1984, 26.06.08.

?

Umstrukturierung sinnvoll?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27.06.08
  1. Ja

    83,6%
  2. Nein

    5,5%
  3. Enthaltung

    10,9%
  1. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.08   #1
    Hallo,

    wie euch sicher aufgefallen ist dominieren die Bandbezogenen Threads den Metalbereich sehr und die "Sammelthread" anhänge würden sich erübrigen, wenn man einen eigenen Bereich dafür einrichten würde.

    Ich habe mir das wie folgt vorgestellt. Für die Bandbezogenen Sammelthreads einen Bereich "Bands" und für die Diskussionen um Algemeines "Allgemein". Auch würde ich den Metalbereich dann gleich sauber strukturieren.

    METAL
    > Allgemein
    > Bands
    > CD / DVD Reviews ( Evtl. in "Reviews" umbenennen? )
    > Umfragen
    > Hörproben
    > Gitarre & Metal ( Link )
    > Gutturaler Gesang ( Link )

    Wenn wir das so umgestalten würden, würde ich mir die Arbeit machen und die 153 Seiten mit Threads so zusammenfassen, dass es von jeder Band nur noch einen Thread gibt und nicht 53 ( wie damals z.B. bei Metallica ).

    Eure Meinung?

    Gruß
    Dime!
     
  2. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schauenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 26.06.08   #2
    Ich habe für "Ja" gestimmt, halte es nämlich auch für sinnvoll so wie du es vorgeschlagen hast :) (Vorallem mit den Band-Sammelthreads :D )
     
  3. ErgoLue

    ErgoLue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Zürich - CH
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.186
    Erstellt: 26.06.08   #3
    Ebenfalls ja.

    Und reviews würd ich tatsächlich nur "Reviews" nennen, da man auch von Festivals etc berichten könnte.. ausser natürlich, das ist bewusst nicht gewollt.

    mfGLue
     
  4. Mandegor

    Mandegor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.08   #4
    Ich bin noch nit lange hier,aber ich bin auch dafür.Macht das ganze transparenter.:great:
     
  5. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 26.06.08   #5
    definitiv ja

    sehr schöne idee.
     
  6. Dimebag1984

    Dimebag1984 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.08   #6
    Hmm... ich glaub das ist nicht so sinnvoll.. das würde alles über den Haufen werfen, denke ich.
    Die Schöne Ordnung halt.

    Ich habe mir aber auch schon Gedanken gemacht über einen gepinnten Festival-Sammelthread.
    Also einen der alle Festival Threads verlinkt.

    Mal gucken. ;)

    Gruß
    Dime!
     
  7. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 26.06.08   #7
    Ich habe mal für "Enthaltung" gestimmt, da ich mit dem Metal Bereich so wie er ist super zurechtkomme und es persönlich nicht als notwendig sehe ihn umzustrukturieren.
    Ich weiß nicht mit wieviel Aufwand so eine Umstrukturierung verbunden ist aber wenn man nichts besseres zu tun hat bzw. soetwas gerne macht, warum nicht. ;)
     
  8. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.06.08   #8
    wäre dafür umfragen und allgemeines ineinen topf zu werfen,ansonsten sinnvoll, hab ioch auch schon in anderen foren so gesehen :great:
     
  9. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 26.06.08   #9
    Bin dafür. Finde es übersichtlicher :) und das CD / DVD Reviews ind Reviews umbenannt wird, find ich auch gut :)
     
  10. ErgoLue

    ErgoLue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Zürich - CH
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.186
    Erstellt: 26.06.08   #10
    Wieso sollte ein "Wacken 08 Review" Thread die Ordnung von "Metallica - St. Anger Review", "Slayer - Reign in Blood Review", "Mercenary - 11 Dreams Review", "Pantera - Cowboys from Hell Review", etc..etc... (du weisst, was ich andeuten will ;) ) durcheinanderbringen?

    Versteh mich nicht falsch, ich brauch jetzt nicht unbedingt nen festival-Review-Bereich, auf den ich Poche :D ich verstehs nur nicht.

    Allerdings is ja ein OpenAir wie Greenfield ziemlich bunt.. da wäre ein Unterforum fast sinnvoller.. aber das is ne ganz andere Geschichte.. :)
     
  11. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 26.06.08   #11
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, von mir auch ein klares: Ja!

    Ein JA zur umsrukturierung und Umbenennung in "Reviews!". Klasse Sach! :great:
     
  12. Dimebag1984

    Dimebag1984 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.08   #12
    Wir haben bei den Threadtiteln im Review bereich eine strikte Ordnung, die wir versuchen einzuhalten.

    Bandname / CD - Titel / Erscheinungsjahr / Format
    Bsp:
    Metallica / St. Anger / 2003 / CD

    Das würde sich mit den Festivals beissen denke ich.

    Ausserdem:
    Festivals werden jedes Jahr von anderen Bands heimgesucht.

    Wenn es nur um Konzerte einer Tour geht ( aber gern auch für Festivals ) haben wir einen gepinnten Thread der auch nicht wirlich viel Resonanz hat ( ~150 Posts seit 2005.. davon viel Smalltalk ).

    Gruß
    Dime!
     
  13. ErgoLue

    ErgoLue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Zürich - CH
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.186
    Erstellt: 26.06.08   #13
    Jo, das is n'Argument.. :D

    und das spricht dann wohl auch für sich..

    danke für die Erklärung! :great:
     
  14. Quir

    Quir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.15
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Beyond Within
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    11.216
    Erstellt: 26.06.08   #14
    METAL
    > Allgemein / Umfragen
    > Bands
    > CD / DVD Reviews (Hier halte ich umbenennen für unnötig)
    > Hörproben
    > Gitarre & Metal ( Link )
    > Gutturaler Gesang ( Link )

    Prinzipiell: Ja.

    Meiner Meinung nach wäre es zudem sogar sinnvoll, wenn die "Umfragen" ebenfalls zu "Allgemein" hinzugefügt würden, da diese doch eigentlich den erheblichsten Teil der "Allgemeinen" Topics ausmachen ("Wie stehen eure Eltern zu Metal?", "Wie Metal ist eure Bude?", "Was war eure erste Metal-Band?" etc.). Mir würden spontan keine Topics einfallen, die "Allgemein" gehalten sind, aber keine Umfragen sind oder umgekehrt Umfragen sind, die nicht über Metal im Allgemeinen handeln. Wenn man sich das Hauptforum Metal anschaut, fällt auch direkt auf, dass sich hier außer den Band-Topics nur sehr wenige "Allgemein"-Threads tummeln und das umgekehrt der "Umfragen"-Bereich doch eher einer "Allgemeinen Smalltalk"-Area entspricht.

    Von daher halte ich es nur für sinnvoll, die Rubrik "Umfragen" zu streichen und als Ausgleich nur im Forum "Allgemein" Umfragen zuzulassen, dem gemütlichen Schmökern kommen weniger Subforen doch ohnehin immer zugute. Die sonstigen Änderungen sind aber allesamt sehr sinnig. :great:
     
  15. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 26.06.08   #15
    dafür wäre ich auch. und ich stimme jetzt mal für eine umstrukturierung.
     
  16. Dimebag1984

    Dimebag1984 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.08   #16
    Oder man belässt es bei "Allgemein" und zieht einfach alle Umfragen bei "Allgemein" rein und killt dafür das Forum Umfragen? Oder die Umfragen nochmal als Unterordner zu Allgemein ( mag ich pers. nicht so,weil die Lämpchen nicht mehr zu sehen sind, ob was geschrieben wurde )

    Mir geht es bei den Umfragen nur um dieses schlimme pushen:

    - Wer ist euer liebster...
    - Was ist der beste...
    - Wer hat den größten...

    etc. pp.

    Das sind Threads, die zwar ständig oben bleiben, aber die normalen Diskussionen dafür immer weiter nach unten schieben. Und lesen tuts auch keiner wirklich. Weil es meist so ausieht:

    - Wer ist euer liebster...

    1. Post: Metallica
    2. Post: AC/DC !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    3. Post: Scorpions!
    4. Post: Dieter Bolen :ugly:
    ....

    Diese Einzeiler sind doch unnötig... ( meistens )
    Ich wollte den Bereich nur wegen der Sauberkeit des Allgemeinen Bereichs. ;)

    Auch diese "Nennt mir Bands wie XXX" Threads sind so... Keine wirklich Diskussion. Nur Namedropping. Aber Inhalt nicht wirklich interessant.

    Gruß
    Dime!
     
  17. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.06.08   #17
    nein die umfragen weg und nich als unterordner. der is dann unnötig. solche threads mit namedropping sollte man vll eh mal überdenken. ich meine esist ja ein diskussionsfporum und so was sehe ich jetzt nicht primär als diskussion
    allerdings so hörempfehlungen halte ichnoch für sinnvoll. auchwenn manche einfach nicht auf den threadersteller eingehen, sondern nur posten was sie wollen
     
  18. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 26.06.08   #18
    Ich wär dafür, das Forum in "Tradtitioneller Metal" und "Moderner Metal" zu unterteilen
     
  19. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.06.08   #19
    wär ich gegen weils dann wie schon so oft genannt zu grenzfalldiskussionen kommt. Ich meine wo kommen dann z.b. waking the cadaver hin oder auch so langlebige bands wie in flames?
     
  20. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 26.06.08   #20
    Waking The Cadaver kenn ich nicht, aber vom Bandnamen und der Beschreibung bei Metal Archives ausgehend in die moderne Ecke. In Flames sowieso in die moderne Ecke.
     
Die Seite wird geladen...