A&h Ml 3000

von Packler-KMS, 11.11.07.

  1. Packler-KMS

    Packler-KMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.07
    Zuletzt hier:
    25.04.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #1
    Hallo

    Ich habe heute das erste mal die Technik einer christlichen Rockband betreut. Die Gruppe hat sich erst neu formiert und die Technik wurde komplett neu angeschafft! Als ich die Kirche betrat vielen mir fast die Augen aus! Es steht zur verfügung:

    Allen&Heath ML300
    2x RCF TT 25A
    2x RCF TT S28A
    2x Dynacord AM12
    Multicore 32/8
    komplette Mikrofonierung

    Ich bin 18 Jahre alt und bis jetzt war ich in der Klasse mit 2 ARLS und 2 12/1 Tops mit einem Peavey PV 6 Mixer unterwegs.:)
    Mir ist durchaus bewusst das es sich hierbei schon um die Profiklasse handelt jedoch will ich es versuchen mich mit der Technik, vorallem dem Mixer, zu beschäftigen und es zu verstehen. Heute waren "nur" Keyboard,Gitarre,Bass,Gesang,Drums und Tuba da, welche alle abgenommen wurden, doch ich war mit meiner Arbeit recht zufrieden und es gab keine Beschwerden.

    Meine Frage:
    Ich habe einen Paln erstellt in dem die Kanalaufteilung zu sehen ist. Könnt ihr diesem so zustimmen oder ist das völlig falsch?
     

    Anhänge:

  2. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 11.11.07   #2
    ehrlich gesagt versteh ich die frage nicht...
    was genau willst du denn wissen?
     
  3. Packler-KMS

    Packler-KMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.07
    Zuletzt hier:
    25.04.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Ich will wissen ob es eine sinnvolle und nachvollziehbare Kanalbelegung ist? Gibt es Änderungsvorschläge oder macht man das überhaupt so?
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.11.07   #4
    Das macht jeder so wie er es für richtig hält.
     
  5. Packler-KMS

    Packler-KMS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.07
    Zuletzt hier:
    25.04.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #5
    sowas wollte ich höhren!!:)
     
  6. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 11.11.07   #6
    so isses... technisch egal weil jeder kanal macht das gleiche und kann das gleiche.

    du kannst das ganz nach "alter schule" machen (so ne klassische einteilung wäre z.b. drums, saiten, keys, bläser, vox) oder du kannst lose ziehen und das wild übers pult würfeln ;)

    total egal, hauptsache du kommst damit klar, und wenn man mit mehreren leuten arbeitet müssen natürlich absprachen her und man muss sich einig sein.

    wenn du dich also mit deiner belegung wohlfühlst dann stimmt sie auch:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping