4er und 3er Groupings Pentatonic - Hörbeispiele

  • Ersteller neil9881
  • Erstellt am
neil9881
neil9881
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
01.10.15
Beiträge
109
Kekse
1.251
Hey leute,

ich zerlege gerade die Pentatonic scale vertikal als auch horizontal und versuche diese dann auf 2-Strings,3-String,...,usw. als 3er bzw. 4er Groupings zu spielen.
Wenn ich das nun auf eine reale Situation im Soli anwenden möchte, klingt es meisten immer wie eine Übung anstatt Musik. Das liegt einerseits dran, dass mein Rhythmik dies bzgl. noch nicht tight ist, aber mir außerdem musikalische Ideen fehlen die 4er/3er Groupings einzusetzen.

Deshalb meine Frage an euch: Kennt ihr gute Solis (bitte kein Metal) in denen gut 3er/4er Groupings eingesetzt werden und die man lernen kann?


lg

Neil
 
Eigenschaft
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.572
Kekse
57.693
Hier bekommst du kompetent Input:


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
floydish
floydish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
19.11.13
Beiträge
818
Kekse
2.270
"Paul McCartney told me not to namedrop..." :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
OliverT
OliverT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
02.08.19
Beiträge
3.803
Kekse
33.534
ich zerlege gerade die Pentatonic scale vertikal als auch horizontal und versuche diese dann auf 2-Strings,3-String,...,usw. als 3er bzw. 4er Groupings zu spielen.
Wenn ich das nun auf eine reale Situation im Soli anwenden möchte, klingt es meisten immer wie eine Übung anstatt Musik.
Das klingt dann nach Übung, wenn es zu lange gespielt wird.

Solche Läufe sollten immer kurz "zwischen" reingespielt werden und nicht über mehrere Takte hinweg.

Denn genau dann, wenn Du solche Gruppen öfter wiederholst, klingt es eben nicht mehr nach Solo, sondern nach "Übungspattern"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
W
wayett23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
21.10.11
Beiträge
162
Kekse
167
Eric Johnson spielt sehr viele Groupings. Viel 5er und 6er. Typisch für ihn sind aufwärts Apreggios und abwärts Pentatonic Groupings.


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben