Finde Lehrer für dein Instrument und deinen Stil

4 aktive Einträge – jetzt Musiker finden und gefunden werden!


Musiker-Suche | musiklehrer

Du möchtest ein Instrument erlernen und suchst in deiner näheren Umgebung einen passenden Musiklehrer/in oder eine Musikschule? Oder du erteilst selbst Musikunterricht und brauchst noch interessierte Musikschüler für deine Sing- oder Musikschule, dann bist du in der Musiker-Suche an der richtigen Stelle. Wir zeigen die kostenlos, wo und wie du passende Musiklehrer finden und kontaktieren kannst.

Sortieren nach:
  1. Datum ↓
    • kessel

      Musiklehrer mit schwerpunkt Japanische Musik? (Band, Gitarrist, Drummer sucht Musiklehrer )

      kessel (43 Jahre, aus Hamburg), 10.06.19
      Hi, ich suche nach einem Musiklehrer, der mir unter anderem nicht nur klassiche Musiktheorie beibringen kann, sondern auch gute Kenntnisse in Japanische Musik hat, da ich gern auch die Theorie der japanischen traditionellen Musik darunter lernen möchte. Ich möchte in einem regelmäßigen aber entspannten Rhythmus lernen, da ich es nur zum Spaß mache und als Hilfe für mein privates musikalisches Projekt. Ich wohne in Hamburg, würde aber auch ohne Probleme Musikunterricht per Skype machen. Viele Grüße, David
    • LightStarBO

      Midi Tracker Hilfe (Ton & Licht sucht Musiklehrer )

      LightStarBO (57 Jahre, aus Bochum), 26.05.19
      Ich suche jemanden der mir hilft, einen Groben Einstieg in das Editieren von Midi Noten in einem Midi Tracker zu finden. (OpenMPT) Ziel: einige Noten in verschiedenen Midi Kanälen zu einem "Lied" zusammen zu fassen welches über den Winamp abgespielt wird. Zweck: Kombinations - Steuersignale zu erzeugen die mehrere unabhängige Midigeräte mit einem Fingertip ansprechen. Haupt Echtzeit "Keyboard" : XotoPad - Kombinations abspieler: "Homepage" Hier ein älteres Beispiel: http://tamulimoba.de/MCS/mcs_SensorTouch.html Ich habe soetwas Optisch dem Xotopad angeglichen und nachgebaut. Ich brauche hier einfach Unterstützung. Gruß Ralf
    • soblu

      Schlagzeuglehrer gesucht! (Musiklehrer sucht Musiklehrer )

      soblu (47 Jahre, aus Verwaltungsgemeinschaft Nagold), 07.05.19
      Für unsere Schlagzeugklasse mit ca. 25-30 Schülern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Lehrer. Wir sind ein junges Team von 10 Musikerinnen und Musikern in einer freien Musikschule, der AWA Villa der Musik in Nagold. Wir bieten freie Zeiteinteilung bei guter Bezahlung. Interessenten melden sich bitte per Mail an musik@awamusikschule.de
    • Daysen4

      Musikliebhaber sucht Lehrer der besonderen Art (Gitarrist sucht Musiklehrer )

      Daysen4 (32 Jahre, aus Berlin), 18.03.19
      Schönen guten Tag, mein Name ist Daniel im Juni 32 Jahre alt und ich suche nach jemandem der mir die Bluesmusik lehrt. Das besondere daran ist das ich jemanden suche der mich unter seine Fittiche nimmt und mich in Musik ausbildet, bei dem ich wohnen kann und für den ich Arbeiten kann. Meine Leidenschaft für Musik ist schon seit meiner Kindheit in mir, leider habe ich es nie wirklich erkannt das die Musik das ist was ich will. Nun denn, es kam mir die Idee es so zu versuchen. Ich habe Pflegeassistent gelernt, Mediengestalter und arbeitete seit 5 Jahren im Verkauf. Kann etwas kochen bin Handwerklich nicht ungeschickt und hab mich bisher in 3 Instrumenten versucht. Als Kind hab ich Saxophon angefangen zu spielen nach 9 Jahren aber aufgegeben und nur noch selten in der Hand gehabt. In der 9-10 Klasse habe ich im Proberaum der Schule immer wieder mit ein paar Klassenkameraden ein wenig Musik gemacht dann ging das Berufsleben los und es wurde ruhig bei mir. Ausbildung, Wehrdienst, Arbeiten, Ausbildung Arbeit. Danach hatte ich eine Phase in der ich mit super guten Leuten eine Band gegründet habe. Stonerrock war unsere Intention und Umsetzung. Ich spiele Bass. Leider mussten wir uns auflösen, denn das Leben rief, und 3 von 5 sind umgezogen. Das war dann 2014. Jetzt habe ich angefangen selber Songs zu komponieren mit meiner Gitarre, stehe aber noch am Anfang denn es fehlt mir das Wissen und das Gefühl wie man das am besten anstellt. Ich kann mich leider nicht so in unsere Gesellschaft einordnen, hatte auch nach zu viel Arbeit einfach die Lust an allem verloren und arbeite mich langsam wieder an den Normalzustand ran. Meine Familie war nie Musikalisch versiert keine in meiner Familie spielt ein Instrument aber trotz alledem haben sie mir Musik gezeigt die großartig ist. Meine Mutter zeigte mir die Souldivas, Whitney Housten, Diana Ross, Aretha Franklin und viele weitere. Von meinem Dad hab ich die Rockmusik zu lieben gelernt, ob es nun Aerosmith, Guns and Roses, AC/DC ist oder Deep Purple, Black Sabbath usw. mein Onkel hatte mir eine Kassette geschenkt als ich 5 Jahre alt war, mit Titeln von Sepultura, Nirvana, Nick Cave und Motörhead. Mein Opa wiederum zeigt mir die Welt vom Jazz ein wenig, er hatte viele Platten von vielen Künstlern wie, Frank Sinatra, Miles Davis, Dave Brubeck, Charlie Parker oder John Coltrane. Allerdings habe ich die Bluesmusik lieben gelernt als ich einen Film sah als Kind. Er nannte sich "Crossroads" Es ist immer an mir hängen geblieben und komme immer wieder darauf zurück. Wenn es jemanden gibt der mir sein Handwerk und Liebe für Blues und Musik zeigen kann wäre es mir eine Herzensangelegenheit das in Anspruch nehmen zu dürfen. zu erreichen bin ich unter der Mail: dan.domack@googlemail.com vielen Dank für die Aufmerksamkeit Ps: Vieleicht ist es auch eine Romantische Vorstellung aber ich glaube daran das es Leute gibt die mich verstehen und mit mir sympathisieren auch wenn es heutzutage ein irrwitziger Wunsch ist. Vielen Dank