welches effektcase bietet sich in meinem fall an

von Gitarren-freak, 23.04.05.

  1. Gitarren-freak

    Gitarren-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Vlotho
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    133
    Erstellt: 23.04.05   #1
    Ich habe diese forum intensivst gelesen und mich über eure effektbretter informiert Ich selbst habe meinen Kram momentan nur auf ein einfaches Brett geschraubt bzw. mit gaffa befestigt
    nun möchte ich mir ein vernünftiges effekt case anschaffen in dem ich alles sicher transportieren kann und es ohne großen aufwand auf der bühne benutzen kann
    der selbstbau so eines Koffers kommt für mich nicht in Frage da ich handwerklich total ungeschickt bin
    auf der suche hier im Board stöst man immer wieder auf dei Rockcase Koffer
    mir wäre aber ein zweiebiges Effektboard lieber
    das 2-Ebige von Coffin fasst, so glaube ich nicht mein großes snarling dog wah und mein volumenpedal
    der preis ist erst mal sekundär da man solche anschaffungen nicht jedes jahr benötigt
    Danke
     
  2. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.04.05   #2
    Mein Bruda hat sich n Case schneidern lassen auf die größe... des is supa!
    Dann kannste gucken dass alles (Effekte, Pedale, Stromverteilerteile und so) reinpasst weil du ja die größe bestimmst... und der hat noch en zweites brett weiter hinten ab der hälfte aufgeschraubt, da haste auch 2 ebenen... find ich echt gud! nur is halt net so leicht wie so en plastikköfferchen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping