Von welchem Hersteller ist dieses Klavier???

von Elli11, 29.03.17.

Sponsored by
Casio
  1. Elli11

    Elli11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.17
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.03.17   #1
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige ein gebrauchtes Klavier zu kaufen und habe mir daher ein bei Ebay Kleinanzeigen inseriertes Instrument in der Umgebung angeschaut.

    Das Klavier macht einen guten Eindruck, wurde regelmäßig gestimmt und spielt sich gut

    Das Problem: der Hersteller ist nicht bekannt, da sich die Inschrift auf dem Klavier gelöst hat und verloren gegangen ist. Das Klavier wird von einer jungen Frau im Auftrag ihrer Eltern verkauft, die das Klavier laut ihren Angaben vermutlich 1998 neu aus der Ukraine gekauft haben. Die Eltern meinten es hätte "Schubert" auf dem Klavier gestanden, hierzu kann ich aber im Internet nichts finden.

    Vielleicht kann hier ja einer mit dem angehängten Foto aus dem Inneren des Klaviers und dem abgebildeten Logo etwas anfangen :-)

    Besten Dank schon mal für alle Antworten!!!


    Klavier.png
     
  2. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    219
    Kekse:
    5.314
    Erstellt: 29.03.17   #2
    sieht aus wie ein Klavier aus der Sowjetunion. Schlechte Qualität und eine Bass-Saite fehlt auch. Was soll es denn kosten?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Elli11

    Elli11 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.17
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.03.17   #3
    400 €...
     
  4. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    219
    Kekse:
    5.314
    Erstellt: 30.03.17   #4
    Das geht besser. Für das Geld oder auch ein wenig mehr würde ich nach Klavieren aus den siebziger Jahren von einem deutschen Hersteller suchen. Ich würde es nicht kaufen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping