Richtig Saiten schlagen

von Selket, 26.01.12.

  1. Selket

    Selket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.12   #1
    Hallo zusammen,

    Ich habe jetzt meine Gitarre erst eine Woche und es macht mir richtig Spaß.
    Habe bereits (so kommt es mir vor) schon leichte Hornhaut an den Fingern. Konnte die ersten 2-3 Tage nur ca. 15-30 min spielen und jetzt gehts bereits schon 2-3 Stunden wenn ich lust habe. Von daher sind die Griffe also kein Problem mehr kann auch schon recht schnell hin und her wechseln zu den Griffen die ich bereits kenne.

    Habe bis jetzt nur das Plektrum zum spielen benutzt da ich nicht wirklich weiß mit welchen Fingern ich die Saiten anschlagen soll. Zupfen ist klar. Daumen für E A D, Mittelfinger für G, Zeigefinger für H und Ringfinger für e. (Glaub mal das die Saiten so heißen)
    Aber wie siehts aus beim "Drüber Streichen".
    Welche Finger benutzt ihr? Daumen? Mittel und Zeigefinger? Oder doch ganz anders? Komme bis jetzt noch nicht wirklich klar. Runter gehts einfach aber wenn ich von unten nach oben will bleib ich zum Teil an der e Seite kurz hängen und überspringe dann ein paar Saiten bis ich wieder dran bin. (Übung macht den Meister, ja ich weiß aber bin mir noch nicht so ganz Schlüssig mit welchen Finger(n) ich Spielen soll)

    Dann noch eine Frage. Wenn ich jetzt z.B. den D-Dur Griff Spiele, Schlag ich dann nur die unteren Saiten an oder doch komplett über alle?
    In den Tutorials hört sich es immer bisschen anders an, ich weiß jede Gitarre klingt anders, aber es höhrt sich zum Teil nur so an als ob der/die nur einen bestimmten Teil Schlägt. Ist da was dran oder versagen meine Ohren schon so langsam? :D

    Würde mich über paar Antworten freuen.

    MFG
     
  2. Vester

    Vester E-Gitarren

    Im Board seit:
    18.08.10
    Beiträge:
    4.286
    Ort:
    Norddeutschland
    Medien:
    9
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.632
    Kekse:
    51.070
    Erstellt: 26.01.12   #2
    Hallo Selket,

    willkommen hier...

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sowohl zum Akkordspiel als auch zum Strumming. Unten mal zwei Links dazu; das YT-Video zeigt es recht gut.
    Akkorde müssen nicht immer vollständig gespielt werden. Oftmals werden nur Teile davon gespielt, in den verschiedensten Varianten.

    Sehr gut sind solche Sachen auch in diversen Lehrvideos/I-Netseiten erklärt, z.B. hier:
    http://www.justinguitar.com/

    http://www.musiker-board.de/griff-s...-git/464186-wie-spiele-ich-diese-akkorde.html
    Hier geht es darum, wie du die Akkorde zerlegen kannst...Die dortigen Links bitte klicken..

    http://www.youtube.com/watch?v=D-RfwX1w3BM&feature=related
    Hier wird die von dir gefragte Spieltechnik schön gezeigt....

    Viele Grüße
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Selket

    Selket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.12   #3
    Hey

    Danke dir schon mal für deine Hilfe.

    Die ersten zwei Links waren sehr hilfreich danke dafür.

    Zum Dritten Link:
    Die Spieltechnik meinte ich nicht, ist denk ich für einen Anfänger auch noch ziemlich schwer.
    Wollte eig. nur wissen mit welche Finger ihr benutzt oder hauptsächlich genutzt wird.

    Würde mich über weitere Antworten / Erfahrungsberichte freuen.

    MFG
     
  4. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 27.01.12   #4
    Hi

    So eine richtige Antwort kann man auf die Frage garnicht geben weil das immer abhängig von dem Lied was man spielt ist, aber was man generell sagen kann alle Saiten werden fast nie angeschlagen, probier es einfach aus, mit der Zeit bekommt man den Dreh raus und denkt da garnicht mehr drüber nach.
    Ich finde du machst das alles schon richtig so bisher, ich hab lange hier keinen mehr gelesen das so viel Ehrgeiz gezeigt hatt :D.

    mfg Sascha
     
  5. Selket

    Selket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.12   #5
    Hm dachte ich mir fast. Wollte eig. nur wissen obs vllt eine bestimmte Schlagtechnik gibt die man anfangs Spielt, oder von Lehrern als erstes gezeigt wird z.B. nur mit dem Daumen strummen oder mit Zeige -und Mittelfinger. Mit Plektrum ist das ja alles kein Problem nur wie oben schon beschrieben komm ich noch nicht so ganz klar ohne. Wird wohl jeder so nach der Zeit seine "eigene Technik" entwickeln.

    Hehe danke Lumix freut mich zu höhren, aber da ich schon seit einigen Jahren davon "Träume" Gitarre spielen zu können und jetzt auch die Zeit dafür aufbringen kann, werd ich das doch denk ich auch ne weile machen und bis jetzt machts einfach großen Spaß und der Erfolg bleibt auch nicht aus. =)
     

Diese Seite empfehlen