Wohltemperiertes Klavier Präludium 3. Frage zu Doppelkreuz.

  • Ersteller gregor1
  • Erstellt am
G
gregor1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.21
Registriert
26.10.07
Beiträge
566
Kekse
145
Hallo,

mir kommt zum ersten Mal ein Doppelkreuz unter. https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkreuz_(Notenschrift)
So wie ich das verstehe erhöht es die Note vor der es steht um zwei Halbtöne. Meine Frage ist nun konkret: wenn (wie im Präludium Nr. 3) z.B. das g bereits durch ein Vorzeichen durch ein Halbton erhöht wird und dann im Takt noch ein Doppelkreuz vor dem g steht., wird das g dann zum gis+2halbtöne (also ais) oder wird es zum g+2halbtöne (also a)?
 
Eigenschaft
 
LoboMix
LoboMix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
23.01.15
Beiträge
2.542
Kekse
36.635
Die Kreuze addieren sich nicht noch mal.
Das "Gisis" erhöht das G also um einen Ganzton, gespielt wird daher die Taste "A".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
G
gregor1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.21
Registriert
26.10.07
Beiträge
566
Kekse
145
Aus einem e mit einem Doppelkreuz davor würde dann ein fis (also eisis) werden, richtig? Ich frage nur, weil e und h ja Ausnahmen sind, wo der nächste Stammton nur eine halbe Note entfernt ist. D.h. es wird immer um zwei Halbtöne erhöht, egal welcher Stammton, richtig?
 
dubbel
dubbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
13.07.13
Beiträge
5.888
Kekse
14.817
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
LoboMix
LoboMix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
23.01.15
Beiträge
2.542
Kekse
36.635
Es wird ganz simpel addiert:

Doppelkreuz = 1#+1# = 1/2-Ton+1/2-Ton höher = + 1 Ganzton höher
Doppel-Be = 1b+1b = 1/2-Ton+1/2-Ton tiefer = 1 Ganzton tiefer
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben