Windows 7 - Traktor - Realtek HD Audio

von SpokY, 01.11.10.

  1. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.10   #1
    Hallo,

    ich habe mir letzte woche einen neuen Rechner angelegt :

    Acer Aspire M5811
    Windows 7

    Das DirectX Diagnosseprogramm gibt mir 3 Soundkarten aus ?!

    Sound 1 :
    Lautsprecher (Reltek HD Audio)

    Sound 2 :
    Digital Output (Optical) <- was bedeutet das Optical?

    Sound 3 :
    Realtek Digital Output <- ohne das (Optical)

    und das hier ist mein HD Audio Manager :
    audiomanager.jpg

    wie man sieht habe ich 1x 2 und 1x ganz normal 3 eingänge/ausgänge.

    So und nun zu meinem Problem, ich benutze Traktor 3, habe ein Reloop rmx-40 DSP, nun muss ich es schaffen das ich im Output Routing Desk A auf ein Kanal zuweiße und Desk B auf den zweiten Kanal zuweiße, leider bin ich nun halbwegs verzweifelt daher diesen Beitrag hier, habe es auch schon mit ASIO4ALL versucht aber damit klappts irgendwie garnicht :S.

    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank schonmal !
    [​IMG]
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 01.11.10   #2
    such den fehler! tip: es ist nicht traktor. Dir bleibt eine 50%ige trefferchance...
     
  3. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.10   #3
    windows7 oder hd audio, aber zu allem gibt es doch eine lösung...
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus

    Im Board seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 01.11.10   #4
    HD Audio.
    Hab das auch als Onboard Sound verbaut, und grad mal Treiber gecheckt (wenn auch nicht mit Traktor): Mehr als zwei Kanäle (Stereo) lassen sich auf anhieb nicht als Outputs routen, auch wenn wohl mehr D/A Wandler da wären. Weder mit DirectX noch mit ASIO4ALL. Wieso auch? Ist schließlich eine Consumerkarte.
     
  5. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.10   #5
    Brauche ja nur 2 Kanäle :(
    Traktor bzw. meine karte muss die halt verteilen aber das klappt irgendwie nicht mit meiner alten ging das perfekt :(
     
  6. 2close2see

    2close2see Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.10   #6
    Nein du brauchst 4. Weil guiness mein 2 Monokanäle
     
  7. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.10   #7
    also auf gut deutsch ich kanns vergessen?
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 02.11.10   #8
    yep. kauf Dir ein audiointerface. dazu gibt es hier im subforum etliche threads und einzelposts. einfach suchen.
     
  9. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.10   #9
    und mit asio4all auch keine möglichkeit?
     
  10. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus

    Im Board seit:
    18.08.06
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 06.11.10   #10
    Der Treiber ist nur dafür gut geringe Latenzen zu erreichen (Latenz ist eine Verzögerung zwischen z.B. Tastenanschlag auf einem MIDI Keyboard und dem erklingen des Sounds aus den Boxen des Rechners, wenn man einen Software Synth benutzt). Wenn die Karte nur Stereo unterstützt dann sind nicht mehr als zwei Ausgänge (also einmal Stereo) möglich.

    Grüße
    Nerezza
     
  11. SpokY

    SpokY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.10   #11
    so es geht, asio4all klärt
     
  12. riiyou

    riiyou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.10
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.10   #12
    hol dir lieber wirklich ein audio interface...mit der onboardsoundkarte wird es nichts mit problemloser schöner soundqualität!
    das was am meisten taugt und dazu auch sehr günstig ist ist die maya 44 usb... knapp unter 100 euronen (;
     
  13. guinness

    guinness Mod Emeritus

    Im Board seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 14.11.10   #13
    Naja, die geilsten Treiber hat die Maya ja nun nicht. Und der Sound reißts auch nicht raus. Das Audio4DJ von Native Instruments wäre eher meine Empfehlung.
     
  14. leobo

    leobo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.10
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.10   #14
    Optical - bedeutet ein Digitale optische ausgang.
    Wie sind deine einstelungen in Traktor ?
    Bei mir ist zb. so Preferences=>Output Routing=>External und dan in Output Chanell A Realtek Digital Output (Nicht optical) und Chanell B sind bei mir Lautsprecher aber kannst deine andere soundcard auswelen
     
  15. riiyou

    riiyou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.10
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.11   #15
    da kann ich dir nur zustimmen.
    leider wissen wir ja nicht in wie fern die soundkarte, wenn er sich eine holt, ja kosten soll :-)
     

Diese Seite empfehlen