1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

Kaufberatung 3W-LED Par

Dieses Thema im Forum "Scheinwerfer [Licht]" wurde erstellt von --max--, 07.11.2009.

  1. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    Guten Morgen,

    ich bin kurz davor mir einige 3W-LED Pars zuzulegen.
    Im Moment habe ich diesen hier im Auge: Showtec LED Par-64 18 x 3W

    Wie sieht es aber mit dem hier aus: Stairville LED PAR64 36 x 3W? Der hat viel mehr LEDs an Bord.

    Oder aber dieser hier: Stairville Stage Par 18.

    Hat irgend jemand Erfahrungen?
    Oder Alternativen?

    ;)

    edit: Habe noch einen von Elation gefunden. Den ELED TRI 64. Sieht aus wie der Showtec, ist aber teurer. Link
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2009
  2. Lichtneuling

    Lichtneuling Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Hallo Max,

    also ich habe die 1W-Variante von dem Stairville (LED PAR64 36x1W). Und bin begeistert. Der ist ziemlich hell und erzeugt schöne Farben. Abstriche muss man aber bei gelb und weiß machen.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass das bei 3W-LEDs um einiges besser aussieht (gelb + weiß).
  3. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    #push

    weiß denn keiner noch einen Rat?
  4. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    #push

    ich geb's langsam auf... :(
  5. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    07.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Abend,
    sorry, nur haben leider noch nicht viele wirkliche Erfahrung sammeln können. Die Studiopars sind gut. Doch die sind halt nicht von Eurolight und Co, mir fällt gerad der Hersteller nicht ein.
    Du kannst egal welche Pars, 3WLeds (Par64), mit ner 600-700W Halogen vergleichen.(Weiß soll immer noch "grausam" sein.)
    Das Problem was oft erwähnt wird, dass von den Billig-Herstellern öfters mal 1 bis 2 Leds den Geist aufgeben, dass heißt zurück schicken. Ist halt nervig. Die Lötstellen sollen nicht so besonders sein.

    Wenn nimm die von Stairville, 36 3W Leds, sind natürlich heller als 18. ;)

    Liebe Grüße
    Tino
  6. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    Vielleicht bestell ich mir einfach beide, Showtec 3W und Stairville 3W und vergleiche dann mit ausführlichem Test hier im Forum. Mal schauen ... ;)

    (via money back schick ich einen dann wieder zurück!)
  7. sokrades

    sokrades Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Hallo Max -

    habe die Stairville 36x3 Watt getestet: Fazit tolles Licht (Blau, Rot, Grün, Violett, ...) Schlecht: Weiß, Gelb, ... LED Typisch, ... Helligkeit bei Farben liegt weit über 500Watt PARs 56 und ein wenig unter 1000Pars 64!

    Stabilität: Wirklich sehr schlecht. Platine hat bei leichtem Klopfen geflackert. Wir haben selbst 10 Stairville 36x1 Watt und auch da konnten wir dieses Problem feststellen. 2 Wurden schon ausgetauscht - wir haben sie nur in Festinstallation im Einsatz benutzt.

    Wir haben die Short version der 36x1 Watt version gekauft, weil die long version sehr unstabil war!!!

    Auch die Showtec 18x3 Watt Tricolor hatten wir getestet - wenn Du nicht ganz die Helligkeit brauchst - und der Preis keine große Rolle spielt - kaufe dir lieber die Showtec!!! Oder warte auf Eurolite - die bekommen gerade eine neue Serie mit 1Watt, 3Watt und 18x3Watt Tricolor Pars. ( in einer Woche!) Man kann zu Eurolite sagen was man will - unsere LEDs 30 an der Zahl!) laufen alle sehr stabil!!! Wir testen nächste Woche die 36x1 Watt ... Wir brauchen nämlich 48 Stück für eine Fest Installation!

    Thoman ist klasse beim Service - also hast du kein Risiko - aber ganz ehrlich, diese LED Serie ist von der Stabilität noch nicht ausgereift - Farben sind allerdings - Klasse.

    LG
  8. VJfxion

    VJfxion Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Ich werde mich demnächst von meinen 36x3Watt Kannen trennen
    und mir diese besorgen.
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/lightmaXX-Platinum-LED-PAR-64-Tri-LED-18-x-3-Watt-polish/art-LIG0006342-000
    Und vieleicht noch 2 bis 4 Washer (eher 2 ausser ich bekomm ein gutes Angebot :-))
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/lightmaXX-Platinum-LED-Bar-Tri-LED-24-x-3-Watt/art-LIG0006348-000

    Ich steh total auf TRI Leds.
    Da ist richtig Power dahinter, hat ein super Mischverhältnis
    und sieht einfach viel besser aus als die anderen Geräte mit den einelnen Farben.
    Gegen TRI Leds sieht für mich alles andere nur noch wie Kirmes aus :-)
  9. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Registriert seit:
    08.2007
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Oldenburg
    Kekse:
    19.161
    Wenn du sie hast: Berichte mal von der Helligkeit (Vergleich zu Halogen) ;)
  10. effectler

    effectler Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hude (Oldenburg)
    Kekse:
    42
  11. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    Nein!! Die kannte ich noch gar nicht...hat jemand schon Erfahrungen sammeln können?!
    Leider haben sie keine Tri-LEDs, sodass man nachwievor die RGB-Farben (deutlich) sieht... :(
  12. landmesser

    landmesser Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Hi,

    ich bin deinem Link gefolgt und fand folgende Beschreibung:

    36x 3W High-Power LEDs RGB + Amber
    (Zeilen gelöscht)
    Netzspannung 230 V, 50 Hz
    Leistungsaufnahme max. 45 W

    Irgendwas stimmt da nicht. 36*3 Watt ergeben 108 Watt, das Teil nimmt aber nur 45 Watt auf. Kann mir das jemand erklären oder sind die Angaben einfach unglaubwürdig?




  13. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Registriert seit:
    08.2007
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Oldenburg
    Kekse:
    19.161
    Deine Frage ist berechtigt. Aber ich glaube der Musicstore kann dir die Frage am Besten beantworten. Schreib doch mal eine E-Mail hin.
    Bin schon gespannt auf's Ergebnis ;)
  14. alex0293

    alex0293 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teltow
    Kekse:
    1.217
    Hat die Lightmaxx schon irgend jemand???
    Mich würde nen Bericht mal interessieren, überlege mir 4 stück zu kaufen.

    mfg
  15. jup

    jup Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hi, war gestern im Store und hab mir die neue mal angeschaut...die is ja noch so neu, das die da noch nich mal inne demo hängt....aber als der Mitarbeiter die ausgepackt hat, musste ich echt sagt..WOW..hammer...und vor allem welche Farben man mit dem Amber alles hinbekommt...schon echt krass....und vor allem nich so spotig wie die anderen Kannen von Lightmaxx.


    hoffe mal die wirken zu haus genauso geil wie da...

    wobei die Tri pars vom Store auch nich ohne sind...richtig geile Farbmischung und warmweiss mischbar...

    Also ich denk da werd ich mir 4 von zu legen anfang des nächsten Jahres....wenn ich nur wüsste welche ich nehmen soll..:-( :-)
  16. alex0293

    alex0293 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teltow
    Kekse:
    1.217
    vorallem toll an den RGBA find ich ja eig, das sie dünn sind UND Flügeltore haben:)
    damit kriegste sie Platzsparend on the road und hast gute Beleuchtungsmöglichkeiten
  17. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    Es gibt jetzt wohl (endlich) die 3W-Tri-LED Kannen von Eurolite.
    Einfach mal im YouTube Channel eurolitevideo nachgucken oder auf steinigke.de. ;)
  18. jup

    jup Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    mh..aber mal ganz ehrlich...in dem video und von den daten her, sieht die aus wie die vom ms-store..für 222 euro oder net??
  19. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    1.590
    Heute morgen hellwach geworden: 1W Kannen für unter 100 € gibt es nicht? Gibt es !
    Und zwar bei prolighting!
    Sieht nach No-Name aus oder steckt Marke dahinter (Showtec?)?
    Trotzdem überzeugen mich weiterhin meine 3W TRI Led Kannen von Showtec 18x3W. Steht zwar nirgendwo dabei, dass es TRI LEDs sind, aber es ist so. Man sieht wirklich nur eine Farbe pro "LED". ;)
  20. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Registriert seit:
    08.2007
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Oldenburg
    Kekse:
    19.161
    Auf dem Bügel steht eindeutig Showtec. Muss aber nicht sein, dass das ein Originalfoto ist!

Diese Seite empfehlen