16-tel feeling

  • Ersteller Hansgeorg
  • Erstellt am
Hansgeorg

Hansgeorg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.19
Mitglied seit
19.07.09
Beiträge
287
Kekse
239
Ort
Feuchtwangen
Hallo Freunde,
das Strumming läuft mittlerweile ganz ordentlich. Wenn es aber schnell wird verhasple ich mich.
Kennt jemand eine Methode wie man sich das 16-tel feeling langsam erarbeiten kann?

Gruß

Hans
 
Disgracer

Disgracer

A-Gitarren-Mod
Moderator
Zuletzt hier
06.03.21
Mitglied seit
18.10.06
Beiträge
5.393
Kekse
57.849
Ort
Dortmund
Was meinst du mit 16tel Feeling?

Das ergibt sich eigentlich ganz normal quasi in Reihe:
Eine Ganze = Zwei Halbe
Eine Halbe = Zwei Viertel
Eine Viertel = Zwei Achtel
Eine Achtel = Zwei Sechzehntel.

Prinzipiell kann jeder der Achtel spielen kann auch Sechzehntel spielen, es ist einfach nur doppelt so schnell.
Es ist ja nicht wie bei Triolen, wo man wirklich ein anderes rhythmisches Feeling braucht.
 
Primut

Primut

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
12.11.07
Beiträge
1.584
Kekse
7.286
Ort
Berlin
Ich schließe mich meinen Vorpostern an.

Unbedíngt mit Metronom üben! Langsam anfangen und erst schneller werden, wenn das sicher ist.

Hängt vielleicht auch etwas davon ab, wo du hinwillst.
Welche Geschwindigkeiten?
Gedämpft und / oder ungedämpft?
Gleiche oder auch verschobene Betonung?

Spielst du mit oder ohne Plec?

Ich komme ohne Plec beispielsweise wesentlich besser klar.
 
Backstein123

Backstein123

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.21
Mitglied seit
11.12.07
Beiträge
5.201
Kekse
32.955
Ort
Westwood
Ja höhr auf den man der mir damals meine Lag vor der Nase weg gewonnen hat:rolleyes::D
 
Primut

Primut

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
12.11.07
Beiträge
1.584
Kekse
7.286
Ort
Berlin
Ach komm,
dafür muß ich jetzt mit guter Gitarre auch richtig üben, zB 16-tel....;)
Auf der LAG hört man nämlich die Fehler auch alle gut...:(
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben