Welcher Musikstile

von derbobby, 10.10.07.

  1. derbobby

    derbobby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Ehre...

    in welchen musikstil würde man eine band einordnen, die bläser hat, teilweise incubus gitarren riffs spielt, gelegentklich auch in den gipsy bereich verkehrt. zudem, wird mal drumnbass gespielt und n bissl "hives"- stil. und hin und wieder ska. gelegentlich wird geswingt und naja...
    es soll nicht nach party band klingen, sondern nach einer band, die musik machen will und gern experimentiert und eher den verträumten dampfer fährt, während hin und wieder hart geprügelt wird ;)

    es soll kein selbstkreirter stil sein. man soll sih einfach nur was vorstellen können.
    bis jetz hätte ich das ska-punk genannt...aber dann kommen leute aufs konzert und erwarten ne fetzn party a la ska-p.

    mir wäre ausserdem wichtig, dass man sich denken kann das bläser am start sind, den sowas hat nicht unbedingt jede band im alternativen bereich... ausser die "richtigen" ska/ska-punk bands ;)

    hättet ihr ne idee, wie man das kurz und knapp in eine schublade stecken könnte?

    lg
    bob
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 10.10.07   #2
    Schublade, Schublade, Schublade ...
    World-Musik
    Da kannste eigentlich nix falsch machen.

    Ob das aber Dir und Euch und dem Publikum weiter hilft?
    Wozu soll sie denn dienen die Schublade? Als Ankündigung des Stils bei Konzerten?
    Da würde ich eher in Richtung Ketten-Definition gehen, das hat noch was Witziges und was bei der Einordnung/Selbstkennzeichnung von Bands bei der Fete de La Musique (wo ja über hundert Bands spielen) schon eine leichte Hilfe.

    Also sowas wie:
    Punk-Ska-Gispy-drum&Bass-Blasmusik oder so.

    Da erwartet man jedenfalls was etwas Skurriles, was aber doch in die Beine und nach vorne geht.

    x-Riff
     
  3. derbobby

    derbobby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #3
    ja...das schubladen ding geht mir auch auf die eier, aber diese extrem langen stilbezeichungen find ich auch nicht wirklich gut...

    vorallem ich gestalte selber regelmässig flyer für diverse musikveranstaltungen und sowas schaut zu 90% scheiss aus, wenn mans aufm flyer sieht.

    aber ich denke dass ich was gefunden habe.... "alternative brassover" ? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...