Zweitgitarre nur für Downtuning gesucht!

von flo85, 13.06.08.

  1. flo85

    flo85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Hallöchen.....
    Habe folgende Überlegung getroffen..und zwar...Meine Les paul ist derzeit auf Standardtuning oder mal ab und an Drop D gestimmt....

    HAbe allerdings einige Stücke zum Beispiel alla In Flames die mich zwingen auf C oder Drop a# runterzustimmen!
    Dann habe ich logischrweise das Probelm,dass die Saiten noch dicker sein müssten(habe 11-48 drauf) und das ganze Setup bzw. die Saitenlage nich mehr stimmt und alles rumschnarrt..

    Dann bin ich auf den Trcihter gekommen mir vll ein eher günstiges Metalbrett zu holen, was wirklic nur für starkes Downtuning und VErzerrung geeignet sein müsste...
    Woltle mal um euren Rat fragen was ihr darüber denkt und ob ihr da Vorschläge hättet...

    Finde z.b. die Bcrich Warlock deluxe geil,aber die kostet gleich wieder 750 euro...
    würde mich über Ratschläge freuen!
     
  2. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 13.06.08   #2
    Vielleicht einfach eine Ibanez, Schecter oder LTD im ~300-400€ Bereich kaufen, vielleicht auch gebraucht. Für das Geld würdest du dann eine vernünfitge Gitarre bekommen, die auch Downtunings mitmachen werden.
     
  3. flo85

    flo85 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #3
    Bekommen die standard Ibanez oder ltd Pickups denn bei extremen tunings noch vernünftige Töne raus oder iss das dann alles Matsche? dafür sollen sich jawohl die Emg's ganz gut eignen:)
     
  4. flo85

    flo85 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #4
    keiner noch Anregungen?:)
     
  5. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.06.08   #5
    Also bezüglich der PUs sehe ich da keine Probleme. Ibanez und besonders LTD wird ja von sehr vielen Metal Heinis benutzt (kann dir da jetzt keine Beispiele nennen, weil ich mich im Metal überhaupt nich auskenne). Die werden sich wohl kaum ne Klampfe holen, die keine Downtunings verkraftet :D

    Johnny-F
     
  6. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 14.06.08   #6
    Um nicht zu vergessen die Schecter. Omen 6 sehr zu empfehlen, hab ich selber und von der Bespielbarkeit super. Downtunings sind auch nicht so das Problem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping