Vintage Summer of Love V6MRHDX Signature Guitar

  • Ersteller Senchay
  • Erstellt am
Senchay
Senchay
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
28.12.14
Beiträge
2.528
Kekse
6.740
Ort
Bangkok
Hat auch schon einer gemacht. Ziemlich erfolgreich sogar. Witzigerweise hab ich den Artikel gerade gelesen als ihr hier gepostet habt :). Also zeitgleich...

http://www.strat-talk.com/forum/diy-strat-forum/336894-my-diy-hendrix-spary-can-monterary-strat.html

128570d1425512687t-my-diy-hendrix-spary-can-monterary-strat-1925322_702086756494483_5879814741770512741_n.jpg
 
M
musiker01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
13.02.07
Beiträge
1.232
Kekse
2.847
Die "Summer of Love" ist in meinen Augen eine sehr sehr gute Gitarre! Ich hab in knapp 30 Jahren zahlreiche (Fender) Stratocaster besessen, aber das ist mit Abstand die absolut Beste, die ich je hatte! :great:

Ok, die plingelt nicht Strato-dünn, sondern ist recht fett vom Sound (eher wie mit Texas-PUs). Ebenso ist der Hals ziemlich fett - ich mag das. Sieht gut aus und rockt/bluest - hört man ja auch im o.g. Video der französischen Band sehr schön.

Und aus Plastik ist der Trem-Block nun wirklich nicht, sondern............. ganz normal aus Metall (Wilkinson halt), hat Foxy in seinem entsprechenden Review auch selbst revidiert. Ob man den Bukka-Switch braucht, ist ne Ansichtsache, regulär brauch ich den auch nicht, aber wenn ich mich erinner unter welch katastrophalen Einstreuungs-/Brumm-Problem ich schon in meinem Leben aufgetreten bin, dann ist es schön zu wissen, das ich im Fall des Falles einfach den Switch aktiviern kann und..................................... -weitestgehend- Ruhe ist :D

Gleiches gilt übrigens auch für das "normale" Thomas Blug Modell. Klingt nur insgesamt etwas dunkler/kräftiger/bassiger --> Rock!

1374111_531737850252974_726295146_n.jpg
 
Soulagent79
Soulagent79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.22
Registriert
04.05.07
Beiträge
5.542
Kekse
27.904
Ort
Mülheim an der Ruhr
Bis es diese Gitarren gab, hatte ich den Namen Thomas Blug noch nie gehört, um ehrlich zu sein.

Naja, jedenfalls hat Gregor Hilden gerade ein Video über diese Gitarre gemacht, da er sie gerade im Verkauf hat.
Ist aber die handbemalte Version, wenn ich nicht irre:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M
musiker01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
13.02.07
Beiträge
1.232
Kekse
2.847

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben