Wie sind die Erfahrungen zur Qualität der "Promark Shira Kashi Oak" Sticks?

Der Gepuschelte
Der Gepuschelte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.24
Registriert
24.02.10
Beiträge
2.032
Kekse
3.942
Ort
Braunschweig
Ich hatte mir um Weihnachten zwei Paar PW7AW der Serie geholt, ein Paar verschenkt und das zweite selber gespielt, jetzt ist bei meinen Paar nach knapp anderhalb Monaten einer der Sticks eingerissen. Ich habe den Stick erstmal geleimt, trotzdem ist das für mich eher ungewöhnlich, da Sticks mittlerweile, also seit ich nicht mehr in Metalbands spiele, so gut wie nie kaputt gehen, mir geht vielleicht einer in einem Jahr über den Jordan.

Mein Kumpel (dem ich das Paar geschenkt habe) meint, dass sich sein Paar auch irgendwie "weich" anfühlt, was sich auch ein bisschen danach anhört, als könnten die bald reissen, zumindest was das bei mir letztens das Gefühl, bevor ich bemerkt hatte, dass mein Stick kaputt war?!

Es würde mich mal interessieren, ob andere Trommler da ähnliche Erfahrungen gemacht haben, oder ob ich da bloß Pech gehabt habe, da mir die Sticks vom Handling eigentlich gut gefallen. Nur wenn die Teile bei moderater Behandlung immer schon nach 2 Monaten hin sind, dann wird mir das auf Dauer zu teuer mit den Teilen.
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben