Unterschied beim Muting

von Seelenfeuer, 07.08.07.

  1. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #1
    Hyho liebe Gemeinde...
    Ich hätte hier mal ne Frage...

    Habe mir vor kurzen ne neue Axt zugelegt und spiele hauptsächlich Brutal/technickdeath/Blackmetal und bin mit der Axt voll zurfrieden.
    Einzig das Muting ist mir zu dünn und "unbrutal"...Ich habe die Vermutung
    das es an den dünnen Seiten liegt die neu an der Klanpfe dran waren...Oder
    kann das auch noch andere Ursachen haben?Effekt + sonstige Equipmentprobleme kann es in diesem Fall nicht sein, denn wenn ich ne andere Klampfe anstecke bombt das Muting wie Höllle...Also meine Hoffnung ist das es an den dünnen Seiten liegt...An meiner neuen Axt denke ich liegt es auch nicht (Jackson SLSMG) mit 2 akt. 81er + 85er EMGs...

    Würde mich freuen wenn mir irgendwer seinen Vorschlag mitteilt oder irgendwas dazu sagen kann...

    Thx im Voraus

    Das Seelenfeuer
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 07.08.07   #2
    Also ich habe bei meiner M1000 am Anfang auch mit den Mutes gekämpft, was definitiv am EMG 81er und seinem "spitzigen" nicht bassigen Sound liegt.

    Man muss bei dem Pickup um einiges weniger daämpfen als bei anderen, um nen druckvollen Mute-Sound zu bekommen.

    Also dämpf einfach mal ein gutes Stück weiter hinten an der Bridge (fast sogut wie gar nicht) ab und du wirst merken, dass sich da einiges tut.

    Der Amp macht auch einiges:
    An meinem 6505 muss ich Mutes viel weniger gedämpft spielen als an meinen beiden Attax. Am 6505 hören sie sich sehr schnell "blechern" und dünn an, wenn man nur minimal zu viel dämpft.

    Also ist alles eine Sache des Equipments und der daran angepassten Technik.
     
  3. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 07.08.07   #3
    Als ich vom Floyd-Clonse auf eine Stop-Tail umgestiegen bin, musste ich auch meine Technik verändern damit ich was fettes draus kriege.
     
  4. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #4
    Ok vielen Dank für die Antworten...
     
  5. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 08.08.07   #5
    Ich war gestern Abend wieder im Proberaum und hatte auch die erste Stunde wieder mit meinen Mutes zu kämpfen, weil ich seit zwei Wochen nicht mehr über den 6505 gespielt hatte...

    Ich muss mich vor jeder Probe erstmal ne Stundean den Amp gewöhnen, weil ich ganz anders spielen muss, um das selbe Ergebnis zu erzielen....

    Also mach dir keine allzugroßen Sorgen. Spiel wies gut klingt und gewöhn es dir an...
     
  6. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #6
    Ok^^

    THX...Is nur komisch wenn ich ne andere Axt von mir mit dem selben Equipment anstecke bombt das Muting.Steck ich meine neue SLSMG an klingt das Mutin einfach zu dünn...Aberja du hast recht weiter hinten klingts deutlich "staubiger".Aber ich denk trotzdem das es auch an den sehr dünnen Seiten liegt...

    Nochmals thx für die Antwort^^
    P.S:Was für einen Stil spielst du denn?Ebenfalls Harten Metal oder Heavy alias Mayden u.s.w? :)
     
  7. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 08.08.07   #7
    Mein Stil ist einzigartig ;)

    Nein also wir bewegen uns musikalisch zwischen Powermetal und Gothicmetal.
    Nimmt die alten Nightwish mit männlichem meancholischem Gesang (ala Sentenced vllt.), dann kommst nah an uns ran.

    Also nix "böses" aber dafür viel Melodie :evil:
     
  8. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #8
    Aha alles klar^^

    Also ich spiele viel "böses" aber auch mit Melodie^^
    Nimm Belphegor + Gorgasm gemischt mit alten Darktrhrone und voila...
    So ähnlich ist mein Stil.Aber natürlich hat jeder seinen eigenen Stil^^
    Haste ne Homepage?Also ich und ein Kumpel haben vor etwa 2 Jahren ne neue Band gegründet wo ich meine ruhige Seite präsentiere also nix nur Brutal herumschredern^^Falls es dich interessiert...Könnte ich dir die Homepage hierher tippen...Also ich würde mich^^ sehr interessieren für deine Band^^
     
  9. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 09.08.07   #9
    Unsere Homepage ist leider noch in der mache.
    Sie wird im Laufe des Septemberts entgültig online gehen.
    Im NOvember gehn wir 10 Tage ins Studio ein 7-Song-Demo aufzunehmen.

    http://www.mooncry.eu
     
  10. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #10
    Na das sieht doch schonmal sehr vielversprechend aus!:)

    Falls es dich interessiert hier also meine ruhigere musikalische Seite...

    www.mondstille.com
     
  11. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.08.07   #11
    Sieht sehr interessant aus.
    Vor allem unsere beiden Bandnamen weisen nen witzigen Gegensatz auf :D
     
  12. Seelenfeuer

    Seelenfeuer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #12
    ja...

    find ich klasse^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping