[Zubehör] Adam Hall SLED 2 Pro LED

von unixbook, 27.01.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. unixbook

    unixbook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.15
    Zuletzt hier:
    16.02.19
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    623
    Kekse:
    14.906
    Erstellt: 27.01.19   #1
    Leichtes Licht

    Natürlich macht es weit mehr Spaß, über ein tolles Musikinstrument, ein cooles Pedal oder einen geilen Amp zu schreiben. Aber im Alltag sind es eben häufig die kleinen und unscheinbaren Dinge, die das Proben, das Aufnehmen, den Gig oder schlicht den Transport ermöglichen, verbessern und/oder vereinfachen. Vor diesem Hintergrund stelle ich in den Reviews von mir auch immer wieder solch kleine und unscheinbare Helfer vor.

    Produktbezeichnung: SLED 2 Pro LED

    [​IMG]

    Hersteller: Adam Hall

    Bei der Adam Hall Group handelt es sich um eine GmbH mit Stammsitz in Neu-Anspach. Die Ursprünge der Firma reichen ins Jahr 1975 zurück, als David Kirby den Grundstein für das Unternehmen legte. Neben der Hauptmarke Adam Hall gehören zum Konzern noch die Marken LD Systems, Cameo, Palmer, Gravity sowie Defender.

    (vgl. https://www.thomann.de/de/adam_hall.html?msclkid=5a22c3ba7294141ef3f0989d8d7ec8ed; https://www.firmenwissen.de/az/firmeneintrag/61267/6290028392/ADAM_HALL_GMBH.html;)

    Preis: 9,50 €

    Spezifikationen laut Hersteller:

    LED Anzahl: 4
    LED Farbe: weiß
    Schwanenhalslänge: 220 mm
    Schalter: Ja
    Schaltstufen: 1 LED , 2 LED , Off
    Farbtemperatur: 6000 - 6500 K
    Spannungsversorgung: Batterie
    optionale Spannungsversorgung mit Netzteil: Ja
    Befestigung: Federklemme
    Gewicht: 0,11 kg
    Zusatzinformationen: inkl. 3 AAA Batterien

    Anwendungszweck:

    Ich brauchte eine Lampe für meinen Notenständer. Sie sollte in der Lage sein eine DIN-A3 Fläche vernünftig auszuleuchten. Auf ein zusätzliches Kabel zum Notenständer wollte ich verzichten, deswegen sollte meine Lampe per Batterie betrieben werden können.

    Wer die Lampe mit einem Netzteil betreiben will, der kann sie mit einem solchen auch für 14,90 € im Bundle kaufen:

    [​IMG]

    Wer nur eine DIN-A4-Fläche beleuchten möchte, der kommt evtl. Auch mit dem Model mit nur einem Schwanenhals für 7,90 € gut zurecht:

    [​IMG]

    Verarbeitung:

    Die Verarbeitung ist absolut ok. Ich habe die Lampe nun schon einige Zeit im Betrieb und es kam zu keinerlei Ausfällen oder Beschädigungen. Auch einige Stürze vom Notenpult steckte sie vollkommen problemlos weg.

    Aufbau und Bedienung:

    Basis des Geräts ist das Batteriefach. Ich betreibe meine Lampe mit AAA-Akkus (jeweils 1100 mAh). Ich habe die Leuchtdauer nie gemessen, aber sie beträgt einige Stunden. Wenn die Ladung der Akkus nachlässt, dann schaltet sich die Lampe nicht etwa aus, sondern sie wird Stück für Stück weniger hell.

    An dem Batteriefach befindet sich auch der kräftige Clip, mit dem die Lampe am Notenpult oder direkt an der Notenmappe, die dazu allerdings trotz des geringen Gewichts der Lampe schon eine gewisse Stabilität haben sollte, befestigt werden kann.

    IMG_20190127_091102_edit.jpg

    IMG_20190127_091127_edit.jpg

    Ebenfalls von dem Batteriefach gehen die beiden Schwanenhälse ab, die in den eigentlichen Lampen münden. An jeder dieser Lampen befindet sich ein Schalter und zwei LEDs. Mit dem Schalter kann dann in drei Stufen zwischen Aus, An (1 LED) und An (2 LEDs) durchgeschaltet werden. Mir persönlich ist die Schaltstufe mit jeweils einer LED zu dunkel. Der benutze ich stets alle vier LEDs, also beide Schalter auf Stufe 2.

    IMG_20190127_091149_edit.jpg

    Durch die Verteilung der LEDs auf zwei Schwanenhälse ist eine hinreichend gleichmäßige Beleuchtung der Noten möglich. Das gefällt mir persönlich viel besser als ein Schwanenhals mit mehr oder helleren LEDs.

    IMG_20190127_091028_edit.jpg

    Fazit:

    Für mich persönlich erfüllt die SLED 2 Pro LED alle von mir gestellten Anforderungen. Die Verarbeitung ist vollkommen in Ordnung und das Licht kann hinreichend gleichmäßig auf die Noten verteilt werden. Für unter zehn Euro bekommt man hier eine gut funktionierende Lösung.

    Homepage des Herstellers: https://www.adamhall.com/shop/de-de/

    Produktinformation des Herstellers: https://www.adamhall.com/shop/de-de/staender-stative/leuchten/5500/sled-2-pro?c=17127

    Es gibt die Lampe auch in weiß: https://www.adamhall.com/shop/de-de/staender-stative/leuchten/5501/sled-2-pro-w
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping