Wie bekomme ich diesen Sound hin? Harmonizer? (2 Bsp. aus Stoner Rock)

von hugheskettner, 02.12.19.

Sponsored by
pedaltrain
?

Erkennt ihr den Effekt?

  1. Sind ganz unterschiedliche Effekte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Irgendwas mit Harmonizer

    100,0%
  3. Irgendwas mit Octaver

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. weiß nicht/ Enthaltung

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. hugheskettner

    hugheskettner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.14
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Fischkopfdezernat
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    183
    Erstellt: 02.12.19   #1
    Moin Leute!

    @ Administration: Gibt es keine Unterkategorie für "Wie bekomme ich diesen Sound hin"? Erstauntguck. Das würde sich doch anbieten oder?

    Zur Sache:

    Dank Freunden mache ich grad mal wieder eine kleine Stoner Rock Phase durch. Und Sounds machen ja hier viel aus.
    ( Nicht immer nur, dafür gibt es dann doch zu viele geile Ideen, die auf Riffs oder dem Beat aufbauen.)

    HIer hab ich zwei Beispiele eines Sounds entdeckt, und ich bitte die verehret Forenschaft um Mithilfe.
    Hier setzt jeweils ein Effekt ein.
    Ich möchte von euch wissen: Ist das wirklich ein Harmonizer oder was ist es sonst?

    a)
    Gozu - Oldie - ab ~ 3:35


    b)
    Corrosion of Conformity - Break the circle - ab ~ 02:07


    (nebenher beides schweinegeile Songs wie ich finde).

    Dankt euch.
     
  2. Dr_Martin

    Dr_Martin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.17
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    993
    Kekse:
    5.109
    Erstellt: 02.12.19   #2
    Kann auch einfach nur eine zweite Gitarre in einer anderen Harmonie gespielt sein, zweistimmiges Solo.
    So wie Thin Lizzy das früher gemacht haben:




    oder hier ab 3:20:


     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. thejone

    thejone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    431
    Kekse:
    9.497
    Erstellt: 02.12.19   #3
    Das sind zwei Stimmen. Ich denke in Terzen. Das geht mit einem Harmonizer, CAVE: Hier muss man die korrekte Tonart einstellen bei Diatonik oder man nimmt einfach eine zweite Gitarre und spielt die zweite Stimme dazu eine Terz höher oder tiefer. Auch hier muss man auf die Diatonik und die Tonart achten. Es klingt nicht schön wenn man einfach alles z.B. zusätzlich 4 Halbtöne höher spielt.
    Viel Spaß und Erfolg beim Testen.
    Grüße J
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. RayBeeger

    RayBeeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.17
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    2.402
    Erstellt: 05.12.19   #4
    Wenn Du allein in der Band bist:

    1. Mimiq-Pedal rechts/links panned (stereo)
    2. D-Tune Effekt
     
  5. hugheskettner

    hugheskettner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.14
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Fischkopfdezernat
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    183
    Erstellt: 06.12.19   #5
    Das gibt mir 'ne Menge Futter ;) :evil:
    Danke

    editiert: meintest du Detune-Effekt? Sowas wie im Boss PS-6 Harmonizer drin ist?
    Das TC Electronic mimiq Effekt kannte ich noch nicht. Interessant. Ist aber nur ein Doppler/ Vervielfacher.
    Baut keine andere Stimme auf.

    ich glaube aber mittlerweile schon, dass die gezeigten Beispiele zwei oder mehrere eingespielte Stimmen sind.
    Mit technischen Mitteln lässt sich das möglicherweise mit einem Harmonizer machen
     
  6. RayBeeger

    RayBeeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.17
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    2.402
    Erstellt: 06.12.19   #6
    Also. Für mich hört sich das hauptsächlich nach einer gedoppelten Gitarre an. Im Studio also eine zweite Spur nochmals eingespielt und dann ins Panorama gestellt. Das "reibt" sich schon. Dann ein Detune vielleicht sogar noch mit einer zusätzlichen Verzögerung, um eine der Spuren von der anderen zusätzlich abzuheben. Vorteil dabei, man bekommt eine Verstimmung um X Cent (regelbar), aber es "eiert" nicht so, wie bei einem Chorus.

    Ob auf den Aufnahmen dann noch 10 Spuren mit anderen Verstimmungen dabei sind, kann man nur vermuten. Den "Harmonizer"-Teil höre ich auch so, also einfach ein paar Spuren mehr mit anderen Cent-Werten. Das ist beim Aufnehmen ja kein Problem. Live geht so etwas wahrscheinlich nur mit einem Eventide, weil das dann das Pitch Shifting und Verzögerungen als "intelligenten" Mehrklang erzeugen kann. Intelligent bezieht sich auf die gespielten Noten (Skale), weil der Notenintervall dann nicht starr ist, sondern variieren kann.

    Ob ein H9 das kann, weiß ich nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    4.108
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.929
    Kekse:
    20.333
    Erstellt: 06.12.19   #7
    Ich auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping