verkabelung eine in ear amps live

von drummm-yeah, 30.05.08.

  1. drummm-yeah

    drummm-yeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Hallo
    ich habe m-audio ie-10 in ears
    und einen fischer amps in ear amp(den für 290€)
    ich würde gerne einen stereo mix haben, was braucht man an kabeln um den in ear amp live an ein mischpult anzuschließen das ca 30 meter von der bühne entfernt steht,
    also übers multicore, denk ich jetzt mal , kenne mich aber nicht aus..
    am mischpult schließt mans an 2 aux-wege an (ist ja stereo) oder?!
    wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte!!!

    lg Simon
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Das kommt auf die Stagebox an. Normalerweise sind die Returns (also das, wo die AUX-Sends vom Pult rauskommen) als XLR ausgeführt. In dem Fall brauchst Du also nur stinknormale Mikrofonkabel zum Anschluß des Beltpacks.
    In weniger professioneller Umgebung finden sich die Returns auch mal als Klinkenbuchse. dann bräuchtest Du einen Adapter Klinke auf XLR, wobei man natürlich noch kucken muß, ob symmetrische ("stereo") oder unsymmetrische ("mono") Klinke verbaut ist.

    Wenn Du für die unterschiedlichsten Fälle gerüstet sein willst, besorge Dir neben XLR-Mikrofonkabeln auch Adapter Monoklinke-XLR und Stereoklinke XLR. Idealerweise als Kabeladapter, der von der Länge her schon mal für die Anwendungen, wo die Stagebox bei den Drums steht, reicht.


    domg
     
  3. drummm-yeah

    drummm-yeah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #3
    vielen dank.. werd ich machen
     
Die Seite wird geladen...

mapping