Yamaha DSP-A780 - Was kann er?

von ManInTheBox, 12.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. ManInTheBox

    ManInTheBox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.12
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.12   #1
    Hab vorgestern den Yamaha DSP-A780 (http://www.yamaha.com/yec/products/productdetail.html?CNTID=200323&CTID=5002600) auf dem Speicher gefunden. Da er nach wie vor funktioniert wollte ich ihn als Verstärker benutzen (Für eine I-Pod-Dockstation und für einen Plattenspieler). Das Problem ist, dass ich mit den ganzen Werten nichts anfangen kann. Daher meine Frage: Kann ich diese Box (http://www.conrad.de/ce/de/product/325889/MIVOC-SB-208MKII-STANDLAUTSPRECHER-SW/1312011&ref=list) anschließen und die 400 Watt auch voll ausnutzen? Zweite Frage wäre wie viele Boxen ich insgesamt anschließen kann. Schon mal danke für die Antworten.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.657
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.345
    Kekse:
    48.607
    Erstellt: 12.03.12   #2
    Das Thema hat mit PA überhaupt nichts zu tun deshalb habe ich das mal in die OT-Ecke verschoben.
     
  3. ManInTheBox

    ManInTheBox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.12
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.12   #3