Welche soundkarte soll es sein !?

N

noid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.05
Registriert
27.12.04
Beiträge
2
Kekse
0
hallo leutz !!

Vielleicht mag der inhalt hier nicht ganz zum forum thema recording
passen .. dafuer bitte ich um entschuldigung .. aber ich wüßte ned
wo ichs sonst reinschreiben könnte .. :p

ich habe nahezu keine ahnung von soundkarten und bin allgemein noch sehr gruen hinter den ohren wenn es um musik hardware und software geht.:redface:


ich hab vor mit software wie "emagic logic" "reason" und "ableton live"
zu arbeiten ..
ich will jedoch "noch" nicht ueber externe geräte aufnehmen (midi keyboards ect.).. sondern erstmal alles ueber VST und ".wav" samples produzieren.
da ich immoment nur eine "popelige" DMX X-FIRE 1024 von terratec habe
die kein asio besitzt und ueberhaupt eine sch**ss soundqualität hat , moechte ich mir eine neue Soundkarte zulegen !
jetzt ist die frage , welche soll es sein !
einige leute empfehlen meist die "m-audio delta 2496" fuer rund 88€ - 99€
da ich mich wie gesagt garnicht auskenne nehme ich mal an ist diese nur
für aufnahmen gut ? :confused:
diese anschluesse benötige ich wie gesagt aber nicht zwingend !
die karte muss eine sehr gute sound qualität besitzen, nach auskunft eines freundes aufjedenfall asio unterstützen und im preis nicht mehr als 150€ kosten !

Ist das möglich in diesem preissegment was zu finden ?
und wenn ja welche empfehlt ihr (darf auch ruhig 160€ wenn sie sehr gut fuern preis ist)

Danke fuer die Hilfe :)

PS.: ->waere auch nett wenn jemand den begriff "asio" erklären koennte
->und auch den unterschied zu "asio 2.0" !! was ist besser und warum?
 
Scourge

Scourge

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.09
Registriert
26.12.04
Beiträge
45
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Hi,

Bin zwar auch nicht so bewandert auf dem Gebiet, aber ich würde ja zur PHASE22 von Terratec tendieren, wegen dem simpleren Routing und den Klinkenanschlüssen die die Delta nicht hat. Aber das is Geschmackssache und für dich ja irrelevant. alles in allem ist die karte im gleichen preissegment angesiedelt und wesentlich einfacher zu bedienen als die Delta.

http://producerde.terratec.net/product.php?pid=1

Noch zur Info:

ASIO (Audio Stream/ Input/Output) wurde von Steinberg entwickelt und ist ein plattformübergreifendes Mehrfachkanal Audio-Übertragungsprotokoll das von vielen Herstellern von Audio/MIDI Programmen verwendet wird. Es erlaubt diesen Programmen auf die Mehrfachkanalfähigkeiten einer grossen Zahl von Soundkarten zuzugreifen. Das ASIO Interface stellt eine einheitliche Schnittstelle zur Verfügung, über die Audio/MIDI Programme Zugang zu allen verfügbaren Ein- und Ausgängen einer Soundkarte hat. Der Nutzer kann diese Ein- und Ausgänge nach Belieben für Aufnahme oder Wiedergabe mittels ASIO-kompatibler Software nutzen. ASIO ist bewusst auf sehr niedrige Latenzzeiten (Verzögerungszeiten zwischen Anfrage un Ergebnis) ausgelegt - im Gegensatz z.B. zu DirectSound (oder noch älteren Windows API Soundschnittstellen). D.h. der Soundtransport/-zugriff über ASIO läuft schnell ab, und Ergebnisse sind sehr zeitnah an der Anfrage, typischerweise 2-7 ms. Das macht ASIO bei vielen HD-Recording- und Musik-Anwendungen nötig, da es hier darauf ankommt, auf Kommando möglichst SOFORT, also ohne hörebare Verzögerung das gewünschte Ergebnis zu hören.

und zu ASIO 2.0 .. es is einfach neuer, somit kompatibler ;)

Grüße, Henning
 
N

noid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.05
Registriert
27.12.04
Beiträge
2
Kekse
0
danke scourge !!!! :):)

die phase 22 behalte ich auf jedenfall mal im hinterkopf !
ich habe mal so rumgeschaut . was sagt ihr zu dieser hier ? (E MU 0404 )


PS: Danke auch nochmal scourge für die klärung des begriffs "asio" :D
 
P

phantomas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.04
Registriert
28.12.04
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
NRW
Hallo,
ich hab da auch mal eine Frage zu dem Thema Soundkarte habe mir nun schon die eine oder andere im Netz angeschaut und möchte mir die Yamaha SW 1000 xg kaufen
1. hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Karte könnt ihr mir raten sie zu kaufen oder würdet ihr mir zu einer anderen Karte raten.

Auf die Frage was will ich denn machen . Ich weiss es noch nicht so genau aber ich möchte nicht in 1 Jahr wieder dastehen und eine neue Kaufen.
Kaufe mir zusätzlich Behringer UB 1204 und Roland JX-8P JX8P
und eventuell Roland D70 + YAMAHA QY 10 Sequenzer / Drumcomputer / Soundmodul QY10

Meine Frage :
Habt ihr Erfahrung mit der Karte unter XP

mfg

ph..
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben