Was könnte das für eine "Verletzung" sein?

von Shurican, 15.04.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shurican

    Shurican Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.14
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.07   #1
    Servus Leute

    Ich bin mittlerweile echt frustriert. Seit nun mehr mehreren Monaten plagen mich immer wieder ganz kurze Schmerzensphasen, v.a. im linken Unterarm, selten aber auch rechts oder im Oberarm. Der Schmerz tritt nur einige Minuten auf, er ist nich sehr heftig, aber irgendetwas kann doch nicht stimmen...! Es tritt nich einmal besonders oft während dem E-gitarren spielen auf, ich weiss auch nicht obs von daher kommt... ich spiele meistens ohne Schmerzen, erst später setzen sie kurz ein, verschwinden wieder, tretten später wieder auf... ein kurz auftauchender, temporärer Schmerz also.

    Ich war schon bei 2 Ärzten. Der eine gab mir irgendeine Salbe, hat aber nichts genützt, der andere hat mein Blut untersucht, aber nichts aussergewöhnliches gefunden. Zudem hat er mir eine Entspannungsübung gezeigt, da es vom Stress kommen könnte. Ich habe aber keinen, ich bin Schüler! Was zur Hölle kann das sein? Ich weiss gar nicht wen ich noch konsultieren könnte... kann mir jemand von euch weiterhelfen?

    gruss, Shurican
     
  2. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 16.04.07   #2
    sorry aber wenn deine Ärzte schon nicht wissen worum es gehen könnte, wie sollen wir i.d.R. nicht mediziner das per ferndiagnose feststellen.

    ich kann dir nur empfehlen es nochmal mit nem Arzt zu probieren. vielleicht auch mal naturheilkunde und die ganzen anderen Scharlatane ;) probieren.
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.04.07   #3
    ...vielleicht handelt es sich auch um eine ganz normale Sehnenscheidenentzündung. In diesem Fall hätte das aber ein Arzt diagnostizieren müssen. Wie aber schon mein Vorredner in seinen Beitrag erwähnt hat, würde ich auch noch mal eine 3. Meinung von einen Arzt einholen. Eventuell wäre ein Spezialist (Sportmediziner, Chiropraktiker oder wie die alle heißen) dort am besten, als ein Allgemein Mediziener.

    Bye
     
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Streß kann im übrigen auch ein Schüler haben, das ist ja nicht zwangsläufig ans Berufsleben gebunden ;)

    Wie aber schon meine Vorredner bereits sagten:
    Dies ist kein Medizinforum. Bei sowas musst du zum Arzt. Und wenn ders nicht aufs erste mal findet, dann eben öfter. Ein Musik Praxis thema ist das aber definitiv nicht, deshalb ist hier zu.

    Ich wünsch dir gute Besserung, ich hoffe dein Problem kann schnell gefunden und erfolgreich behandel werden

    -closed-
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.