welche Saitenstärke zu folgendem Tuning....

von Leo der Bassist, 08.09.06.

  1. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #1
    Moin,
    wir wollen in unserer Band jetzt ein neues Tuning spielen und zwar eine H-Fis-H-E Tuning, halt für meinen 4 saiter. Ich weiß aber nicht, welche Saitenstärke ich da am Besten nehme. Könnt ihr mir weiterhelfen?

    danke schonmal
    Gruß Leo
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 08.09.06   #2
    Hast du dich vertippt oder hab ich grad ne denkblockade?
    Was und wie spielt man auf dem Tuning? Ne Oktave über 2 saiten hinweg?
    find ich mal sehr lustig...
    Was macht ihr denn für ne musik?

    Ich Tipp mal auf "moderne" ;-))))
     
  3. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #3
    ja, das is doch das gleiche wie bei Drop D. so is es halt Drop H.

    geh mal auf www.cyanite.de. dann lad dir unter MEDIA den song runter. Allerdings haben wir bisher noch keinen Song, der so tief ist. ist aber in Arbeit...

    aber wieder zu der Frage zurück: wer kann mir helfen?
     
  4. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 08.09.06   #4
    Gesucht ist das Bass-Pendant zu 12-56er Gitarrensaiten in etwa. Ich habe halt zur zeit nen Song auf Drop H in arbeit. Oder stimmt man bei sowas die Bässe nicht mehr entsprechend mit den Gitarren mit runter?

    Musik... ja wir nennen es modern Rock
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 08.09.06   #5
    Jaaha, geil.
    Soweit hab ich dann garnicht gedacht.
    Ich hoffe du entschuldigst das mit der moderne :p

    genrell halt ich nicht viel davon sound fetter zu machen, indem man runterstimmt... aber darum gehts ja garnicht.

    Wenn du schon n H als "E Saite" (lol) hast, brauchste auf jeden fall n 5er Satz.
    Da ist das H ja schon bei.
    Eigentlich müssten die anderen saiten ( also die eigentlich E,A und D) das hochstimmten eher mitmachen, als die eigentlich "A, D, G" das runterstimmen. Es sei denn du nimmst recht "dicke" saiten, wobei dann wieder das H so extrem dick ist...
    läuft wohl alles darauf zurück das du dir einzelsaiten holen musst, es sei denn jemanden fällt was gutes ein. Da wissen wohl andere eher bescheit als ich ;-)

    btw: Grad euer lied gehört. gefällt mir anfürsich ganz gut. Eure Page sieht düsterer aus als die Musik die ihr macht :-)

    Edit: Generell würd ich lieber n standart 5er spielen. damit kannste alles spielen, was deine gitarreros machen, musst halt nur n bischen umdenken wenn du denen auf die finger guckst ;-). Also entweder 5er Satz auf 4rer machen und G saite weglassen oder 5saiter kaufen ^^. so würd ich das jedenfalls machen...
     
  6. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 08.09.06   #6
    Darf ich anmerken, dass das eine Diskusion über Sinn- oder Unsinnhaftigkeit von Tunings unnötig ist? Jedes Tuning bietet bestimmte Vorzüge in bestimmten Genres und bei bestimmten Klangvorstellungen, da gibts eigentlich nichts zu Diskutieren. ;)

    Saiten sollten also für Drop H ca. 55-120 sein, richtig?
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 08.09.06   #7
    darum ja das " aber darum gehts ja garnicht." :p


    4rer oder 5er satz meinst du?
    Wenn 4rer denk ich auch so. 65 fürn standat d, da sollte 55 fürn E langen.
    120 fürs H würd ich höher ansetzen. 135 ist fürn 5er beim H nicht unüblich.
    Warten wir mal auf Heikes aufklärung -g-
     
  8. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #8
    wie schon im ersten beitrag gesagt, habe ich einen 4 Saiter. sollte also ein 4er satz sein....
     
  9. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 08.09.06   #9
    Mit " 4rer oder 5er satz meinst du?" meinte ich cyanite.
    Wenn er n 4rer meint, wer die hellste saite bei dir 55. wenn er n 5er meint, ca 70 oder so.
    Darum die frage.

    Zum anderen: du wirst keinen 4rer Satz finden der zu dem Tuning passt.
    Es sei denn irgendwer kram hier was heraus, was ich nicht kenn'.
    Also wirst du wohl oder übel einen 5er Satz kaufen müssen, und die G saite "wegwerfen".
    der stärkste 4rer den ich kenn geht bis 115, und das dürfte doch zuwenig sein.
     
  10. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #10
    wir sind in der selben Band. vllt vergleichst du mal die Homepage, die ich dir gegeben habe und den Nick von dem anderen( Cyanite). das is nämlich der Gitarrisrt aus meiner Band und hat sich nur hier in das Gesrpäch eingeklinkt..... und welchen 5er satz nehme ich dann?
     
  11. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 08.09.06   #11
    Am einfachsten wäre die 5-er-Entsprechung zu den Saiten, die Du gerade als 4-er-Paket spielst. Das gibt's von den meisten und Du weisst erst mal, was Du kriegst.
    Was auch helfen kann ist wenn Du die SuFu mal mit Fragen wie "Viersaiter auf H-E-A-D stimmen" quälst.
     
  12. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #12
    naja, es soll aber H-F#-H-E sein
     
  13. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 08.09.06   #13
    Auch wenn ich sowas noch nicht gemacht habe würde ich mir nach dem was ich so an Tunings früher auf dem Viersaiter ausprobiert habe das ganze wie folgt zusammenstellen:

    H-Saite: Unter .130 oder .128 geht bei mir ja mal gar nichts. Am liebsten habe ich persönlich .135. Es gibt auch Leute die lieber .125er spielen.
    F#-Saite: Eine reguläre E-Saite auf F# hochstimmen. Beim Hochstimmen wohl .100. Aber auch .105er oder .095 möglich. Kommt auf Deine Präferenzen an, jenachdem wie straff Du es halt magst.
    hohe H-Saite: Wie bei F#, nur auf reguläre A-Saite übertagen. Hier allerdings dann .085 oder .080. Auch hier sind Deine Vorlieben entscheidend.
    E-Saite: Hier soll also eine reguläre D-Saite hochgestimmt werden, würde spontan .065 oder .060 nehmen.

    Wie gesagt, ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit meiner Angaben. Ich habe nur versucht das so gut es geht aus meinen Erfahrungen zusammen zu kombinieren. Auf Fehler im Gedankengang bitte ich ggf. von Dritten aufmerksam gemacht zu werden.
    Gesagt sei außerdem: Es kommt auch auf die Saiten an sich an, wie straff sie sich anfühlen. Vielleicht erstmal einen Fünfsaitersatz aussuchen und dann die G-Saite weglassen, wie schon oft gesagt um das Experiment nicht gleich mit teuren Einzelsaiten zu beginnen. Weiß man, was man für dieses Tuning benötigt kann man das ja immernoch machen um das Optimum zu haben.
    Aber vielleicht weiß ja jemand mehr als ich und muss sich das nicht aufgrund von Erfahrungswerten zusammenreimen sondern weiß es besser. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
  14. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.09.06   #14
    hört sich auf jeden Fall gut an deine Hypothese.
    wenn ich dann nen 5er Satz nehme, welchen dann?
     
  15. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 08.09.06   #15
    Möchte ich bezweifeln, denn das wäre bei 3 von 4 Saiten nen Ganzton höher und somit deutlich straffer als bisher. Naja ich denke es wird n 5er Satz der bis 130 geht, ohne G Saite dann.

    Leo: Chill mal n bisschen, cervin hats ja nicht bös gemeint ;) und aktuallisier deine Signatur...
     
  16. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 09.09.06   #16
    Nö, mich braucht's mich mehr :D Das Vorgehen von Driver 8 ist völlig korrekt, daß man sich die Proportionen mal ankuckt und dann als Arbeitshypothese nimmt. Die genauen Werte müssen natürlich von der jeweiligen Saitenwahl abhängen, und über die wissen wir hier rein gar nichts.
     
  17. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.09.06   #17
    gut, dann werde ich es mal so machen. danke an alle die, die sich konstruktiv beteiligt haben :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping