Helmut

Verkaufe HX3 Organ (Hammond Clone wie Uhl- und MAG-Organs

  • Autor Helmut
  • Erstellungsdatum
Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€1.750,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
nur Abholung
Artikelstandort
Renningen
verkaufe meine HX3-Organ. Die Orgel wurde 2015 vom Tastendoktor gebaut und verwendet als Soundengine die HX3 MK3 von Carsten Meyer - Fa. Keyboard-Partner. Diese Klangerzeugung findet man auch in den Orgeln der Fa. Uhl, so wie auch die der Fa. MAG.
Die Firmware -Version ist 4.25. Die MK3 Hardware erzeugt nur den Klang einer Hammond B3. Sie ist mit dem Extensionboard (s. Bilder) ausgestattet, d.h. sie hat 2 zusätzliche konfigurierbare Ausgänge (Line Out B), sowie einen 9-poligen Leslie-Anschluss, bzw. einen zusätzlichen regelbaren High Voltage Klinkenausgang, der für Leslies mit Klinkeneingang gedacht ist. 9-polige Leslieanschlüsse sind für eine ganze Reihe von Originalleslies wie z.B. vom Typ 760/770 und etliche mehr gedacht. 2 Midi-Ausgänge und 1 Midi-Eingang sind vorhanden.
Ansonsten verfügt diese Orgel über 2 Zugriegelsätze, die Zugriegel für das Basspedal und Sustain sind als Dreh-Potis ausgeführt (s. Bilder). Es sind alle Bedienelement der B3 vorhanden. Neben den Zugriegeln sind die Percussions-Schalter und der V/C Wählschalter, sowie die Kipp-Schalter, um V/C wahlweise auf die Manuale legen zu können.
Die Leslie-Steuerung erfolgt entweder über die Taster links neben dem unteren Manual oder über einen Fußschalter, der auf Wunsch im Angebot enthalten ist. Um die Lautstärke dynamisch zu gestalten, kann ein Expression-Pedal, z.B. das Yamaha FC7, angeschlossen werden.
Die Orgel verfügt 8 frei einstellbare Presets, die über Taster.angewählt werden.
Weitere Einstellmöglichkeiten per Drehregler sind:
- die Gesamtlautstärke an den Ausgängen (Leslie Out)
- die Lautstärke des Kopfhörerausgangs
- ein Tone Regler für den Klang des Instruments
- Amp122 Regler, der eine Simulation des 122 Leslie-Verstärkers bewirkt
Eine schematische Darstellung des Spieltisches findet man bei den Bildern.
Sehr viel Parameter der Orgel sind über das Menu-Panel einstellbar.
Die komplette Dokumentation als PDF, teilweise in Word ist dabei, sowie alles was an Software dazu gab. Erwähnenswert ist die Remote-Software mit der man in die Tiefen des Instruments eintauchen kann.
Das Gewicht des Instruments ist ca. 20 kg.
Dies ist ein Privatverkauf, d.h. ich gebe ausdrücklich keine Garantie.

Hier ein Soundbeispiel dieser Orgel:
Da war die Orgel noch in einem anderen Gehäuse verbaut. Dieses habe ich aus Gewichtsgründen später neu bauen lassen.

Information

Kategorie
Synthesizer, Orgeln und Vintage
Autor
Helmut
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
570

Weitere Inserate von Helmut

Dieses Inserat teilen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben