Welches Beyerdynamic-Mikrofon habe ich?

von Fliege, 07.07.10.

Sponsored by
QSC
  1. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 07.07.10   #1
    Hi,

    Ich weiß der Titel klingt nach Mist ;) Ich möchte mein eigentlich nicht benutztes Instrumentenmikrofon verkaufen. Allerdings brauche ich dafür ja eigentlich die Typbezeichnung. Ich habe es gerade nicht hier, bin mir aber ziemlich sicher, dass der Typ nicht draufsteht -.- Ich habe nur das Bild im Moment. Karton etc. ist alles weg, kann da also auch nicht nachschauen.

    Gekauft wurde es etwa vor 2 Jahren und der Preis lag meines Wissens nach unter 100€. 69, 79, 89 oder so etwas. Das TG-X 47 sieht ihm ziemlich ähnlich, hat aber scheinbar eine andere Farbe als meines. Könnte sich um eine Neuauflage handeln.

    Naja mehr weiß ich nicht wirklich drüber, sonst müsste ich ja nicht fragen ;) Vielleicht erkennt einer der Spezis hier ja den korrekten Typ.

    Ach ja, falls es hilft, einen Schalter hat es nicht.

    Ein verzweifeltes Dankeschön schonmal ;)
     

    Anhänge:

  2. deschek

    deschek HCA PA & Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.11.20
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Basel
    Kekse:
    19.999
    Erstellt: 07.07.10   #2
    Hallöchen,

    in dieser Bauform bleibt meiner Meinung nach nur das TG-X 47 (dyn. Superniere), normalerweise sollte der Typ aber auf dem Verstärkungsring des Korbes genannt sein.
    Genannter Preis passt auch.

    Ciao, Deschek
     
  3. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    18.01.21
    Beiträge:
    2.394
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 07.07.10   #3
    Die Bilder von Beyermikros kommen immer sehr grau rüber ;) Btw, ich dachte erst ich hätte das Thema selber eröffnet XD
     
  4. THEONEANDEVIL

    THEONEANDEVIL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.07
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Chemnitz
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.10   #4
    TG-X 47. Muss auch genau auf der anderen Seite des Ringes stehen.

    (Quelle: beyerdynamic Produktkatalog 2008)
     
  5. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    13.03.18
    Beiträge:
    321
    Kekse:
    894
    Erstellt: 08.07.10   #5
    Hallo zusammen,

    ist ein TG-X 47 und kann sehr gut als Snare Mikrofon oder zur Abnahme eines Amps eingesetzt werden.

    Liebe Grüße

    Bernd
     
mapping