Vintage Icon V 6 / aged style / vintage white

von Siebertsen, 19.09.07.

  1. Siebertsen

    Siebertsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #1
    Sers......

    Ich bin neulich beim surfen auf folgende Gitarre gestoßen....
    http://www.jhs.co.uk/vintageelectric.html ( die weiße Strat da).
    Da ich leidenschaflicher Hendrix Fan bin, ist das natürlich für mich ein Blickfang :eek:, denn optisch
    giebt die auf jeden Fall was her..
    Doch wie siehts mit dem Klang, der Verarbeitung und der Bespielbarkeit aus ???
    Ich habe im I-Net schon nach Rezessionen gesucht aber keine gefunden.
    Giebt es jemanden der diese Gitarren kennt oder besitzt ?????
    Wäre echt cool zu wissen was die Dinger taugen..

    dake im vorraus.......
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 19.09.07   #2
    Ich war auch schonmal kurz davor mir eine LP von denen zu kaufen. Ich habe einige reviews im internet gelesen und sie sind alle sehr positiv ausgefallen. Einige board-user haben auch instrumente der marke Vintage, die auch sehr zufrieden mit ihn sind. Also schlecht sind sie auf keinem fall. Kannst ja nochmal warten, vielleicht meldet sich später noch ein Vintage user. Achso, das aging soll nicht so "echt" aussehen, aber ist ja oft so.
     
  3. Siebertsen

    Siebertsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #3
    jeh Cyber.....danke

    mein Zweifel entstand bloß deshalb weil ich das Ding in eBay gefunden habe und die Geschichte kennen wir ja......
    und was das "ageing" betrifft; für ca. 300 Mücken kann man da ruhig ma n Auge zu drücken. Hauptsache
    sie liegt gut in der Hand denn wenn ich nach dem optischen gehen würde könnte ich mir ja auch so ne 3000 € Custom-Geida kaufen. Was nicht mein Ziel ist weil ich nicht so iel Geld habe..... 8 (
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 19.09.07   #4
    Ich hatte in nem anderen Thread mal geschrieben, dass ich die Vintage-Gitarren mal kurz auf der Musikmesse in der Hand hatte und eigentlich der Meinung war, dass sie vom Gefühl her wesentlich teurer sein müssten.

    Ich hab mit grade heute ne Icon V100 Les Paul bestellt - dadurch, dass die Teile komplett mit Wilkinson Pickups und Hardware ausgestattet sind, sind sie für den Preis ein echtes Schnäppchen.
    Außerdem wollt ich zu meinen restlichen Hochglanzgitarren mal ein bißchen was abgefucktes...;)
     
  5. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 19.09.07   #5
    Wobei (auf den Fotos) bei den Paulas das Aging imo ziemlich unnatürlich aussieht ... ich habe ja den Vergleich mit meiner "natur-geagedten" Tokai.
     
  6. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 19.09.07   #6
    Bei Musik Produktiv stehen welche rum, darum hatte ich sie schon ein paar Mal in der Hand. Sie fassen sich auf jeden Fall gut an und klingen trocken angspielt auch gut und perkussiv. Aber ehrlich gesagt sieht das Aging einfach richtig schlecht aus. Auch meine Freundin, die nicht jeden Tag in diesem Forum oder sonstwo real gealterte, geagete, gerelicte, etc. Gitarren sieht fand, dass es nicht sehr echt wirkt. Wenn du also noch nie eine in Natura vor dir hattest solltest du dir überlegen wie wichtig dir die Optik ist. Gut in der Hand liegen (was dir ja wichtiger war) tut sie, aber ich glaube für den Preis würde ich mir lieber eine Squier Vintage Modified kaufen (die es bei MS wohl nicht gibt), dazu noch nen weißes Pickguard und selber nen paar Macken reinmachen. Alternativ kannst du dir auch eine Squier Deluxe kaufen:
    [​IMG]

    Und wenns dann aussehen soll wie bei Jimi einfach einmal anzünden :-)
     
  7. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 19.09.07   #7
    Die ganzen Vintage gitarren gibt es übrigens auch ohne dem aging, nur noch mal so als kleine info.
     
  8. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 19.09.07   #8
    Die Sache mit dem Aging, ist wie so vieles, Geschmackssache - ist auch immer die Frage, woran man ein "natürliches" Aging festmachen kann.

    Mir persönlich gefällt´s - meine Freundin findet´s übrigens auch scheußlich, aber ich denke, sie würd´s auch scheußlich finden, wenn´s natürlich geaged wäre...;)
     
  9. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 19.09.07   #9
    Das Agen mittels Schraubenzieher kann ich sehr empfehlen... ein Bekannter von mir hat so sehr überzeugend eine Tele geagedet... natürlich wird es mit der Armauflagen-Abnutzung schwieriger ;) ...
     
  10. Siebertsen

    Siebertsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #10
    joa, erstma thx für die ganzen Kommentare....

    Ich dachte auch schon daran mir ne Squire zu kaufen bloß das ageing auf den Bilden sieht auf den ersten Blick einfach überzeugend aus ( zumindest bei der Strat ) und wenn dann noch Preis Leistung stimmt wäre doch die Katze im Sack oder ??
    Aber wenn das wirklich so pseudo haft aussieht überleg ich mir das nochma mit dem ageing.
    Giebts ja auch netter Weise ohne....
    Ansonsten käme für mich dann eben nur noch die Squire in Frage.
    Oder die Mexico. Ist allerdings n bisl teurer......
    Wenn ich allerdings ne Neue Geida habe Lax, dann werde ich sie nicht anzünden sondern anbeten...;)
    Alles klar.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping