70's Strat und das Problém mit dem Body

von elflavio, 22.09.05.

  1. elflavio

    elflavio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #1
    Ein Freund von mir verkauft seine alte Strat original aus den 70ern. Das Problem ist aber dass die Gitarre schon sehr mitgenommen ist. Vorallem der Body macht mir da Probleme da ich für den noch sehr gut erhaltenden und wahnsinnig gut bespielbaren Hals eine 3- Punkt- Verschraubung benötige. Die Elektronik ( Klinkenbuchse, 5-Weg-Schalter) müsste zwar auch ausgewechselt werden aber das ist finanziell gesehen ja weniger ein Problem. Ich werd mmich jetzt erstmal an einen Spezialisten wenden ob der Body ausgewechselt werden muss, da ich dass aber für sehr wahrscheinlich halte und gerade dieser 70's Body im Internet schwer zu finden ist würde ich gerne wissen wo man solch einen Hlas herbekommen könnte oder an wen ich maich da vielleicht wenden sollte.
    Vielen Dank für eure Hilfe!!! Gruss,
    flo
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 22.09.05   #2
    :confused: Häää??? Dein Kumpel verkauft dir seine Strat, aber Du willst einen neuen Body und einen neuen Hals??? Ich kapier das nicht so ganz... um ehrlich zu sein kapier ich gar nix.
    Wenn Du schon dabei bist, kannst Du aber auch eine Vierpunkt-Befestigung für den Hals machen. Die ist viel stabiler. Diese Modifikation ist bei 70er Strats recht häufig zu sehen.
     
  3. tester123

    tester123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #3
    hi,

    also doch gerade die gitarren die total am ende sind sehen doch besonders schick aus. ich würd nur eventuell mechaniken wechseln, falls diese nicht mehr gut sind.

    so wie du das beschrieben hast, willst du bis auf die tonabnehmer und das pickgard fast alles auswechseln. das ist (meiner meinung nach) schwachsinn. entweder kaufst du dir da gleich ne neue strat oder du lässt zumindest body und hals. (ich kauf doch keine gitarre, bei der ich den body und den hals tauschen müsste)

    mfg tester123
     
  4. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 22.09.05   #4
    HI

    Ich tippe auf einen Ausdrucksfehler seinerseits, ich denke er sucht einen Body für ne Strat mit eben dieser 3-Punkt-Borung für den Hals, da es die kaum gibt, alles standardmäßige hat ja eignelitch 4 Löcher. Wobei das mit dem "Halstuning", also 4. Loch rein in meinen Ohren vernünftig klingt.

    Ich würd den body aber behalten, grad so abgewetzt und eingespielt müsste das doch top klingen, ich würds kaufen grad weils alt und benutzt aussieht, da weiß manw as man in der hand hat und ent sowas eingestaubtes festgeharztes ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping