Acoustic Kofferamp Mod.127 FET. Was haltet ihr davon?

von XenoTron, 08.03.07.

  1. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Acoustic Vintage Amplifiers USA

    Gucks euch mal an und sagt was ihr davon haltet. Ich hab den noch zuhause rumstehen und würd gerne wissen was der so taugt.
     
  2. XenoTron

    XenoTron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 08.03.07   #2
    kein mensch kennt das ding was?
     
  3. RomanS

    RomanS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    1.648
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    11.608
    Erstellt: 09.03.07   #3
    Die Topteilversion davon stand im Proberaum meiner alten Band (den wir mit einer anderen Band teilten) rum, soweit ich mich erinnern kann: sehr Boogie-mäßig (alledings "klassisch" also Boogie IIc oder so -mäßig, NICHT Rectumfrier-mäßig), gute, aber leicht sterile Clean-Sounds (Boogie...), singende, Santana-artige Lead-Sounds (BOOGIE!!!), wirklich bratuig dreckige Crunch-Sachen waren nicht so sein Ding. Perfekt für ne 80s Hairmetal oder Pop-Coverband, sowohl für Blues als auch modernen Metal nicht die erste Wahl.
     
  4. XenoTron

    XenoTron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 09.03.07   #4
    Ich will Tanzmucke machen. Scheint also dafür passend zu sein was?
    Was denkt ihr wie gut er mein DS-1 vertragen würde?
     
Die Seite wird geladen...

mapping