13 KW+ Strom mit dem Stromerzeuger stellen

von Hüpf24.de, 09.02.19.

Sponsored by
QSC
  1. Hüpf24.de

    Hüpf24.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.18
    Zuletzt hier:
    17.02.19
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.02.19   #1
    Hallo zusammen,


    Der liebe Strom wird benötigt und das für einen Kindergeburtstag auf einer Grillhütte.
    Hier habe ich einen Auftrag bekommen wo ich Eventmodule Funfood und Licht und Ton stelle...

    Ein normales Gerät was jeder irgendwo im Lager hat ist hier fehl am Platz.

    Ich brauche ca 7-8 KW in der Hütte und ca 6-7 KW in der Mitte der Wiese.

    Hier Frage ich einfach mal in die Runde weil ich das vergeben muss weil das nicht mein Fachgebiet ist eine Infrastruktur in der Leistung zu stellen.
    Es muss , so zu mindest meine Vorstellung jeweils ein Stromterminal in die Hütte bzw. auf den Platz gelegt werden und das wahrscheinlich mit dickem 16/32A Kabel wo dann alles auf klein Verteilt wird.....
    meistens wird 220V mit 1-2 KW gezogen....

    Gibt es Firmen die sowas stellen oder wo sind für solche Vorhaben die Anlaufstellen....

    Ich selbst kommt aus dem Gießener Raum also Mittelhessen....



    Vielen Dank schonmal
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.790
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.415
    Kekse:
    48.607
  3. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    18.02.19
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    373
    Kekse:
    6.279
    Erstellt: 10.02.19   #3
    13 kW für einen Kindergeburtstag? Oh man, wie sich die Zeiten verändern....
    Wie auch immer, @Rockopa hat ja schon einen super Link geschickt; du darfst natürlich auch nicht vergessen sicherzustellen,
    dass der Platz, wo der Generator stehen soll (bevorzugt natürlich der Lautstärke wg. etwas abseits) auch mit LKW befahrbar ist.
    Wäre ja dumm, wenn der LKW auf der Wiese tiefe Radspuren hinterlässt, die dem Vermieter nicht gefallen....
     
  4. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    17.02.19
    Beiträge:
    4.413
    Zustimmungen:
    1.232
    Kekse:
    10.778
    Erstellt: 10.02.19   #4
    Miete dir ein ordentliches und vor allem amtliches Dieselaggi an. 24kW haben die meist und sind meist in Hängerausführung (Baumaschinenverleih ist eine gute Idee). Sorge für eine gewisse Grundlast mittels ohmschen Verbrauchern und gut ist. Auchso, das Aggi bitte immer VORHER mit ausreichend Betriebsstoff versorgen. Wenn es ausgeht kann es passieren, dass diverse Elektrogeräte hinterher richtig beleidigt sind.
     
  5. Luschas

    Luschas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.12
    Zuletzt hier:
    18.02.19
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Innsbruck-Tirol
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.19   #5
    13 kW für einen Kindergeburtstag? Oh man, wie sich die Zeiten verändern....

    Einen Teil brauchst du ja schon um die ganzen Wischgeräte aufzuladen und die Megarichtfunkstrecke für´s Internet in´s Tal....
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.02.19, Datum Originalbeitrag: 11.02.19 ---
    :good_evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping