Wooden Sax schon mal gespielt??

von IgiFussel, 04.11.05.

  1. IgiFussel

    IgiFussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.05   #1
    Hallo erstmal !!

    Ich spiele Tenorsaxo und etwas Klarinette und beim Stöbern im Netz kam mir ein Woodensax entgegen..

    Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht? Sind die Griffe wie bei einer Flöte?? :confused: Wie ist der Klang??

    So long
     
  2. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 04.11.05   #2
    1.) Hallo und herzlich Willkommen im Namen der gesamten Sax-Ecke (Übrigens hier zu finden. Da werden eher die Saxer antworten). Freut mich und alle anderen, dass wir einen weiteren Spieler des verdammtnochmal allerbesten Instrumentes aller Zeiten und Räume (na das versucht mal zu toppen, mädels!) dazubekommen haben.
    Da bei diesem Thread mit der gleichen Frage sich keiner meldete, befürchte ich fast, dass dem nicht so ist (also dass es noch keiner gespielt hat).

    P.S.: So eins meinst du nicht, oder? Sonst könnte dir der User Christof Z weiterhelfen.
     
  3. drahekke

    drahekke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #3
    Hallo, wegen dem Wooden sax: Hab neulich eins gesehen, da hatte ein h-Loch, das b war also ein Gabelgriff oder ein halbbedecktes Loch. Beim Xaphoon ist es aber andersrum, es ist also Grundstimmung F-Dur mit Anfangston C. Manche Wooden-Saxes sind glaube ich genauso gebaut wie das Maui-Xaphoon. Eine Riesen-Umgewöhnung für jemand der Sax oder auch Blockflöte gespielt hat, ist aber vor allem die Tatsache, dass der linke kleine Finger voll einbezogen ist (Ton g), d.h. die Töne sind um einen verschoben. Man greift automatisch "daneben" :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping